Regio: Oberhausen

  • 21.02.2007
    Inland

    Existentieller Notschrei

    Aktionsbündnis Sozialproteste plant kollektiven Hungerstreik im April. Kritikerin warnt vor unkontrollierbaren Folgen der Debatte

    Sebastian Wessels
  • 12.05.2006
    Feuilleton

    Brüllt mal jemand?

    Straßenlaternen, Touristen, bewaffnete Teenager und die Tips und Tricks des Jean-Luc Godard: Die Reihe »Radical Closure« bei den Kurzfilmtagen Oberhausen

    Christof Meueler
  • 05.05.2006
    Feuilleton

    Strullern auf MTV

    Die 52. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen sind eröffnet

    Dirk Ruder
  • 14.05.2005
    Feuilleton

    »Nein«, sagt Peter Hein

    Ironie verbieten, das müßte man auch mal diskutieren: Die 51. Kurzfilmtage in Oberhausen

    Christof Meueler
  • 04.05.2005
    Feuilleton

    Arbeiten und Sehen

    Skepsis, radikale Autobiographie und Schmerzen: Zwei politisch bemerkenswerte Sonderreihen der 51. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, die am Donnerstag beginnen

    Florian Neuner / Dietmar Kammerer
  • 06.05.2004
    Feuilleton

    Kultur des Marginalen

    Rin in die Peripherie, raus aus der Peripherie: Die Oberhausener Kurzfilmtage sind beendet

    Andreas Hahn
  • 05.05.2004
    Feuilleton

    Nacht und Nebel

    Zwischen Holocaust und EU-Erweiterung: Die Oberhausener Kurzfilmtage zeigten Verdrängtes

    Dirk Ruder
  • 03.05.2004
    Feuilleton

    Kein Amerikaner

    50. Kurzfilmtage Oberhausen: Musikvideos prämiert, Demonstranten abgeführt

    Dirk Ruder
  • << 1 2 3 4 5 >>