Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Greifswald

  • 13.12.2010
    Inland

    Eine Nummer kleiner

    Greifswald ist nicht Gorleben: Demo gegen Castortransport nach Lubmin schlechter besucht als erwartet. Organisatoren dennoch zufrieden mit dem Auftakt

    Reimar Paul
  • 11.12.2010
    Inland

    Neuer Castortransport: Protest in Greifswald

  • 09.12.2010
    Inland

    Vom Wendland lernen

    Widerstand gegen Atomkraft und Castortransporte geht auch an diesem Wochenende weiter. In Greifswald und Ahaus sind Demonstrationen angekündigt

    Reimar Paul
  • 07.12.2010
    Inland

    »Die Leute trauen sich noch nicht«

    Castortransport nach Lubmin steht bevor: Protestdemo am Samstag in Greifswald. Ein Gespräch mit Kay Karpinsky

    Mirko Knoche
  • 23.09.2010
    Inland

    Unruhe im Wendland

    Regierung plant angeblich privaten Betrieb von Endlagern. Atomkraftgegner bereiten sich auf Aktionen rund um Gorleben am 2. Oktober vor

    Reimar Paul
  • 08.05.2010
    Feuilleton

    Assoziation: Verletzungen

    Liebe und Vergewaltigung: Das Theater Vorpommern spielt »Zerbombt« von Sarah Kane

    Anja Röhl
  • 20.02.2010
    Schwerpunkt

    Das Erbe der Lea G.

    Oder: Puritz’ Blamage. Eine neue Runde in der Auseinandersetzung um den Hans- und Lea-Grundig-Preis an der Greifswalder Universität

    Cristina Fischer
  • 22.08.2009
    Wochenendbeilage

    »Es sind immer lebendige Personen, die Widerstand leisten«

    Gespräch mit Karl Heinz Jahnke. Über die Möglichkeiten, für Arbeiter- und Bauernkinder, in der DDR zu studieren, Widrigkeiten an den Universitäten und neue Ansätze in der antifaschistischen Forschung

    Cora Mohr und Dietrich Marquardt