Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Februar 2019, Nr. 44
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Essen

  • 30.10.2008
    Inland

    »Wir brauchen Rettungspaket für Kommunen«

    In Essen will die linke Stadtratsfraktion jetzt wissen, welche Auswirkung die Finanzkrise auf die Stadt hat. Ein Gespräch mit Patrik Köbele

    Peter Wolter
  • 03.09.2008
    Kapital & Arbeit

    Karstadt droht mit Kündigungen

    Arcandor-Konzern will in Zentrale der Warenhaustochter in Essen 450 Arbeitsplätze vernichten

    Daniel Behruzi
  • 19.05.2008
    Feuilleton

    Im Arsch

    Negative Utopien, hübsch verpackt: »Die Stadt der Sklaven« im Essener Museum Folkwang

    Florian Neuner
  • 22.09.2007
    Geschichte

    Marcos’ langer Schatten

    Vor 35 Jahren verhängte der Diktator das Kriegsrecht über die Philippinen

    Rainer Werning
  • 15.09.2007
    Geschichte

    Flinte auf dem Buckel

    Vor 100 Jahren: Die Sozialdemokratie diskutiert auf dem Essener Parteitag über Krieg und Patriotismus

    Nick Brauns
  • 26.05.2007
    Geschichte

    US-Flagge überm Kreml

    Vor 35 Jahren besuchte erstmals ein Präsident der Vereinigten Staaten die sowjetische Hauptstadt

    Ronald Friedmann
  • 04.05.2007
    Feuilleton

    Abgehängte Abhängige

    Klassenanalyse in Essen: Sieben Referate zur Prekarisierung

    Beate Landefeld
  • 10.02.2007
    Kapital & Arbeit

    Imperiales Ambiente

    G-7-Finanzminister beraten in früherer Krupp-Villa in Essen. Erstes Treffen unter deutscher Präsidentschaft. Globalisierungsgegner rufen zum Protest

    Klaus Fischer