Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Niedersachsen

  • 23.09.2005
    Inland

    Lager mit wechselvoller Geschichte

    Grenzdurchgangseinrichtung Friedland beherbergte in 60 Jahren mehr als vier Millionen Menschen

    Reimar Paul
  • 20.07.2005
    Inland

    Vorsicht, Einsturzgefahr!

    Atomgegner erkunden die vier deutschen Endlager-Standorte Konrad, Asse, Morsleben und Gorleben und wollen über die Risiken der Kernkraftnutzung aufklären

    Reimar Paul
  • 12.07.2005
    Inland

    Parteitagsserie für Linkspartei

    PDS in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen beschloß Umbenennung und Kandidatenlisten. WASG tagte im Saarland und in Hessen

    Daniel Behruzi
  • 07.07.2005
    Inland

    Psychiatrie wird zur Ware

    Niedersachsen will seine Landeskrankenhäuser verscherbeln. Vermeintliche Haushaltssanierung kennt kaum Grenzen

    Reimar Paul
  • 06.07.2005
    Inland

    Attacken auf VW-Gesetz

    Politiker nehmen Korruptionsaffäre als Vorwand für Zerschlagung des Modells Volkswagen. Vorstand droht mit weiteren drastischen Einschnitten

    Dieter Schubert
  • 11.01.2005
    Inland

    Asse – auf ewig dicht?

    Atommüllendlager bei Wolfenbüttel wird mit Salzstaub und Schotter verschlossen

    Reimar Paul
  • 10.12.2004
    Inland

    Polizei bricht Kirchenasyl

    Niedersachsen: Fünfköpfige Familie nach Vietnam abgeschoben

    Reimar Paul
  • 27.11.2004
    Wochenendbeilage

    Germanenkult

    Die wieder rührige deutsche Ur- und Frühgeschichte zeigt in Wolfenbüttel die Ausstellung»Inszeniertes Germanentum«. Da recken blonde Recken sich wieder

    Nick Brauns