Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. April 2020, Nr. 81
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

04.04.2020 CTS Eventim
CTS Eventim setzt keineswegs eigene Interessen durch, und dies insbesondere nicht auf dem Rücken der ­Kunden.
Ein Sprecher der Agentur CTS Eventim rechtfertigte laut Nachrichtenagentur dpa am Freitag die Weigerung der Firma, Ticketpreise für infolge der Coronakrise verschobene Veranstaltungen zu erstatten CTS Eventim setzt keineswegs eigene Interessen durch, und dies insbesondere nicht auf dem Rücken der ­Kunden.
03.04.2020 Berthold Kohler
Die Viren anderer Art, mit denen der Kreml seinen Cyber- und Propagandakrieg gegen den Westen führt, sind so potent wie eh und je.
Berthold Kohler unter der Überschrift »Russischer Coronatest« in der FAZ vom Donnerstag Die Viren anderer Art, mit denen der Kreml seinen Cyber- und Propagandakrieg gegen den Westen führt, sind so potent wie eh und je.
02.04.2020 Markus Blume
Während das ganze Land zusammenrückt, verschließen sich manche ihrer politischen Verantwortung.
CSU-Generalsekretär Markus Blume wandte sich am Mittwoch laut Nachrichtenagentur dpa gegen die von SPD und Die Linke erhobene Forderung nach einer einmaligen »Coronaabgabe« auf große Vermögen. Während das ganze Land zusammenrückt, verschließen sich manche ihrer politischen Verantwortung.
01.04.2020 Laurence Fink
Wenn wir diese Krise überstanden haben und Anleger ihre Portfolios anpassen, haben wir die Möglichkeit, eine nachhaltigere Welt zu schaffen.
Der Chef des weltweit mächtigsten Investmentkonzerns »Blackrock«, Laurence Fink, laut dpa-Meldung vom Dienstag in einem Brief an die Aktionäre Wenn wir diese Krise überstanden haben und Anleger ihre Portfolios anpassen, haben wir die Möglichkeit, eine nachhaltigere Welt zu schaffen.
31.03.2020 Peter Altmaier
Wir haben ja den Menschen sehr viel zugemutet, und die Menschen halten sich daran. Das ist eine ganz großartige Erfahrung.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier am Sonntag abend in der ARD-Sendung »Anne Will« über die Maßnahmen gegen die Coronapandemie Wir haben ja den Menschen sehr viel zugemutet, und die Menschen halten sich daran. Das ist eine ganz großartige Erfahrung.
30.03.2020 Frank Thelen
Kopf hoch, wir als Startups haben wirklich die besten ­Voraussetzungen.
Der Unternehmer und Investor Frank Thelen sieht laut dpa-Meldung vom Sonntag »keine grundlegenden Probleme« für die deutsche Wirtschaft in der Coronaviruskrise. Kopf hoch, wir als Startups haben wirklich die besten ­Voraussetzungen.
28.03.2020 Kai Gniffke
Bei einer veränderten Parteienlandschaft mussten wir erst ­dazulernen – aber wir sind immer besser ­geworden.
SWR-Intendant Kai Gniffke plädiert im Interview mit der rechten Wochenzeitung Junge Freiheit für einen »Dialog« mit der AfD Bei einer veränderten Parteienlandschaft mussten wir erst ­dazulernen – aber wir sind immer besser ­geworden.
27.03.2020 Erich Sixt
Aus jeder Krise ging Sixt gestärkt hervor. Wir haben noch nie Verluste geschrieben, und wir erwarten auch für 2020 keine.
Erich Sixt, Vorstandschef des Autovermieters Sixt, im Handelsblatt (Donnerstagausgabe) Aus jeder Krise ging Sixt gestärkt hervor. Wir haben noch nie Verluste geschrieben, und wir erwarten auch für 2020 keine.
26.03.2020 Thomas Rabe
Wir sind Teil der kritischen Infrastruktur in Deutschland, die es gerade jetzt aufrechtzuerhalten und zu unterstützen gilt.
Das jedenfalls behauptet der CEO der RTL Group, Thomas Rabe, im Handelsblatt (­Mittwochausgabe) Wir sind Teil der kritischen Infrastruktur in Deutschland, die es gerade jetzt aufrechtzuerhalten und zu unterstützen gilt.
25.03.2020 Peter Altmaier
Wenn die Krise überwunden ist, und wir hoffen, dass dies in einigen Monaten der Fall sein kann, dann werden wir zurückkehren zur Politik der Sparsamkeit.
Bundeswirtschaftsminister ­Peter Altmaier (CDU) am ­Dienstag im ZDF über die »schwarze Null« Wenn die Krise überwunden ist, und wir hoffen, dass dies in einigen Monaten der Fall sein kann, dann werden wir zurückkehren zur Politik der Sparsamkeit.
24.03.2020 Michael Maisch
Dieses Mal sind die Institute nicht schuld an der Misere, sondern gehören selbst zu den Opfern.
Michael Maisch, stellvertretender Ressortleiter Finanzen des Handelsblatts, über die Banken in der Europäischen Union im Handelsblatt (Montagausgabe) Dieses Mal sind die Institute nicht schuld an der Misere, sondern gehören selbst zu den Opfern.
23.03.2020 Peer Steinbrück
Ich verstehe bis heute nicht, warum die Deutschen Nudeln und Klopapier kaufen. Ich finde den Unterschied zu den Franzosen, die Rotwein und Kondome kaufen, bemerkenswert.
Der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) am Samstag im Deutschlandfunk über Hamsterkäufe in der Coronaviruskrise Ich verstehe bis heute nicht, warum die Deutschen Nudeln und Klopapier kaufen. Ich finde den Unterschied zu den Franzosen, die Rotwein und Kondome kaufen, bemerkenswert.
21.03.2020 Reinhold von Eben-Worlée
Die CDU hatte lange Zeit ihren Markenkern verloren. Durch die Krise hat sie ihn wiedergefunden. Es ist ihr auf einen Schlag wieder bewusst geworden, wie wichtig die Wirtschaft für Deutschland ist.
Reinhold von Eben-Worlée, Chef des Verbands der Familienunternehmer, im Interview mit der Tageszeitung Die Welt (Freitagausgabe) Die CDU hatte lange Zeit ihren Markenkern verloren. Durch die Krise hat sie ihn wiedergefunden. Es ist ihr auf einen Schlag wieder bewusst geworden, wie wichtig die Wirtschaft für Deutschland ist.
20.03.2020 Heinz Hermann Thiele
Ich habe gelernt, in harten Zeiten zu überleben.
Der Unternehmer und Milliardär Heinz Hermann Thiele, seit einigen Tagen Großaktionär der Lufthansa, im Handelsblatt (Donnerstagausgabe) über »meine Art zu arbeiten« Ich habe gelernt, in harten Zeiten zu überleben.
19.03.2020 Pelé
Ich bin mit Gehhilfe hierhergekommen, aber zum Glück reicht es nur nicht mehr, um Fallrückzieher zu machen.
Der ehemalige brasilianische Fußballnationalspieler Pelé (79) wies am Dienstag abend (Ortszeit) im Fernsehsender CNN Brasil Spekulationen über seinen angeblich schlechten Gesundheitszustand zurück Ich bin mit Gehhilfe hierhergekommen, aber zum Glück reicht es nur nicht mehr, um Fallrückzieher zu machen.

Drei Wochen kostenlos probelesen!