3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Wiesbaden

  • 12.05.2005
    Inland:

    »Nicht baden gehen«

    In Wiesbaden regt sich breiter Widerstand gegen eine Privatisierung der kommunalen Schwimmbäder. Doch die Gewerkschaft ver.di steht bisher abseits
    Von Richard Färber
  • 08.03.2005
    Inland:

    Wes Brot ich ess’ ...

    Gesteuerte Demokratie am Beispiel des Konkurrenzkampfes zwischen Deutscher Post AG und dem Briefzusteller postino in Wiesbaden
    Von Hans-Gert Öfinger
  • 31.01.2005
    Inland:

    Ins Wespennest gestochen

    Wiesbadener SPD-Politiker übt scharfe Kritik an »Hartz IV« und seiner Umsetzung
    Von Richard Färber
  • 13.01.2005
    Inland:

    Bush-Trommeln am Main

    US-Präsident wird am 23. Februar in Mainz und Wiesbaden erwartet. Friedensgruppen und -initiativen bereiten lautstarke Proteste vor
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • 09.09.2004
    Inland:

    Sparen an der Gesundheit

    Ansteckungsherd Klinik: Manchen Fremdfirmen ist Impfschutz für Reinigungskräfte zu teuer
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • 22.05.2004
    Inland:

    Freund der Folterknechte

    Roland Koch bekräftigt nach Gefangenenmißhandlungen im Irak die »Wertegemeinschaft« mit den USA
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • 04.03.2004
    Inland:

    In geheimer Mission

    Sparkassenversicherung: Folgt der Fusion und dem Arbeitsplatzabbau die Privatisierung?
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • 09.02.2004
    Inland:

    Totschweigetaktik ist gescheitert

    Redakteurstreiks in Mainz und Wiesbaden fortgesetzt. Solidaritätsstreiks bei Technik und Vertrieb
    Von Hans-Gerd Öfinger

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!