Ansichten

25.04.2018
  • Protest gegen die Methoden des Konzerns Amazon am Dienstag in Be...

    Das Modell Amazon

    Der Schlüssel für den Erfolg des Amazon-Konzerns: Betriebe ohne Tarifverträge und gewerkschaftliche Rechte, dafür mit Befristungen ohne Ende, Dauerüberwachung und massivem Leistungsdruck

    Von Pascal Meiser
  • Lifehack beim Pontifex: Der Vatikan will die »Goldene Palme« an ...

    Unergründlicher des Tages: Papst Franziskus

    Der Vatikan will einen Friedenspreis an Wladimir Putin verleihen. In Polen stößt dies auf Unverständnis

    Von Reinhard Lauterbach
24.04.2018
  • Opel-Werk in Eisenach

    Was sagt Ramelow?

    Erpressung lohnt sich. Diese Erfahrung hat bereits der US-Konzern General Motors mit seiner deutschen Tochter Opel gemacht.

    Von Daniel Behruzi
  • Gelbe T-Shirts sind für die spanischen Behörden ein rotes Tuch

    Rotes Tuch des Tages: Gelbes T-Shirt

    Das »Solidaritätscomité Katalonien« hat die Fans des deutschen Dauermeisters FC Bayern aufgerufen, beim Halbfinale der Champions League am Mittwoch mal in gelben T-Shirts ins Stadion zu kommen.

    Von André Scheer
23.04.2018
21.04.2018
20.04.2018
19.04.2018
  • Mehr als ein Weckruf

    Von den belgischen Schrottreaktoren in Tihange und Doel geht eine enorme Gefahr für Mensch und Natur aus. Verquickung von Konzerninteressen und nuklearer Sicherheit bei der Atomaufsicht ist nicht hinnehmbar

    Von Hubertus Zdebel
  • Emily Haber wird neue Botschafterin in Washington

    Karrieristin des Tages: Emily Haber

    Die künftigen Twitter-Kriegserklärungen Donald Trumps wird Emily Haber, die neue BRD-Botschafterin in Washington, in bewährter Weise nonchalant weglächeln

    Von Michael Merz
18.04.2018
  • Abgeordnete des EU-Parlaments protestieren am Dienstag während M...

    Hegemoniale Ausdehnung

    Macron lehnt die EU-Kürzungspolitik nicht ab, will aber ergänzend Mittel bereitstellen, um die weniger wirtschaftsstarken Eurostaaten zu unterstützen.

    Von Jörg Kronauer
  • Institution des Tages: Veterinäramt Hannover

    Wutbürger mögen das halbe Land vor sich her treiben und Tierfreunde die andere Hälfte – beim Veterinäramt Hannover gibt man sich unbeeindruckt. Trotz einer sagenhaften Petition wurde Hund »Chico« eingeschläfert

    Von Dusan Deak