Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben

Regio: Berlin

  • 15.01.2005
    Wochenendbeilage

    »Lehren ziehen für eine sozialistische Zukunft«

    Gespräch mit Angela Davis über ihren Berlin-Besuch 1973 die Politik der Bush-Administration und den Widerstand im Irak

    Rüdiger Göbel / Gerd Schumann
  • 14.01.2005
    Inland

    Scheinblüte dank Hartz

    Gründerboom in Berlin: Bürgschaftsbank vermißt tragfähige Geschäftsideen, Baufachverband fürchtet Schmutzkonkurrenz durch Scheinselbständige

    Rainer Balcerowiak
  • 11.01.2005
    Feuilleton

    Mittendrin

    Filmfestival der Globalisierungskritiker, zweite Auflage: Am Mittwoch beginnt in Berlin die globale05

    Hannes Heine
  • 06.01.2005
    Inland

    Friß oder stirb!

    Der Druck auf die Beschäftigten der Berliner Verkehrsbetriebe zum Lohnverzicht wächst. Nahverkehrsleistungen werden 2008 neu vergeben

    Rainer Balcerowiak
  • 29.12.2004
    Feuilleton

    Weißglutamat

    Verloren zwischen Widerstand und Eskapismus: Giacomo Puccinis »Manon Lescaut« an der Deutschen Oper in Berlin

    Andreas Hahn
  • 28.12.2004
    Inland

    Den Mächtigen trotzen

    1973, wenige Monate nach ihrer Freilassung, war die US-Bürgerrechtlerin Angela Davis Gast der X. Weltfestspiele in Berlin. Im Januar 2005 kommt sie erneut in die Hauptstadt

    Victor Grossman
  • 06.12.2004
    Feuilleton

    Mach mir den Engel der Geschichte

    Spurensuche und Auratransfer: Wie Walter Benjamin in Berlin die Künste beschäftigt – eine aktuelle Ausstellung

    Florian Neuner
  • 25.11.2004
    Inland

    David gegen Goliath

    Mit dem größten Verwaltungsgerichtsverfahren der bundesdeutschen Geschichte will der Bürgerverein Brandenburg-Berlin den Bau des Großflughafens Schönefeld verhindern

    Rainer Balcerowiak