1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Gelsenkirchen

  • 01.07.2006
    Inland:

    Zeitungssterben nach Plan

    Nach den Ruhr-Nachrichten will auch die WAZ mehrere Lokalredaktionen im Ruhrgebiet dicht machen. Journalistenverbände vermuten Gebietsabsprachen unter Verlegern
    Von Ralf Wurzbacher
  • 24.04.2006
    Feuilleton:

    Furchtbares Wimmern

    Vor hundert Jahren starben in Courrières mehr als 1000 Bergarbeiter. Eine Wanderausstellung im Ruhrgebiet erinnert an das Grubenunglück
    Von Florian Neuner
  • 24.02.2006
    Inland:

    Tabula rasa im Pott

    Ruhr Nachrichten machen drei Lokalredaktionen dicht. Gewerkschaften werfen Großverleger Lensing-Wolff Tarifflucht vor
    Von Ralf Wurzbacher
  • 19.09.2005
    Inland:

    Am Ende bleibt nur Abriß

    Gelsenkirchen: Linke Fraktion machte Bauskandal öffentlich und setzte sich vor Gericht durch. »Millionen fließen am Stadtrat vorbei an Investor« ist zulässige Behauptung
    Von Werner Rügemer
  • 15.07.2002
    Feuilleton:

    Nichts vergessen

    Nach der Fußball-WM ist vor der Fußball-WM. Die Fragen bleiben identisch, zum Beispiel: Uruguay, wie bitte, was?! Eine Ausstellung in Gelsenkirchen
    Von Isabell Steinhauer
  • 20.08.2001
    Inland:

    Das Tribunal von Gelsenkirchen

    Initiative untersuchte Zusammenspiel von Ruhrkohle AG, Landesregierung und Stadtverwaltung
    Von Jörg Weidemann