• 50.000 Menschen werden laut Prognosen der Polizei am Wochenende ...
    Wochenende

    Heißes Pflaster für AfD

    Massenproteste gegen Bundesparteitag der Rechtsaußenpolitiker in Köln. Polizei will »mit starken Kräften« Blockaden verhindern

    Von Michael Merz
  • Aus den Blogs: Rosa-Luxemburg-Konferenz 2018

    Wiedergutmachungen

    In Afrika kämpfen Einheimische um die Rückgabe riesiger Ländereien. Dabei geht es auch um Identitätsfindung und -absicherung, denn die massenhaft deportierten und oft weit versprengten Volksstämme müssen ihr Anrecht auf bestimmte Areale quasi kollektiv nachwei...

    • Der Dortmunder Mannschaftsbus nach dem Anschlag (11.4.)
      Zeitung für Malocher, nicht für Millionäre

      Terror mit System

      Warum die Dortmunder Bombenleger das kleinere Übel sind, viele Medien dies aber gerne übersehen

    • Dominanz zementieren

      Unbelehrbar oder nur den eigenen Interessen verpflichtet? Schäuble will Euro-Währungsfonds

      Von Simon Zeise
    • Seehofer des Tages: Horst

      Ein Wochenende voller Bangen, Hoffen und Warten liegt vor der Republik: Wer wird am Montag als zukünftiger Ministerpräsident von Bayern präsentiert, der Horst oder der Seehofer?

      Von Claudia Wrobel
    • Kinder in Khanasor: Die jesidische Selbstverwaltung bemüht sich ...
      Irak

      Traumatisierte Kinder

      Im nordirakischen Schengal ermöglicht die jesidische Selbstverwaltung die Rückkehr der Geflüchteten. Doch der Westen erschwert das

      Von Peter Schaber, Khanasor
    • Der Flaneur verloren in den Phantasmagorien des kapitalistischen...
      Walter Benjamin

      Das Eigentliche bleibt unsichtbar

      Vorabdruck. Streifzüge durch Walter Benjamins Paris

      Von Gerhard Wagner
    • Sollte mitsamt dem 20-köpfigen Équipe gesprengt werden, um Börse...
      Anschlag aus Habgier

      Marktradikaler Terrorismus

      Der Attentäter, der am 11. April den gefüllten Bus der Fußballmannschaft Borussia Dortmunds vor dem Champions-League-Heimspiel gegen den AS Monaco zu sprengen versuchte, wollte vermutlich Börsengewinne erzielen.

      Von Anselm Lenz
    • Traditionelles linkes Halbjahr vor Wahlen: Ministerpräsident Tor...
      Parteien & Wahlen

      Wahl mit Signalwirkung

      Auf das meerumschlungene Schleswig-Holstein schaut das politische Deutschland eher selten. Jetzt steht das kleine Bundesland im Rampenlicht – wegen einer Landtagswahl mit bundespolitischer Signalwirkung.

      Von Kristian Stemmler
    • Grafik auf der Internetseite www.selbermachen2017.org
      Bewegung

      Raus aus der Nische

      Wie leben, was tun, wo anfangen, fragen sich Menschen verschiedener Herkunft, für die eine »marktkonforme« Demokratie keine echte ist. Angesichts von Kriegen, sozialen Verwerfungen und Umweltzerstörung drängt die Zeit.

      Von Claudia Wangerin
    • Langes Anstehen für ein paar Möhren und andere Grundnahrungsmitt...
      Kinderarmut

      »Deutliche soziale Spuren«

      Wachsender Andrang bei der Armenspeisung: Mehr Rentner, mehr Kinder und mehr Flüchtlinge brauchen Essen von der Tafel

      Von Susan Bonath
    • Arbeitsmarkt

      Weiblich, ledig, befristet

      Viele Arbeitsverträge werden nur temporär geschlossen

      Von Claudia Wrobel
    • Tschetschenien

      Solidarität

      Weltweit protestieren Menschen gegen die laut Medienberichten systematische Verfolgung und Ermordung von Schulen, Lesben, Bi-und Transsexuellen (LGBT) in Tschetschenien.

    • Trotz allen Arrangements: Expräsident Mahmud Ahmadinedschad darf...
      Iran

      Sechs kamen durch

      Wächterrat schließt 1.630 Bewerber von der Präsidentenwahl aus – darunter auch Examtsinhaber Ahmadinedschad

      Von Knut Mellenthin
    • Algier am 9. April: Straßenszene mit Wahlplakaten für die Abstim...
      Algerien

      Eine Parlamentswahl ohne Wähler

      Die immer wieder gern bemühte Phrase »Stell dir vor es sind Wahlen, und keiner geht hin« droht in Algerien abermals bittere Realität zu werden.

