Gegründet 1947 Dienstag, 28. Januar 2020, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2223 GenossInnen herausgegeben

Regio: Darmstadt

  • 05.12.2019
    Inland:
    Öffentliche Daseinsvorsorge

    17 Jahre ohne Lohnerhöhung

    Beschäftigte kommerzieller Pflegeeinrichtung kämpfen für Tarifvertrag
    Von Daniel Behruzi, Darmstadt
  • 31.12.2018
    Kapital & Arbeit:
    Gewerkschaftsdruckerei vor dem Aus

    Ausgedruckt

    Ehemalige Gewerkschaftsdruckerei in Darmstadt stellt Betrieb ein. Rund 130 Beschäftigte stehen auf der Straße
    Von Daniel Behruzi
  • 22.06.2018
    Feminismus:
    Gerichtsbericht

    Protest gegen patriarchale Justiz

    In Darmstadt steht ein Mann wegen Totschlags vor Gericht. Feministinnen kritisieren Verharmlosung
    Von Gitta Düperthal
  • 15.09.2017
    Inland:
    Arbeitskampf

    Volle Lohntüte für Unibeschäftigte

    Nach Protesten erreicht Verdi an der TU Darmstadt die Übernahme des Tarifergebnisses ohne Abstriche
    Von Herbert Wulff
  • 15.07.2017
    Inland:
    Hartz IV

    Sozialpolitik à la Darmstadt

    Die Stadt hat ein Loch im Haushalt und verzögert deshalb die Einführung eines Sozialtickets für Hartz-IV-Bezieher. Diese wehren sich vor Gericht
    Von Gitta Düperthal
  • 17.06.2017
    Titel:
    Tarifkonflikt

    Ver.di im Kassenkampf

    Verkäuferinnen im Einzelhandel hielten Läden geschlossen. Unternehmer bieten Reallohnsenkung an
    Von Daniel Behruzi
  • 23.02.2016
    Inland:

    »Hartz-IV-Bezieher sollen zu Fuß gehen«

    Erwerbsloseninitiative kämpft für bezahlbares Sozialticket für den Nahverkehr in Darmstadt. Ein Gespräch mit Helmut Angelbeck
    Von Gitta Düperthal