Ansichten

19.12.2018
  • NSU 2.0

    Ermittlungen gegen rechtsextremes Polizeinetzwerk

    Von Ulla Jelpke
  • Bundesbankpräsident Jens Weidmann

    Rüstige Rentner des Tages: Bundesbanker

    Rund 1,8 Billionen Euro haben deutsche Finanzhaie 2017 im Ausland geparkt. Ungefähr so viel wie die Wirtschaftsleistung Italiens

    Von Simon Zeise
18.12.2018
  • Die Einbettung in den kapitalistischen Weltmarkt bleibt für Chin...

    Ritt auf dem Tiger

    Die Kalkulation der Vereinigten Staaten ist simpel. Wenn die chinesische Wirtschaft auf friedlichem Weg expandieren kann, wird sie die amtierende imperialistische Weltmacht in den Schatten stellen.

    Von Simon Zeise
  • Bekommt mal wieder Aufmerksamkeit: Thilo Sarrazin (17.1.2011)

    Verzweiflungstat des Tages: Die SPD und Sarrazin

    Was tut die SPD angesichts dramatisch sinkender Umfragewerte? Anstatt den eigenen Kurs zu hinterfragen, soll nun Thilo Sarrazin im dritten Anlauf aus der Partei geworfen werden

    Von Jan Greve
17.12.2018
  • Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko und Kirchenführer am...

    Altar und Thron

    Zentrales Motiv der Kirchenabspaltung dürfte ein politisches sein: Die engen kulturellen Bindungn zwischen der Ukraine und Russland zu zerschlagen – wie es der US-Stratege Brzezinski einst gefordert hatte

    Von Reinhard Lauterbach
15.12.2018
  • »Klimastreik«: Polnische Jugendliche protestieren in den Hallen ...

    Die Zukunft zurückerobern

    Seit Tagen war klar, dass der internationale Klimaschutz – wenn überhaupt – mal wieder nur in Trippelschritten vorankommt. Strenggenommen ist nicht einmal das der Fall.

    Von Wolfgang Pomrehn
  • Weiß, wem seine Politik zu gefallen hat: Dietmar Woidke am 13. A...

    Noskit des Tages: Dietmar Woidke

    Der Ministerpräsident Brandenburgs zeigt, dass sich die Bourgeoisie auf ihn verlassen kann

    Von Nico Popp
14.12.2018
  • »Deine Fahrt auf Knopfdruck«: In Großbritannien ist Uber dick im...

    Scheuer will Taxikrieg

    Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass der US-Fahrdienstleister Uber gegen deutsches Recht verstoße. Doch Uber bekommt Hilfe für sein Geschäftsmodell von Beiräten, Kommissionen und dem Bundesverkehrsminister

    Von Ralf Wurzbacher
  • Wer wie Narziss in sein eigenes Spiegelbild verliebt ist, wählt ...

    Falsche Erklärung des Tages: Narzissmusstudie

    Leipziger Psychologen erklären das Wahlverhalten. Das geht nicht gut.

    Von Nico Popp
13.12.2018
  • Polizeifahndung nach dem mutmaßlichen Attentäter am Mittwoch in ...

    Cui bono?

    Nach dem Anschlag im französischen Strasbourg, bei dem nach Behördenangaben drei Menschen getötet und 13 weitere verletzt wurden, kursierten wieder viele Theorien über die Hintergründe.

    Von André Scheer
  • Albert Darboven

    Adoptivvater des Tages: Albert Darboven

    Wenn der Vater mit dem Sohne: Der 82jährige Familienpatriarch Albert Darboven (82) will von seiner eigenen Brut nichts wissen. Der missratene Bengel Arthur (54) soll auf keinen Fall das Hamburger Kaffeeimperium leiten.

    Von Simon Zeise
12.12.2018
  • Britische Politkrise im Kleinformat am Montag im Brüsseler »Mini...

    Kaugummi und Klebeband

    Die Regierungskrise in Großbritannien und die Chance der außerparlamentarischen Linken

    Von Christian Bunke
  • Israel-Gast des Tages: Matteo Salvini

    Matteo Salvini äußert Sehnsucht nach der »Achse Rom-Paris« und fährt anschließend zum offiziellen Besuch nach Israel

    Von Arnold Schölzel