Gegründet 1947 Donnerstag, 25. April 2019, Nr. 96
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Bochum

  • 26.01.2008
    Wochenendbeilage

    Verarscht, verraten und verkauft

    Die Nokia-Schließung in Bochum empört das Ruhrgebiet

    Peter Wolter
  • 22.01.2008
    Schwerpunkt

    Widerstand mit Tradition

    Bochum hat schon viele Arbeiterkämpfe gesehen. Der Solidarität der Menschen in der Region konnten sich die Beschäftigten stets sicher sein

    Peter Wolter und Daniel Behruzi
  • 19.01.2008
    Inland

    »Wenn wir gerufen werden, sind wir da«

    Bochums Opel-Arbeiter bauen am Dienstag keine Autos, sondern protestieren gegen die Nokia-Schließung. Gespräch mit Rainer Einenkel

    Peter Wolter
  • 18.01.2008
    Inland

    »Da braucht es nur noch ein kleines Fünkchen«

    Im Bochumer Nokia-Werk gab es erst Trauer und Verzweiflung. Die Stimmung wurde am Donnerstag aber kämpferischer. Ein Gespräch mit Michael Hermund

    Peter Wolter
  • 17.01.2008
    Inland

    »Und dann kam im Werk langsam die Wut hoch«

    Zunächst kein Arbeitskampf bei Nokia in Bochum. Betriebsrat setzt auf Politik und Medien. Ein Gespräch mit Silvano Guidone

    Claudia Wangerin
  • 14.12.2007
    Feuilleton

    Viel Spielzeug

    Eine Form der Westalgie: Eine Bochumer Ausstellung zu 50 Jahren Sputnik enttäuscht

    Florian Neuner
  • 08.10.2007
    Feuilleton

    Ich versteh’mich nicht

    Jörn Arnecke und Falk Richter haben »Unter Eis«, eine »Consulting-Oper«, geschrieben und in Bochum aufgeführt

    Florian Neuner
  • 19.04.2007
    Kapital & Arbeit

    Opel Antwerpen im Streik

    Arbeitsniederlegung nach Bekanntgabe von Stellenstreichungen im belgischen Werk. Auch Bochum von Abbauplänen betroffen

    Daniel Behruzi