Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Karlsruhe

  • 01.08.2009
    Inland

    Vertuschung erschwert

    Geheimniskrämerei der Bundesregierung Grenzen gesetzt. Karlsruher Entscheidung führt auch zu Neuauslegung des Kontrollgremiumgesetzes

    Ulla Jelpke
  • 30.07.2009
    Inland

    Geklaute Beweise

    Karlsruher Richter legalisieren illegal beschafftes Material. Verurteilung trotz rechtswidriger Hausdurchsuchung bestätigt

    Ulla Jelpke
  • 20.07.2009
    Inland

    Strahlender Giftmüll

    Karlsruher AKW-Abfälle sollen verglast werden. Doch die Entsorgung verzögert sich und kostet Milliarden

    Reimar Paul
  • 16.07.2009

    Aufrüstung im Inneren

    Immer mehr Rüstungsforschung wird an zivilen Universitäten betrieben. In Karlsruhe werden nach Maßgabe der Landesregierung vielleicht bald Atomwaffen entwickelt

    Elsa Koester
  • 08.07.2009
    Thema

    Ja, aber

    Analyse: Das Bundesverfassungsgericht bekräftigt den Lissabonner Vertrag, fordert aber zugleich ein Zustimmungsgesetz, das die Entscheidungsmacht des Bundestags in EU-Fragen stärkt

    Gregor Schirmer
  • 28.05.2009

    Zivilklausel für Karlsruher Institut

    Ein internationaler Appell gegen deutsche Nuklear- und Waffenforschung unter einem Dach

  • 19.05.2009
    Inland

    Immer weniger Grundrechte

    Alternativer Verfassungsschutzbericht in Karlsruhe vorgestellt

  • 16.04.2009

    Studieren für die NATO

    Deutsche Universitäten arbeiten immer enger mit dem Militär zusammen. Beispiele aus Karlsruhe, Potsdam und Berlin

    Elsa Koester