Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2019, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Kassel

  • 22.05.2006
    Inland

    Lucy nicht allein zu Haus

    WASG-Oppositionelle trafen sich in Kassel. Kritik am Vorgehen gegen den Berliner Landesverband bekräftigt. Vernetzung mit PDS-Linken angestrebt

    Peter Steiniger
  • 03.04.2006
    Feuilleton

    Eine Schule in Kassel

    Geert Platner hat seinen Forschungsband zur Schullektüre im »Dritten Reich« überarbeitet und neu herausgegeben

    Kurt Pätzold
  • 06.12.2004
    Inland

    EU im Fahrwasser der USA

    Friedensratschlag in Kassel kritisiert Militarisierung der Europäischen Union

    Reimar Paul
  • 03.12.2004
    Inland

    Von Irak-Krieg bis »G 3«

    »Think Tank« und politisches Familientreffen: In Kassel kommt am Wochenende die Antikriegsbewegung zum 11. Friedenspolitischen Ratschlag zusammen

    Rüdiger Göbel
  • 29.09.2004
    Feuilleton

    An der Theke ist alles Rock’n’Roll

    Anekdote in the UK: Punk war Punk und ist weit weg. Auf dem Kasseler »Punk! Kongreß« war wenig über Opposition und Gegenwart zu erfahren

    Marek Lantz
  • 02.06.2004
    Feuilleton

    Walser weist Wege

    Ist Literatur denn total verloren? In Kassel soll ein Wissenschaftler einen letzten Rettungsversuch wagen

    Jürgen Roth
  • 24.05.2004
    Inland

    Das Ende der Bescheidenheit

    Kongreß der Bundeskoordination Internationalismus in Kassel von »Aneignungs-Aktionen« begleitet

    Jutta Sundermann
  • 15.05.2004
    Thema

    Kritische Instanz

    Vom 20. bis 23. Mai findet in Kassel unter dem Titel »Das Ende der Bescheidenheit« der 27. BUKO-Kongreß statt

    Christopher Vogel / Uli Brand