Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: NRW

  • 26.10.2007
    Feminismus

    Kräftesammeln

    Vertreterinnen von Fraueninitiativen aus Nordrhein-Westfalen tagten in Bonn und konstatierten, daß Abwehrkämpfe gegen Kürzungen an der Tagesordnung sind

    Mithu M. Sanyal, Bonn
  • 24.10.2007
    Inland

    »Das Programm entspricht meinen Vorstellungen«

    Ehemaliger Grünen-Politiker und fraktionsloser Landtagsabgeordneter in NRW verkündete Eintritt in Die Linke. Ein Gespräch mit Rüdiger Sagel

    Ralf Wurzbacher
  • 23.10.2007
    Inland

    »Strömungen sind überbewertet«

    Linke.NRW: Inhaltliche Fragen müssen offen diskutiert und nicht über Personalfragen ausgefochten werden. Ein Gespräch mit Katharina Schwabedissen

    Wera Richter
  • 22.10.2007
    Inland

    Antikapitalisten liegen vorn

    Die Linke in Nordrhein-Westfalen gegründet. Einzug in den Landtag 2010 wichtigstes Ziel. Fusionsparteitag auch in Baden-Württemberg

    Wera Richter, Gladbeck
  • 20.10.2007
    Schwerpunkt

    Aufbruchstimmung

    Ablösung der CDU/FDP-Landesregierung, parlamentarische Kraft, Teil der Bewegung – und wenn ja, in welcher Reihenfolge? In Gladbeck gründet sich Die Linke NRW

    Wera Richter
  • 15.09.2007
    Schwerpunkt

    »Das ist eine ziemlich blamable Inszenierung«

    Ehemaliger Landtagsabgeordneter der Grünen erwartet recht wenig vom Sonderparteitag. Ein Gespräch mit Rüdiger Sagel

    Peter Wolter
  • 06.09.2007
    Schwerpunkt

    »Das Gesetz ist Etikettenschwindel«

    Nordrhein-Westfalen geht es nicht um Kinderbetreuung, sondern um Kürzungen. Ein Gespräch mit Nikola Siller

    Gerrit Hoekman
  • 14.08.2007
    Inland

    Hält die »solide Feindschaft«?

    Die Linke in Nordrhein-Westfalen sieht sich im Aufwind. Spekulation über Regierungsbeteiligung nach 2010. SPD gibt sich sozialpolitisch engagiert

    Daniel Behruzi