1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Göttingen

  • 13.10.2005
    Thema:

    Wissenschaftler für den Frieden

    Wie kann die moderne Forschung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden? Eine Betrachtung im Albert-Einstein-Jahr
    Von Reiner Braun
  • 27.09.2005
    Inland:

    Modelldorf Jühnde

    Eine Gemeinde im Kreis Göttingen stellt ihre Energieversorgung auf Biogas um. Gülle und Grünschnitt werden von zehn hiesigen landwirtschaftlichen Betrieben bereitgestellt
    Von Reimar Paul
  • 24.09.2005
    Feuilleton:

    Karte kaufen

    Gegen kommunikativen Druck: In Göttingen tagt der Bundeskongreß der Stotterer-Selbsthilfe
    Von Reimar Paul
  • 12.08.2005
    Inland:

    Es ist genug für alle da

    Von Weltwirtschaft bis Widerstand, aber keine Wahlempfehlung und keine Beschlüsse. ATTAC-Sommerakademie in Göttingen mit 200 Veranstaltungen
    Von Reimar Paul
  • 16.07.2005
    Inland:

    Castorgegner im Visier

    Göttinger Student zwei Wochen lang auf Schritt und Tritt von der Polizei verfolgt. Peilsender am Auto eines Bekannten angebracht
    Von Reimar Paul
  • 08.12.2004
    Inland:

    Beifall für Lohnklau

    Göttinger Industriesoziologen untersuchten VW-Reform-Projekt »5 000 x 5 000« von Peter Hartz. Ihr Resümee: Verschärfte Ausbeutung soll Schule machen
    Von Reimar Paul
  • 02.02.2004
    Feuilleton:

    Die Provinz siegt

    Die Karikaturen von Greser & Lenz und TOM sind tausendmal besser als die Zeitungen, in denen sie erscheinen. Zu sehen in einer Göttinger Ausstellung
    Von Wiglaf Droste
  • 17.01.2003
    Inland:

    Wohin geht ATTAC?

    Ratschlag der Globalisierungskritiker in Göttingen. Kontroverse über Erklärung mit DGB und Venro
    Von Gerhard Klas, Rheinisches JournalistInnenbüro