Gegründet 1947 Dienstag, 12. November 2019, Nr. 263
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Berlin

  • 21.08.1999
    Inland

    Schönefelder Flughafenmonopoly

    Politiker ließen Spekulanten den Vortritt beim Grundstückskauf

    Mathew D. Rose
  • 16.08.1999
    Feuilleton

    Unperfekter Hochglanz

    Großes im Kleinen: Torsten Sautters Collagen in der Galerie Neue Anständigkeit in Berlin-Mitte

    André Dahlmeyer
  • 12.08.1999
    Inland

    »Ein Stück aus dem Tollhaus«

    PDS will in Berlin und Brandenburg den Großflughafen kippen

    Rainer Balcerowiak
  • 07.08.1999
    Feuilleton

    Sprache zur Versöhnung

    Alfred Kantorowicz gab von 1947 bis 1949 in Pankow die Zeitschrift OST UND WEST heraus

    Heinrich von Grauberger
  • 03.08.1999
    Feuilleton

    Generation B

    Claudia Wahjudi vermeidet mit dem Roman »Metroloops« die Fehler großmäuliger Hauptstadtliteraten

    subtxt@thing.de
  • 31.07.1999
    Inland

    Arme sterben früher

    Berliner Jahresgesundheitsbericht dokumentiert geringere Lebenserwartung sozial Schwacher

    Jürgen Fichte
  • 28.07.1999
    Thema

    Keine Gnade für Adolf E.

    Aufgrund eines umstrittenen Urteils sitzt ein Mann seit 27 Jahren in der Berliner JVA Tegel und wird trotz Blutkrebs nicht entlassen

    Peter Murakami
  • 28.07.1999
    Feuilleton

    Kunst entschleunigt

    Rede zur Eröffnung der Mucchi-Ausstellung im Brecht-Haus Berlin-Weißensee am 24. Juli 1999

    Joachim John