Gegründet 1947 Dienstag, 13. April 2021, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben

Schwerpunkt

13.04.2021

  • Weiterreise auf das Festland gefordert: Rund 700 Geflüchtete aus...
    EU-Grenzregime

    Das neue Lesbos

    Kanarische Inseln: Neuer Hotspot für Flüchtende. EU schafft Bedingungen wie in Griechenland und Italien.
    Von Annuschka Eckhardt, Santa Cruz

12.04.2021

  • Propagandawagen der Roten Hilfe am Berliner Lustgarten (um 1925)
    Gründung der Roten Hilfe

    100 Jahre Rote Hilfe

    Nach dem kommunistischen Märzaufstand erging am 12. April 1921 der Aufruf zur Gründung der Roten-Hilfe-Komitees.
    Von Silke Makowski
  • Protestaktion nach dem Tod des Gefangenen Holger Meins (Dortmund...
    Rote Hilfe

    Das Prinzip der Solidarität

    Die Rote Hilfe versteht sich auch heute als linke Schutz- und Solidaritätsorganisation.
    Von Nick Brauns

10.04.2021

  • Polizeifahrzeuge hinter einem brennenden Bus am Mittwoch in Belf...
    Konflikt in Nordirland

    Druck im Kessel

    100 Tage »Brexit« und Randale in Nordirland: Unionisten fürchten die Ablösung von Großbritannien und die Vereinigung mit der Republik Irland.
    Von Christian Bunke, Manchester
  • Im Hafen von Felixstowe, Großbritannien (28.1.2021)
    100 Tage »Brexit«

    Freie Häfen für freie Bürger

    Staatsinterventionismus und Deregulierung: London will deindustrialisierte Küstengebiete aufmöbeln.
    Von Christian Bunke, Manchester

09.04.2021

  • Nicht auf der gleichen Wellenlänge: Deutsche und französische Mi...
    Deutsch-französische Beziehungen

    Streit um Kriegspolitik

    Uneinigkeit in EU über Militär- und Rüstungsprojekte. Eiszeit zwischen Paris und Berlin.
    Von Jörg Kronauer
  • Symbol des britischen Imperialismus: Die Grenadiergarde bei eine...
    Indo-pazifische Wende

    Großbritannien sortiert sich neu

    London setzt strategischen Schwerpunkt auf Asien. Osteuropa wird zweitrangig.
    Von Jörg Kronauer

08.04.2021

  • Kundgebung für eine konsequente Bekämpfung der Coronapandemie vo...
    Linke-Vorsitzende

    »Die Inhalte entscheiden«

    Über die Bekämpfung der Pandemie, Regierungsbeteiligungen und den Verfassungsschutz. Ein Gespräch mit Janine Wissler, Kovorsitzende der Partei Die Linke.
    Von Kristian Stemmler

07.04.2021

  • Ein ukrainischer Soldat in der Nähe der Stadt Awdijiwka (13.2.20...
    Konflikt im Donbass

    Krieg und Nervenkrieg

    Russland und Ukraine beschuldigen sich gegenseitig, neue militärische Konfrontation um Donbass vorzubereiten.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Übung der Truppen der VR Donezk im August 2020
    Krieg im Donbass

    Zeigen, was man kann

    Russland und Ukraine verstärken Manöver in Grenznähe.
    Von Reinhard Lauterbach

06.04.2021

  • Benjamin Crump (M.), Anwalt der Familie von George Floyd, sprich...
    Rassismus in den USA

    Hoffen auf Gerechtigkeit

    Prozess gegen US-Polizisten wegen Tötung von George Floyd in Minneapolis. Afroamerikanische Stimmen machen auf Systematik des Falls aufmerksam.
    Von Jürgen Heiser
  • Mel Reeves spricht am 26. Juni 2020 bei einer Protestaktion anlä...
    Rassismus in den USA

    »Die Polizeiarbeit steht hier vor Gericht«

    USA: Die Tötung von George Floyd entspricht Vorgehen von Einsatzkräften gegen Schwarze. Ein Gespräch mit Lokalredakteur Mel Reeves.
    Von Amy Goodman

03.04.2021

  • Panzerhaubitzen und Munitionsversorungungsfahrzeuge der US-Armee...
    Großmanöver

    Neuer Fokus, selbes Ziel

    Manöver »Defender Europe 2021« probt die Mobilmachung gegen Russland in Südosteuropa und Schwarzmeerregion.
    Von Jörg Kronauer
  • US-General Frederick Hodges (r.) bei einer Pressekonferenz anläs...
    Defender Europe 21

    Testlauf zum Schwarzen Meer

    Dürfte ein Testlauf sein: Defender Europe 21. Dabei geht es um die militärische Mobilität, den Einfluss im Kaukasus und um erhöhten Druck auf Russland.
    Von Jörg Kronauer