Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. Februar 2024, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!

Regio: Duisburg

  • 02.11.2022
    Kapital & Arbeit:
    Kritik an Thyssen-Krupp

    »Die bulgarische Community ist stark erschüttert«

    Nach Tod eines Arbeiters in Duisburg bleiben viele Fragen offen. Verschärfte Ausbeutung von Migranten. Ein Gespräch mit Polina Manolova
    Von Henning von Stoltzenberg
  • 25.10.2022
    Inland:
    Tote Arbeiter

    Todesfalle Stahlwerk

    Duisburg: Protestmarsch gedenkt 26jährigen Arbeiters. Gewerkschafter fordern Aufklärung
    Von Henning von Stoltzenberg
  • 02.03.2022
    Schwerpunkt:
    Dokumente sozialer Bewegungen

    Ein permanenter Kampf

    Linkes Schrifttum: Existenz von Archiv in Duisburg hängt von weiterer Projektförderung ab
    Von Arnold Schölzel
  • 13.08.2021
    Feuilleton:
    Film

    »Die BRD war ein unglaublicher Schock für ihn«

    Ein neuer Dokumentarfilm widmet sich dem abenteuerlichen Leben des kürzlich verstorbenen Schriftstellers Walter Kaufmann. Ein Gespräch mit Dirk Szuszies
    Von Benjamin Trilling
  • 06.04.2021
    Inland:
    Armut in Coronapandemie

    »Bestehende Probleme werden nicht gelöst«

    Duisburg: Verschärfte Situation armer und wohnungsloser Menschen in der Pandemie. Stadt hat keine Lösungen parat. Ein Gespräch mit Sylvia Brennemann
    Von Markus Bernhardt
  • 21.12.2020
    Schwerpunkt:
    Wohnungslosigkeit

    Warme Worte gegen Kälte

    NRW: Mehrheit der Wohnungslosen weiterhin auf sich gestellt. Zaghafte Bewegung in manchen Kommunen
    Von Markus Bernhardt
  • 16.12.2020
    Antifaschismus:
    Attacke auf Antifaschisten

    Überfall ohne Folgen

    Duisburg: Bewaffneter Mob attackiert Antifaschisten. Neonazis reisen unbehelligt ab
    Von Henning von Stoltzenberg

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!