Regio: Trier

  • 10.12.2011
    Wochenendbeilage

    Stunde Null in Sewastopol

    Die jW-Wochenendgeschichte. Teil 1

    André Bergelt
  • 13.10.2010
    Antifa

    Schwarz-braune Allianz

    Dem Vizelandeschef der NPD in Rheinland-Pfalz wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Mit ihm sitzt auch ein CDU-Mitglied auf der Anklagebank

    Christian Jöricke
  • 15.04.2009
    Inland

    »Er ist ein Vorbild, um kritisches Denken anzustoßen«

    In Trier wollen Studierende die Universität nach Karl Marx benennen. Deren Leitung kann sich damit nicht anfreunden. Ein Gespräch mit Lucas Dembinsky

    Claudia Wangerin
  • 05.05.2008
    Feuilleton

    Hurtig wühlen

    Spukgeschichten aus dem Trierischen: Was klappert heute im Karl-Marx-Haus?

  • 05.05.2008
    Schwerpunkt

    Wiedersehen bei Karl M.

    40 Jahre danach – die 68er APO im Marx-Haus Trier

    Hans Schulz
  • 02.01.2007
    Feuilleton

    Werdet neugierig!

    Wiegen des Kommunismus (4 und Schluß): Karl Marx oder Dekonstruktion in Trier. Ein Reisebericht mit Fotos von Georg Herrmann

    Katrin Maria Jonas und Dr. Seltsam
  • 30.11.2000
    Feuilleton

    Engels zu Hause

    Wuppertal würdigte den 180. Geburtstag von Friedrich Engels

    Arnold Schölzel
  • << 1 2 3 4