Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben

Regio: Hessen

  • 29.04.2020
    Schwerpunkt:
    Mit Software gegen Pandemie

    Krisenprofiteur »Palantir«

    Hessische Landesregierung kooperiert erneut mit geheimdienstnahem US-Unternehmen
    Von Marc Bebenroth
  • 14.04.2020
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
    Von
  • 30.03.2020
    Inland:
    Neonaziszene in Hessen

    Weiter wie bisher

    Hessisches Verfassungsschutzamt löschte und sperrte massenhaft Datenbestände über extreme Rechte
    Von Markus Bernhardt
  • 28.02.2020
    Inland:
    Castortransporte in der BRD

    »Werden an Bahngleisen aktiv, soviel steht fest«

    Bündnis plant Proteste gegen Castortransporte vom englischen Sellafield nach Biblis in Hessen. Ein Gespräch mit Irene Berger*
    Von Henning von Stoltzenberg
  • 27.02.2020
    Kapital & Arbeit:
    Gewinn und Verlust

    Vergiftetes Angebot für Opelaner

    Beschäftigte sollen »freiwillig« gehen, um Jobs der verbleibenden zu sichern
    Von Bernd Müller
  • 22.02.2020
    Inland:
    Rechte in Behörden

    Keine Einzelfälle

    Rechte Beamte: Informationen über Faschisten im Staatsdienst häufen sich
    Von Markus Bernhardt
  • 22.02.2020
    Inland:
    Gewerkschafter gegen Neonaziterror

    »Bürgerliche Medien bagatellisieren Morde«

    In Hanau existiert seit Jahren eine aktive rechte Szene – DGB war mehrmals Ziel von Angriffen. Ein Gespräch mit Tobias Huth
    Von Gitta Düperthal