3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Osnabrück

  • 31.05.2008
    Schwerpunkt:

    Kampf um Aufträge

    Gesamtfahrzeugbau beim Autozulieferer Karmann in Osnabrück steht vor dem Aus. 1000 Entlassungen drohen. Beschäftigte machen mit Aktionsmonat Druck
    Von Daniel Behruzi
  • 31.05.2008
    Schwerpunkt:

    »Der Markt regelt es nicht«

    Niedersachsens Landesregierung steht bei Auseinandersetzung um Erhalt des Fahrzeugbaus in Osnabrück in der Verantwortung. Ein Gespräch mit Manfred Sohn
    Von Daniel Behruzi
  • 29.12.2007
    Geschichte:

    Union mit Defiziten

    Lenins Warnung vor großrussischem Chauvinismus bei Gründung der UdSSR vor 85 Jahren
    Von Nick Brauns
  • 27.10.2007
    Geschichte:

    Im Liegewagen nach Rom

    Vor 85 Jahren hievten Großkapital, Großgrundbesitzer und Vatikan Mussolini an die Macht
    Von Gerhard Feldbauer
  • 23.06.2007
    Geschichte:

    »Der Feind steht rechts«

    Vor 85 Jahren wurde der deutsche Außenminister Walther Rathenau ermordet
    Von Alexander Bahar
  • 29.03.2004
    Feuilleton:

    Starre Kästen

    In Osnabrück herrscht Frieden, schon weil sich nichts bewegen soll: eine verkehrspolitische Betrachtung der Möchte-gerne-werden Friedenskulturhauptstadt 2010
    Von Jürgen Roth
  • 05.09.2002
    Feuilleton:

    Armer Christus

    Wer Atombomben verabscheut, ist ein Kommunist. Oder doch nicht? Anmerkungen zur historischen Ausstellung »Künstler gegen Atomkrieg« in der Osnabrücker Provinz
    Von Christof Meueler

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!