Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Februar 2019, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Abgeschrieben

23.02.2019

22.02.2019

21.02.2019

20.02.2019

  • Höchste Zeit für Gemeinschaftsschule

    Die Linke Sachsen zur Bildungspolitik im Freistaat. Außerdem: Gericht kassiert Verbot von kurdischer Versammlung zum Thema »Stoppt den Krieg in Afrin«

19.02.2019

  • Abgelehnte Asylbewerber steigen im Rahmen einer Sammelabschiebun...

    Willkürliche Abschiebungen

    Der Bayerische Flüchtlingsrat äußerte sich zu einem für Montag abend geplanten Abschiebeflug. Außerdem: Klaus Ernst (Linke) fordert eine klare Haltung zu den geplanten US-Autozöllen.

18.02.2019

  • Friedensspaziergang der Linke-Bundestagsfraktion anlässlich der ...

    Große Zustimmung für Linke-Antrag

    Für die anstehenden Landtagswahlen kann sich Die Linke mir einem bemerkenswerten Antrag profilieren. Außerdem: Pro Asyl protestiert gegen Abschiebungen nach Afghanistan und Willkürgesetze.

16.02.2019

  • Demonstranten protestieren am 26. Januar 2018 in Wien

    In Grund und Boden geschämt

    In Berlin wird donnerstags gegen die rechte Regierung Österreichs demonstriert, ein Redebeitrag vom 14. Februar

15.02.2019

  • Solidaritätserklärung des SDS

    Der Bundeskongress von Die Linke.SDS hat beschlossen, junge Welt zu unterstützen. Außerdem: Erklärung Kubas zur US-Aggression gegen Venezuela

14.02.2019

  • Geisel Erdogans vor Gericht

    Die Linke fordert die Freilassung von Adil Demirci und weiteren Beschuldigten. Außerdem: Protest gegen Neonazis in Fulda. BUND begrüßt Initiative gegen Mikroplastik

13.02.2019

  • Aufruf zu Anti-Siko-Protest

    ATTAC geht am Wochenende in München auf die Straße. Außerdem: Kritik an Software zur »Krisenfrüherkennung«

12.02.2019

  • Demobilisierung jetzt!

    Die Linke fordert in einem Antrag den Stopp der Rekrutierung von Minderjährigen durch die Bundeswehr. Außerdem: Bürgerrechtsorganisationen solidarisieren sich mit der Roten Hilfe.

11.02.2019

  • Trumps Falken und Guaidó

    Die Presse am Sonntag (Wien) fragt sich, warum Trumps Falken Guaidó stützen – und beleuchtet Hintergründe des geplanten Staatsstreichs in Venezuela. Linke-MdB Vogler äußert sich zum selben Thema.

09.02.2019