      Von Sofian Philip Naceur
    • In Caracas kam es auch am Donnerstag wieder zu gewalttätigen Übe...
      Venezuela

      Beihilfe aus Berlin

      Kinderkrankenhaus in Venezuela von bewaffneten Gruppen angegriffen. Auswärtiges Amt in Deutschland kritisiert Regierung in Caracas

      Von André Scheer
    • Ein FARC-Mitglied im Dezember 2016 in einem Camp im Bezirk Conej...
      Kolumbien

      Gescheiterter Staat

      Mordserie gegen linke Aktivisten gefährdet Friedensprozess in Kolumbien

      Von Santiago Baez
    • Rojava

      »Helfer sind ständig nahe der Erschöpfung«

      Mediziner in Krisen- und Kriegsgebieten brauchen psychologische Beratung, um selbst kein Trauma zu entwickeln. Gespräch mit Michael Wilk

      Interview: Gitta Düperthal
    Zitat des Tages
    Nur wenige Politiker sind in weiten Teilen Europas so verhasst wie er. Aber nur wenige sind so europäisch.
    Bild (Freitagausgabe) über Bundeswirtschaftsminister ­Wolfgang Schäuble (CDU)
    • Europäische Union

      »Die Investoren sollen die Schnauze halten«

      Frankreich sucht nach einem Weg aus der Wirtschaftskrise. Am Sonntag ist erster Wahlgang zur Kür eines neuen Präsidenten. Ein Gespräch mit Eric Bonse

      Interview: Simon Zeise
    • Ms. Gates was there: Der weibliche Teil des reichsten Haushalts ...
      Profit ist Endziel

      Großes Geld sucht Rendite

      Hinter dem Gerede: Bei Tagung von IWF und Weltbank geht es vor allem darum, den Reichen dieser Welt profitable Anlagemöglichkeiten zu bieten

      Von Wolfgang Pomrehn
    • Punk-Rock-City Ostberlin, im Plänterwald 1983
      DDR-Punk

      Honecker war nicht Kinski

      Tim Mohr legt eine weitere DDR-Punkgeschichte vor, um Leser zu erreichen, »die an Punkrock oder dem Kalten Krieg wenig Interesse haben«. Besonders an Ostberlin fasziniert ihn das Untergründige und Widerständige

      Von Robert Mießner
    • Sie können es, sie lieben es: Mutter
      Pop

      Sie wissen, was sie tun

      Immer wenn von Mutter die Rede ist, wird ihre ach so tragische Erfolglosigkeit thematisert. Als wäre Kapitalismus eine moralische Veranstaltung.

      Von Michael Saager
    • Droste

      Sackzement, ich bin dement!

      Über eine Goodwillkampagne des Kuratoriums Deutsche Altershilfe et al.

      Von Wiglaf Droste
    • Unter der Führung Napoleons durch die Wüste: »Die ägyptische Exp...
      Programmtips

      Vorschlag

      Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

    • Mitbestimmung und Vergesellschaftung waren die zentralen gewerks...
      Arbeiterbewegung

      Alle unter einem Dach

      Die Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes vor siebzig Jahren

      Von Volker Hermsdorf

    Kurz notiert:

    • Versammlungsfreiheit beinhaltet Blockaden

      Die NRW-Linke erklärt, die Kölner Polizei konstruiere Gesetzesverstöße, die es gar nicht geben kann. Außerdem: Das Land Berlin finanziert laut ver.di die Schlechterstellung der Beschäftigten

    • Aus Leserbriefen an die Redaktion

      »Hayir-Stimmzettel auf der Müllhalde, Wahlbezirke ohne eine einzige Hayir-Stimme, sogar auch noch im Kurdengebiet – es wird immer klarer, dass das Ergebnis in der Türkei komplett »gezinkt« ist.«

    • Repression: Israelische Polizisten verhaften einen jungen Paläst...
      Palästina

      Nahaufnahmen aus dem Nahen Osten

      Seit mehr als einem Jahrzehnt dokumentiert das zwölfköpfige Fotografenkollektiv »Activestills« den Widerstand gegen die zionistische Besatzung

      Von Dror Dayan (Text) und Activestills (Fotos)
    • Die schwimmende Kapelle

      Vater hat nie über den Tod gesprochen. Er sah nie voraus, lebte, als gäbe es kein Morgen für ihn. Früher ging er angeln, glaubte daran, einmal einen guten Fang zu machen. Zuletzt wühlte er nur noch in der Vergangenheit.

      Von David Blum
    • Schmorbraten

      Stellen Sie sich vor, Sie verbringen das erste Wochenende bei den Eltern Ihrer neuen Freundin. Der Vater ist ein ehemaliger CIA-Agent, der schwerreich ist, das Haus überwachen lässt und alle herumkommandiert ...

      Von Ina Bösecke