Schwerpunkt

23.10.2017
  • Mehrtägiger Streik an der Charité: Die Belastung der Beschäftigt...
    Gewerkschaften

    Dann ist Schicht im Schacht

    Teilnehmer der gewerkschaftspolitischen Konferenz der Linksfraktion warnen vor Attacke auf das Arbeitszeitgesetz

    Von Daniel Behruzi
  • Metaller demonstrieren vor der ThyssenKrupp AG in Duisburg
    Thesenpapier

    Metaller diskutieren offensive Gewerkschaftspolitik

    Linke Beschäftigtenvertreter wollen innerhalb der Industriegewerkschaft für einen offensiveren, konfliktorientierteren Kurs eintreten

    Von Daniel Behruzi
21.10.2017
  • Ein Mitglied der Kommunistischen Jugend aus Jordanien am Montag ...
    Weltfestspiele

    Jugend vereint

    Kommunistische Verbände treffen sich in Sotschi, um Oktoberrevolution zu ehren und gemeinsame Lehren zu ziehen

    Von Roland Zschächner, Sotschi
  • Fahnenmeer bei der Parade zum Start des Festivals am 14. Oktober...
    Weltfestspiele

    »Mit Schwierigkeiten«

    Über die Schwierigkeiten, die Weltfestspiele zu organisieren und über die Einheit des WBDJ. Ein Gespräch mit Nikolas Papadimitriou

    Von Roland Zschächner, Sotschi
20.10.2017
  • In langen Schlangen marschieren geflohene Rohingya am Donnerstag...
    Myanmar

    Fluchtwelle ungebrochen

    Noch immer bringen sich Tausende Rohingya aus Myanmar in Bangladesch in Sicherheit. Internationaler Druck nimmt zu

    Von Thomas Berger, Yangon
  • Myanmars De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi am vergangen...
    Myanmar

    »Die Lage ist bedrohlich«

    In der Krise um die Rohingya versagen in Myanmar Politik und Gesellschaft. Ein Gespräch mit Moe Thway

    Von Thomas Berger, Yangon
19.10.2017
  • Die China Ocean Shipping Company ist seit 2009 in Griechenland a...
    Chinas Europapolitik

    Seidenstraße kritisch beäugt

    BRD versucht, anderen EU-Staaten eigene China-Politik aufzudrängen, doch die sind immer weniger bereit, wirtschaftliche Interessen wegen ideologischer Gründe zu vernachlässigen

    Von Jörg Kronauer
  • Der chinesische Präsident Xi Jinping (M.) trifft Serbiens Präsid...
    Chinas Europapolitik

    Ein Tor zum Westen

    Chinas wirtschaftliches Engagement in Südosteuropa hat vor allem strategische Gründe

    Von Jörg Kronauer
18.10.2017
  • Prozess in Stuttgart-Stammheim: Die Angeklagten Jan-Carl Raspe, ...
    Justiz

    Keine Glaubensfrage

    Heute jährt sich zum 40. Mal die »Todesnacht von Stammheim«. Aufgeklärt sind die Umstände des Sterbens führender RAF-Mitglieder bis heute nicht

    Von Markus Bernhardt
17.10.2017
  • Demonstration des Münchner Bündnisses gegen Krieg und Rassismus ...
    Debatte

    »Sagen, was ist«

    Stellungnahme der Kommunistischen Plattform in der Partei Die Linke zu den Debatten über die sogenannte Asyl- und Flüchtlingsfrage

16.10.2017
  • Weltbankpräsident Jim Yong Kim und IWF-Chefin Christin Lagarde a...
    IWF-Jahrestagung

    »Lagarde will Monopoly-Spiel am Laufen halten«

    Der IWF will die Profite der Banken sichern und die Verschuldung der Lohnabhängigen vergrößern. Ein Gespräch mit Michael Hudson

    Von Simon Zeise
  • Finanzfamilienfoto am Sonnabend in Washington: Immer genügend Ge...
    IWF-Jahrestagung

    Stelldichein für Spekulanten

    Internationaler Währungsfonds feiert auf Jahrestagung den Aufschwung der Weltwirtschaft, warnt aber vor steigender Verschuldung in China

    Von Simon Zeise