Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Dienstag, 31. März 2020, Nr. 77
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen

Schwerpunkt

31.03.2020

  • »Wir brauchen auch ein ›#MeToo‹ der armutsbetroffenen Freien, vo...
    Corona

    Jetzt steht Armut auf dem Spielplan

    Schauspielerinnen lebten die längste Zeit in gut verstecktem Elend, in der Coronakrise stehen nun Tausende vor dem Nichts
    Von Bettina Kenter-Götte

30.03.2020

28.03.2020

  • Kuba rüstet sich für den Kampf gegen die Ausbreitung des Coronav...
    Kubas Kampf gegen Corona

    Vorbereitet trotz Blockade

    Kuba kämpft gegen die Ausbreitung des Coronavirus auf der Insel. Regierung kündigt weitreichende Maßnahmen an.
    Von Volker Hermsdorf
  • Mitglieder der Ärztebrigade Henry Reeve vor ihrem Abflug nach Ha...
    Kubas internationale Hilfseinsätze

    Ein Beispiel internationaler Solidarität

    Dankbarkeit für kubanische Hilfseinsätze gegen Coronaviruspandemie. USA versuchen Missionen zu verhindern.
    Von Volker Hermsdorf

27.03.2020

  • Hochkonjunktur: Niedriglöhner in den USA verdingen sich für »Ama...
    Coronapandemie

    Profiteure der Krise

    Die Bundesregierung hat »unbegrenzte Kredite« für Konzerne garantiert. Mit den Worten Warren Buffetts: »Gelegenheiten kommen unregelmäßig. Wenn es gerade Gold regnet, stell einen Eimer vor die Tür und keinen Fingerhut.«
    Von Simon Zeise

26.03.2020

  • Aufenthalt in Parks eingeschränkt: Polizisten sprechen am 19. Mä...
    Corona

    Virale Zeiten

    Pandemie und Politik: Die Folgen der Virusausbreitung waren vorhersehbar
    Von Knut Mellenthin
  • Am Eingangsbereich des Instituts in Berlin
    Meinungsmacher

    Staatsmonopol im Kapitalismus

    Das Robert-Koch-Institut prägt die Corona-Politik der Bundesregierung.
    Von Knut Mellenthin

25.03.2020

  • Verletzung der staatlichen Souveränität: US-Truppen auf dem Weg ...
    Irak

    Mehr Soldaten in den Irak

    Irak: Mit Kabinettsbildung beauftragter Al-Surfi sucht Parlamentsmehrheit. Bundestag beschließt erweitertes NATO-Mandat.
    Von Wiebke Diehl
  • Silvester im Irak auf US-Art: Mit Waffen »eine großartige Zeit« ...
    Besatzung im Irak

    Missachtung von Demokratie

    Irakisches Parlament will Abzug aller ausländischen Truppen. NATO weitet Mission aus
    Von Wiebke Diehl

24.03.2020

  • »Es ist an der Zeit, die Knäste zu räumen«: Das Gefängnis East B...
    USA

    Eingesperrte schlagen Alarm

    Coronavirus breitet sich in USA weiter aus. In den Knästen herrscht Angst.
    Von Jürgen Heiser
  • Coronapandemie in US-Gefängnissen: Allein gelassen in überbelegt...
    USA

    »Wir sind hier besonders gefährdet«

    Gespräch des US-Senders Democracy Now! mit dem inhaftierten Journalisten Juan Moreno Haines vom 17. März. Von jW in gekürzter Form dokumentiert

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!