75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Klassiker

  • Ohne wirtschaftliche Beziehungen zu Russland wird der Verfall de...
    06.08.2022

    Den Krieg richtig beurteilen

    Lenin 1922: Die Vertreter der bürgerlichen Staaten schätzten schon 1914 die Lage falsch ein – und finden sich auch danach nicht zurecht.
  • Gelebte Theorie: Nationaler Befreiungskrieg der chinesischen Rot...
    30.07.2022

    Nationale Kriege und Imperialismus

    1916 setzte sich Lenin mit der These Rosa Luxemburgs in ihrer »Junius«-Broschüre auseinander, im Imperialismus könne es keine nationalen Kriege geben (Teil III und Schluss).
  • Umschlag vom nationalen Befreiungskrieg zum imperialistischen An...
    23.07.2022

    Riesensprünge rückwärts

    1916 setzte sich Lenin mit der These Rosa Luxemburgs in ihrer »Junius«-›Broschüre auseinander, im Imperialismus könne es keine nationalen Kriege geben. (Teil II).
  • »Wenn irgendein Staat nach allen äußeren formalen Merkmalen das ...
    16.07.2022

    Schachspiel der Weltpolitik

    Rosa Luxemburg meinte 1915, im Imperialismus könne es keine nationalen Verteidigungskriege mehr geben. Lenin widersprach (Teil I).
  • Grenzen des Imperiums: Aufstand der indischen Armee gegen die br...
    09.07.2022

    Abstrakt oder konkret

    Der Philosoph Fritz Kumpf legte 1968 eine Untersuchung der Imperialismusanalysen verschiedener Theoretiker vor. Ein Auszug.
  • »Erster Weltkrieg – Paris in halber Trauer«: Cartoon aus dem Nov...
    02.07.2022

    Was ist ein imperialistischer Krieg?

    1920 ergänzte Lenin seine Imperialismusstudie im Vorwort zur französischen und deutschen Ausgabe. Ein Auszug.
  • Arbeiter bauen nach der Landtagswahl in Sachsen ein Wahlplakat d...
    25.06.2022

    Verstaatlichte Oppositionspartei

    Am 18. September 2019 untersuchten Volker Külow und Ekkehard Lieberam in jW die Ursachen der Wahlniederlagen der Partei Die Linke. Ein Auszug.
  • Antikriegskundgebung von Die Linke in Berlin (2009)
    18.06.2022

    Linkszentrismus

    Ein jW-Kommentar von Werner Pirker zum Erfurter Linke-Parteitag 2011 und Auszüge aus dem dort beschlossenen Programm.
  • Oskar Lafontaine und Lothar Bisky beim Gründungsparteitag von Di...
    11.06.2022

    »Systemfrage stellen«

    Vor 15 Jahren wurde in Berlin die Partei Die Linke gegründet. Auseinandersetzungen um Friedenspolitik und Regierungsbeteiligung prägten sie von Anfang an.
  • Das Schwurgericht in Leipzig im Jahr 1872, Illustration eines un...
    04.06.2022

    Was ist Revolution?

    Kommunistenverfolgung in Deutschland: Der Leipziger Hochverratsprozess gegen Wilhelm Liebknecht, Adolf Hepner und August Bebel vor 150 Jahren
  • Illustration zu einer Kundgebung mit Lenin auf dem Roten Platz i...
    28.05.2022

    Volkstribun vor aller Welt

    Was macht einen revolutionären Sozialisten aus? Er wendet sich an die gesamte Gesellschaft. Auszug aus Lenins »Was tun?« von 1902.
  • »Genossinnen und Genossen Arbeiter! Schreibt an die Zeitung!« – ...
    21.05.2022

    Krieg gegen die Gesellschaftsordnung

    Enthüllungen über Missstände genügen nicht, um unter Arbeitern Klassenbewusstsein entstehen zu lassen. Ein Auszug aus Lenins »Was tun?« von 1902.
  • Die »Arbeiterbörse« in Moskau , Fotopostkarte von 1902
    14.05.2022

    Das Wissen des Zeitalters aneignen

    Was behindert das Entstehen von Klassenbewusstsein? Lenin 1902 in »Was tun?« über Erfahrungen der russischen und der deutschen Arbeiterbewegung.
  • Marschierende Arbeiter der Putilow-Metallurgie- und Maschinenfab...
    07.05.2022

    Nicht verstanden, aber empfunden

    Wie bildet sich Klassenbewusstsein heraus? Lenin untersuchte 1902 in seiner Schrift »Was tun?« Erfahrungen der russischen Arbeiterbewegung.
  • Russische Ausgabe von Lenins »Was tun?«
    30.04.2022

    Wie eine Wissenschaft studieren

    Lenin hob in seiner Schrift »Was tun?« 1902 hervor, dass es ohne revolutionäre Theorie keine revolutionäre Bewegung geben kann.
  • Darstellung von Lenins Rede auf dem Fünften Allrussischen Sowjet...
    23.04.2022

    In den Sumpf geraten

    1902 setzte sich Lenin in »Was tun?« mit der These auseinander, die »Demokratie« ersetze den Sozialismus und Regierungsbeteiligung sei für Sozialisten Pflicht.
  • »Von 1789 bis 1871 stellten die bürgerlich-fortschrittlichen nat...
    16.04.2022

    Krieg und Klassenkampf

    Lenin und Sinowjew gaben 1915 ihre Broschüre »Sozialismus und Krieg« in deutscher und russischer Sprache in der Schweiz heraus. Ein Auszug.
  • Nach einem harten Arbeitstag auf den Feldern bauen Kolchosbäueri...
    09.04.2022

    Doppelte Ausbeutung der Frauen

    Am 31. März war der 150. Geburtstag der russischen Revolutionärin Alexandra Kollontai. Auszug aus einer Vorlesung, die sie 1921 hielt. Teil II
  • Kolchose Klischewo in der Nähe von Moskau 1941. Eine Gruppe von ...
    02.04.2022

    Schutz der Frauenarbeit im Sozialismus

    Am 31. März war der 150. Geburtstag der russischen Revolutionärin Alexandra Kollontai. Auszug aus einer Vorlesung, die sie 1921 hielt.
    Von Alexandra Kollontai
  • Alexandra Kollontai als Vorsitzende der Kommunistischen Frauenin...
    26.03.2022

    Bürgerlicher Feminismus und weibliche Arbeitskraft

    Am 31. März ist der 150. Geburtstag der russischen Revolutionärin Alexandra Kollontai. Wir dokumentieren einen Auszug aus einer Vorlesung, die sie 1921 hielt.