Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben

Abgeschrieben

18.06.2019

  • Zuschauen als Kalkül

    Die DKP fordert eine klare Positionierung der Bundesregierung zur US-Aggression gegen den Iran.

17.06.2019

15.06.2019

  • Elif Demirci verstorben

    Elif Demirci, die Mutter von Adil Demirci, ist am Mittwoch gestorben. Ihr Sohn darf die Türkei weiterhin nicht verlassen.

14.06.2019

13.06.2019

  • Friedenspolitik in den Koalitionsvertrag!

    Das Bremer Friedensforum hat Empfehlungen für die potentiellen Koalitionäre in der Hansestadt. Außerdem: Seenotretter machen auf dramatische Versäumnisse aufmerksam

12.06.2019

11.06.2019

08.06.2019

07.06.2019

  • Geschichtsfälschung

    In einer Ökumenischen Erklärung wird der Bundestagsbeschluss »Der BDS-Bewegung entschlossen entgegentreten – Antisemitismus bekämpfen« verurteilt.

06.06.2019

  • Spahn nicht erwünscht

    Protest gegen einen geplanten Auftritt von Jens Spahn (CDU) auf dem »Fest der Linken«. Außerdem: Faschistische Einschüchterungsversuche in der Schweiz

05.06.2019

  • Hofieren rechter Wählerschichten

    Die Gesetzgebung für Asyl und Migration soll drastisch verschärft werden. Außerdem: Friedensaktivisten lehnen Bundeswehr-Einsatz in Nordsyrien ab

04.06.2019

  • Auf Biegen oder Brechen

    Während sich die Regierungskoalition an Personalproblemen abarbeitet, versucht sie nebenbei Gesetze mit schwerwiegenden Konsequenzen durchzupeitschen.

03.06.2019