Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus

Regio: Aachen

  • 01.09.2014
    Inland:

    Im Dauereinsatz gegen Kriege

    Heute wird der Aachener Friedenspreis verliehen. Geehrt werden US-Frauenorganisation und Musikergruppe
    Von
  • 28.05.2014
    Inland:

    Provokateur in Aachen

    Karlspreisverleihung: Ukrainischer Ministerpräsident Jazenjuk soll Laudatio halten. Bündnis protestiert dagegen
    Von Lenny Reimann
  • 08.02.2014
    Wochenendbeilage:

    »Alle Parteien sind für das Schröder-Modell«

    Mit Hugo Franssen und Peter Mertens. Über die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg in Belgien, die deutsche Annexion belgischer Politikerköpfe und die Katastrophe von »Neuer Mitte« und »Agenda 2010«
    Von André Scheer und Arnold Schölzel in Berlin
  • 03.09.2013
    Inland:

    Soldatenfreie Schulen geehrt

    Weil sie der Bundeswehr den Zugang verwehren, wurden am Sonntag zwei Bildungseinrichtungen mit dem renommierten Aachener Friedenspreis ausgezeichnet
    Von Michael Schulze von Glaßer
  • 24.06.2013
    Inland:

    »Also, so wild ist das nicht«

    Viele Lebensmittel, die noch gut sind, werden vom Handel weggeworfen. Wer da zugreift, muß mit der Justiz rechnen. Ein Gespräch mit Rowena F.
    Von Peter Steiniger
  • 15.06.2013
    Inland:

    Aachener Friedenspreis abgelehnt

    Leiterin der Düsseldorfer »Hulda-Pankok-Gesamtschule« will Bundeswehr zurück in den Unterricht holen
    Von Michael Schulze von Glaßer

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen