Gegründet 1947 Donnerstag, 5. Dezember 2019, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Heilbronn

  • 13.11.2019
    Inland:
    Reihe von Kahlschlägen

    Unprofitable Suppen

    Mutterkonzern Unilever will »radikalen Umbau« des Heilbronner Unternehmens Knorr. Beschäftigte befürchten Werksschließung
    Von Tilman Baur
  • 24.04.2019
    Inland:
    Konsum der privaten Haushalte

    Neue Armenhäuser

    Studie: Nach wie vor Wohlstandsgefälle zwischen Regionen. Negative Einkommensentwicklung
    Von Susanne Knütter
  • 29.03.2019
    Schwerpunkt:
    Schnittstellen rechter Netzwerke

    Alte Bekannte

    NSU 2.0 – was das Umfeld der ermordeten Polizistin von Heilbronn mit dem Verein »Uniter« verbindet
    Von Wolf Wetzel
  • 20.07.2018
    Thema:
    NSU-Komplex

    Beamte mit Kapuze

    Vorabdruck. Der Ku-Klux-Klan hat auch in Deutschland Anhänger. Darunter befanden sich Kollegen der 2007 mutmaßlich vom NSU ermordeten Polizistin Michèle Kiesewetter
    Von Thumilan Selvakumaran
  • 22.10.2016
    Inland:

    Ausgebremste Kriminalisten

    NSU: Die »Ermittlungsgruppe Umfeld« in Baden-Württemberg hatte kaum Befugnisse – und sollte nicht nach Mittätern beim Heilbronner Polizistinnenmord suchen
    Von Claudia Wangerin
  • 04.05.2016
    Antifa:

    Spuren »wegselektiert«

    Weitere »Panne« im NSU-Komplex: DNA-Funde nach Polizistinnenmord nicht ausgewertet
    Von Christiane Mudra
  • 23.02.2016
    Schwerpunkt:

    Selbstmord »unvorstellbar«

    Wer aus erster oder zweiter Hand etwas über den Heilbronner Polizistinnenmord wissen könnte, lebt gefährlich. Freundin eines Toten widerspricht Suizidthese
    Von Wolf Wetzel