Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. August 2020, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo! Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!
Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!

Regio: Wolfsburg

  • 26.04.2012
    Kapital & Arbeit:

    Geschäfte in Xinjiang

    Volkswagen expandiert in Chinas Nordwesten. Mit der führenden Rolle der KP dort hat man in Wolfsburg kein Problem. Nur der Profit zählt
    Von Hellmuth Tatus
  • 28.12.2011
    Inland:

    Optimist Osterloh

    VW-Betriebsrat stellt Europas größtem Autokonzern gute Prognose aus. Beschäftigte sollen in Tarifrunde 2012 aber maßhalten
    Von Jan Schwartz, Reuters
  • 06.12.2011
    Betrieb & Gewerkschaft:

    Wirtschaftsführer im Nazireich

    Veranstaltung in Wolfsburg beleuchtet Rolle von Ferdinand Porsche im Faschismus
    Von Stephan Krull
  • 10.09.2011
    Feuilleton:

    Der entscheidende Augenblick

    Das Wolfsburger Kunstmuseum ordnet die Fotografien von Henri Cartier-Bresson neu an – und lenkt vom Inhalt ab
    Von Katja Klüßendorf
  • 05.07.2011
    Kapital & Arbeit:

    VW kauft sich MAN

    Wolfsburger Multi erhöht Stimmrechte beim Lastwagenbauer auf 56 Prozent
    Von
  • 19.05.2011
    Kapital & Arbeit:

    Echte MAN-Power

    Demokratie ist für Weicheier: Ferdinand Piëch dominiert VW und Scania und hat das letzte Wort bei Porsche. Nun unterwirft er den Münchner Lastwagenbauer
    Von Klaus Fischer
  • 31.01.2011
    Feuilleton:

    In der Burg der Wölfe

    Bäume haben keine Mägen: Eine Reise nach Wolfsburg zum »Vau Eff Ell«
    Von Wiglaf Droste

Die inhaltliche Basis für Protest: Konsequent linker Journalismus. Die junge Welt  3 Monate lang für 62 €!