Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Berlin

  • 20.09.2006
    Schwerpunkt

    Der Gewinn der Niederlage

    Aus dem Wahldesaster der Linkspartei.PDS in Berlin müssen jetzt die richtigen Schlüsse gezogen werden

    Kurt Pätzold
  • 19.09.2006
    Feuilleton

    Kräftig weitertrinken

    Zu wenig Brezeln: Ein Streifzug durch die Berliner Wahlpartys

  • 19.09.2006
    Schwerpunkt

    Der Osten wehrt sich

    Die ehemaligen PDS-Wähler laufen der Berliner Linkspartei in Scharen davon. Die Modethemen der Westlinken sind gescheitert

    Jürgen Elsässer
  • 15.09.2006
    Feuilleton

    Liebling der Partei

    Kann man sich merken: Im Sachzwang-Geschäft setzt Lucy Redler von der Berliner WASG auf effiziente Schlichtheit

    Christof Meueler
  • 14.09.2006
    Schwerpunkt

    Talfahrt mit Ansage

    Berlin ist pleite. Doch statt auf wachstumsorientierte Politik und offensive Entschuldungs­forderu­ngen setzt der SPD-Linkspartei-Senat auf ökonomisch desaströse »Sparmaßnahmen«

    Lionel Schneider
  • 14.09.2006
    Inland

    Tiefe Gräben an Kliniken

    Zweiter Streiktag an Berliner Charité: Sabotage von Chefärzten bereitet ver.di Probleme. Gewerkschaft kritisiert »Gruppenegoismus«

    Daniel Behruzi
  • 14.09.2006

    Noch weniger tun

    Zusammen mit anderen Länderregierungen kämpft der Berliner Senat nicht gegen Feinstaub, sondern gegen die Grenzwerte für Feinstaub

    Heinz Eckel
  • 12.09.2006
    Feuilleton

    Zwischen Rot- und Blaulicht

    Die Geschichte der Potsdamer Straße in Berlin als Ausstellung und Buch

    Matthias Reichelt