Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Oktober 2020, Nr. 252
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben

Regio: Chemnitz

  • 01.12.2010
    Antifa:

    Gebremste Ermittlungen

    Justiz in Österreich hat seit Monaten ein Neonazinetzwerk im Visier. Eine Spur führt nach Deutschland. Doch hier ist die zuständige Staatsanwaltschaft nicht informiert
    Von Frank Brunner
  • 27.11.2010
    Inland:

    Chemnitz sucht Anschluß

    Beschäftigte des kommunalen Klinikums machen Druck für Angleichung an bundesweites Tarifniveau
    Von Daniel Behruzi
  • 17.02.2010
    Antifa:

    Rechter Katzenjammer

    Nach Blockade des Dresdner »Trauermarschs«: Chemnitzer Politologe kritisiert Antifa-Bündnis. Neonazis kündigen neue Aktion an
    Von Markus Bernhardt
  • 07.01.2010
    Feuilleton:

    Bildet Werbekolonnen!

    Geschichte ohne Ende: Im sächsischen Freiberg sind Hunderte Dokumente der deutschen Arbeiterbewegung aufgetaucht. Eine Ausstellung in Berlin zeigt einige davon
    Von Frank Brunner
  • 15.12.2009
    Feuilleton:

    Jacke wie Hose

    Wiglaf Droste in Chemnitz, Leipzig, Halle und Wülknitz
    Von
  • 09.09.2009
    Inland:

    Haller-Security im Abseits

    Nach Überfall auf Jugendliche beim Chemnitzer Stadtfest: Veranstalter bestreitet Verwicklung der Sicherheitsfirma
    Von Frank Brunner
  • 05.09.2009
    Inland:

    Bock zum Gärtner gemacht

    Neonazis sollen beim Chemnitzer Stadtfest Jugendliche überfallen haben. Für Sicherheit der Besucher war eine rechte Security-Firma zuständig
    Von Frank Brunner