Schwerpunkt

23.10.2018
  • Bedingungsloser antirussischer, chauvinistischer Kurs: Neonazis ...
    Widerstand

    »Brot und Salz für Mörder«

    Wahlkampf in der Ukraine: Faschisten werden gehätschelt, Marxisten ins Gefängnis gesteckt. Ein Gespräch mit Wassili Wolga

    Von Lilija Bersuch
  • Massengebet in Kiew mit Petro Poroschenko
    Ukraine

    Abrechnung mit Poroschenko

    Von 2014 bis 2016 gehörte Onischenko zur Mannschaft des ukrainischen Präsidenten, in diesen zwei Jahren war er dem Mann im Präsidentenpalast, den er heute Diktator nennt, zu Diensten

    Von Karin Jeske
22.10.2018
  • Keine Hoffnung am Horizont: Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) und de...
    Prognosen

    Vorbeben in Hessen

    Läutet die Landtagswahl das Ende der »großen Koalition« im Bund ein? Linke schließt mögliche Regierungsbeteiligung nicht aus

    Von Markus Bernhardt
  • Wahl

    Verfassungsänderungen stehen zur Disposition

    Hessen stimmen auch über Regelungen zu Gleichberechtigung und Volksbegehren ab

    Von Markus Bernhardt
20.10.2018
19.10.2018
  • Von der Presse abgeschirmt: Journalisten werden vom saudiarabisc...
    USA bleiben Riad treu

    Vertrauen verschwunden

    Die mutmaßliche Ermordung eines saudiarabischen Regimekritikers bringt US-Präsident Trump in Schwierigkeiten

    Von Knut Mellenthin
  • Pause für Sicherheit: Leibwächter rauchen während des Besuchs vo...
    Riad will Industrie

    Ist der Ruf erst ruiniert …

    Saudi-Arabien will international Geld für den Umbau seiner Wirtschaft einsammeln

    Von Knut Mellenthin
18.10.2018
  • Von Gleis 17 in den Tod: Gedenkstätte am Bahnhof Berlin-Grunewal...
    Schoah

    Mahnung und Warnung

    Auf dem Berliner Bahnhof Grunewald wird heute der deportierten Juden während des Faschismus gedacht. Die Zeitzeugin Vera Friedländer erinnert sich

17.10.2018
  • Der designierte irakische Ministerpräsident Adel Abd Al-Mahdi (l...
    Irak

    Neues Selbstbewusstsein

    Die Regierungsbildung im Irak wurde mit den Nachbarländern ausgehandelt

    Von Karin Leukefeld
  • Ein Arzt untersucht im Krankenhaus in Falludscha ein Kind, das a...
    Irak

    Uranmunition und Wassermangel

    Unter den Folgen der völkerrechtswidrigen US-Ivasion 2003 leidet die irakische Bevölkerung auch heute noch

    Von Karin Leukefeld