Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

24.08.2019 Neues Deutschland
Russland weist Mitschuld an Weltkrieg zurück
Überschrift eines Beitrages im Neuen Deutschland (Freitagausgabe), der sich mit dem jW-Gastkommentar des russischen Botschafters Sergej J. Netschajew zur aktuellen Debatte über den deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrag vom August 1939 befasst Russland weist Mitschuld an Weltkrieg zurück
23.08.2019 Donald Trump
Ich bin der Auserwählte.
US-Präsident Donald Trump am Mittwoch laut FAZ (online) zu der Frage, warum er einen Handelskrieg gegen die Volksrepublik China führt Ich bin der Auserwählte.
22.08.2019 Thomas Middelhoff
Alles ist weg, und es macht mir nichts aus.
Der wegen Untreue und Steuerhinterziehung verurteilte ehemalige Bertelsmann- und Arcandor-Manager Thomas Middelhoff laut Welt (Mittwochausgabe) am Dienstag bei der Vorstellung seines neuen Buches Alles ist weg, und es macht mir nichts aus.
21.08.2019 Christian Lindner
Die sozialistische Planwirtschaft hat keine Durchbrüche erzielt, das waren Technikpioniere in Startups.
Christian Lindner, FDP-Parteivorsitzender und -Fraktionschef im Bundestag, am Dienstag im Kurznachrichtendienst Twitter über Wege, die Klimakatastrophe abzuwenden Die sozialistische Planwirtschaft hat keine Durchbrüche erzielt, das waren Technikpioniere in Startups.
20.08.2019 Ulrich »Uli« Hoeneß
Wir wollen anders sein als diese Geldsäcke, die in unserem Geschäft immer mehr die Oberhand gewinnen.
Ulrich »Uli« Hoeneß, Präsident des FC Bayern München, gegenüber Bild (Montagausgabe) über das Sportunternehmen Wir wollen anders sein als diese Geldsäcke, die in unserem Geschäft immer mehr die Oberhand gewinnen.
19.08.2019 Olaf Scholz
Nicht so wie ich. Ich packe es nämlich nur aufs Sparbuch.
Olaf Scholz (SPD), Bundesfinanzminister, laut Reuters am Sonntag auf die Frage eines jungen Besuchers beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung, wie Geld in Zeiten niedriger Zinsen am besten anzulegen sei Nicht so wie ich. Ich packe es nämlich nur aufs Sparbuch.
17.08.2019 Sören Espersen
Wenn er das wirklich in Betracht zieht, dann ist das der letzte Beweis, dass er verrückt geworden ist.
Søren Espersen, außenpolitischer Sprecher der Dänischen Volkspartei, am Freitag im Gespräch mit dem dänischen Sender DR zu Donald Trumps Plänen, Grönland zu kaufen Wenn er das wirklich in Betracht zieht, dann ist das der letzte Beweis, dass er verrückt geworden ist.
16.08.2019 Jair Bolsonaro
Nehmen Sie diese Knete und forsten Sie Deutschland wieder auf, o. k.?
Brasiliens faschistischer Präsident Jair Bolsonaro zum Stopp deutscher Projekte zum Schutz des Regenwaldes laut Medienberichten am Mittwochabend (Ortszeit) in Brasília Nehmen Sie diese Knete und forsten Sie Deutschland wieder auf, o. k.?
15.08.2019 Alois von und zu Liechtenstein
Nehmen wir an, das Volk möchte den Kommunismus einführen. Das ginge mit uns nicht.
Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein erläutert im Interview mit der Neuen Zürcher Zeitung (Mittwochausgabe), unter welchen Umständen seine Familie überlegen würde, ob sie »weiterhin mit dem Land Liechtenstein assoziiert sein will«. Nehmen wir an, das Volk möchte den Kommunismus einführen. Das ginge mit uns nicht.
14.08.2019 Friedhelm Funkel
Tönnies wird ja regelrecht geschlachtet.
Überschrift eines Faz.net-Artikels vom Dienstag, in dem Trainer Friedhelm Funkel dem Fleischbaron und Aufsichtsratsvorsitzenden des FC Schalke 04, Clemens Tönnies, nach dessen rassistischen Entgleisungen beispringt. Tönnies wird ja regelrecht geschlachtet.
13.08.2019 Marco Zschieck
Thüringen konnte lange Zeit von seiner zentralen Lage profitieren: Die Wege zu den Arbeitsplätzen im Westen waren kürzer.
Taz-Autor Marco Zschieck analysiert in der Montagausgabe des Blattes die wirtschaftliche Lage in Ostdeutschland Thüringen konnte lange Zeit von seiner zentralen Lage profitieren: Die Wege zu den Arbeitsplätzen im Westen waren kürzer.
12.08.2019 Peter Wesjohann
Das Biohuhn ist schlecht fürs Klima.
Peter Wesjohann, Chef der PHW-Gruppe, des größten deutschen Geflügelproduzenten, im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Das Biohuhn ist schlecht fürs Klima.
10.08.2019 Die Welt
Dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer ist es der mehrfach umbenannten SED gelungen, sich aus der politischen Quarantäne zu befreien.
Die Tageszeitung Die Welt beklagt laut einer Meldung der Nachrichtenagentur dpa vom Freitag den Vorstoß der SPD für »rot-rot-grüne« Bündnisse auf Bundesebene Dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer ist es der mehrfach umbenannten SED gelungen, sich aus der politischen Quarantäne zu befreien.
09.08.2019 Linda Teuteberg
Deutschland braucht kein Bündnis für Enteignungen, Planwirtschaft und Bevormundung.
Linda Teuteberg, FDP-Generalsekretärin, am Donnerstag laut dpa in Berlin über Gedankenspiele der SPD-Spitze für eine Regierungskoalition mit Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke auf Bundesebene Deutschland braucht kein Bündnis für Enteignungen, Planwirtschaft und Bevormundung.
08.08.2019 Donald Trump
Ich denke, meine Rhetorik bringt Menschen zusammen.
US-Präsident Donald Trump am Mittwoch vor Journalisten auf die Frage, ob er mit seinen Reden zur Gewalt beitrage. Ich denke, meine Rhetorik bringt Menschen zusammen.