Gegründet 1947 Dienstag, 19. März 2019, Nr. 66
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Berlin

  • 05.12.2001
    Feuilleton

    Sparen - geil!

    Das Hochschulwesen - ein offener Brief an die Berliner Ampelverhandlungsgrünen

    Rene Talbot
  • 03.12.2001
    Titel

    Nazibanden verhöhnen Antifas

    Berlin: Größter Aufmarsch von Faschisten seit 1945. Polizeieinsatz gegen Gegendemonstranten

    Till Meyer
  • 27.11.2001
    Feuilleton

    Wg. Platzmangel

    Das Jüdische Museum Berlin hat für Karl Marx, Rosa Luxemburg und Heinrich Heine keine Verwendung und erklärt das in Quadratmetern

    Eike Stedefeldt
  • 16.11.2001
    Feuilleton

    In Sicherheit

    Das Glücksversprechen des Seriellen gilt allen, ohne Unterschied. Eine Andy-Warhol-Retrospektive in Berlin

    Andreas Hahn
  • 01.11.2001
    Feuilleton

    Passiermaschine

    Hannes Stöhr unterläuft mit seinem Film »Berlin is in Germany« das Kermit-Prinzip

    Izy Kusche
  • 26.10.2001
    Inland

    Von Rechts wegen

    Gut versteckt und doch entdeckt: eine Gedenktafel im Berliner Tiergarten und die Realitäten

    Hans Daniel
  • 23.10.2001
    Inland

    Zusammenbruch einer Illusion

    »Es geht um Deutschland«. Die Berliner Wahlen am 20. Oktober 1946. Testfall im beginnenden Ost-West-Konflikt

    Norbert Podewin
  • 22.10.2001
    Inland

    Zu neuen Ufern

    Überwältigendes Interesse am ersten Kongreß von ATTAC Deutschland in Berlin

    Wolfgang Pomrehn