Schwerpunkt

29.03.2017
  • Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bei einer Kabinetts...
    Israel/Syrien

    Im Reich der Gerüchte

    Die syrische Regierung hat Israel angeblich damit gedroht, mit dem Abschuss von Scud-Raketen zu reagieren, falls die israelische Luftwaffe erneut Ziele in Syrien angreifen sollte.

    Von Knut Mellenthin
  • US-Verteidigungsminister James Mattis (links) mit seinem saudisc...
    USA

    Mehr statt weniger

    Das US-Militär fordert von Donald Trump mehr Aktionsfreiheit. Dieser hatte während des Wahlkampfs damit gepunktet, seinem Vorgänger Barack Obama gleichzeitig »Schwäche« und übertriebene Interventionsneigung vorzuwerfen

    Von Knut Mellenthin
28.03.2017
  • Jean-Luc Mélenchon, Kandidat des Parti de Gauche, während einer ...
    Frankreich

    So etwas wie Verrat

    Weder der Kandidat der Linkspartei, Jean-Luc Mélenchon, noch der Sozialdemokrat Benoît Hamon werden es wohl in die entscheidende Runde der Präsidentschaftswahl im Mai schaffen.

    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • François Fillon, Präsidentschaftskandidat der Partei »Les Républ...
    Frankreich

    Geld im Strumpf

    Die elf Kandidaten der französischen Präsidentschaftswahl im April und Mai mussten, zum ersten Mal seit Bestehen der »Fünften Republik«, ihr Vermögen an Geld und Immobilien veröffentlichen

    Von Hansgeorg Hermann
27.03.2017
  • Von den Wassermassen zerstört: Eine unterspülte Bahnlinie im Bez...
    Peru

    Gestrandet im Geröll

    Überschwemmungen und Erdrutsche sorgen für katastrophale Zustände in Peru. Die Regierung zeigt sich überfordert. Linke versuchen zu helfen

    Von Eleonora Roldán Mendívil, Lima
25.03.2017
  • Empfang für die Jubilaren: »Gegen ein Europa der Grenzen, der Au...
    EU

    Absatzmarkt für US-Produkte

    Vor 60 Jahren wurden die »Römischen Verträge« unterzeichnet. Die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft war im Sinne Washingtons

    Von Jörg Kronauer
  • Bundeskanzler Konrad Adenauer, Staatssekretär Walter Hallstein u...
    EWG

    Nach deutschem Muster

    Der Traum von einem europäischen Wirtschaftsblock wurde 1957 in die Tat umgesetzt. Pläne dafür gab es bereits vor der Reichsgründung

24.03.2017
  • »Eine ›rot-rote‹ Koalition im Saarland verbessert das Klima«: Os...
    Saarland

    Oskar will es wissen

    Am Sonntag wird im Saarland gewählt. Linke-Landeschef Oskar Lafontaine steht für erste Koalition mit SPD in westdeutschem Bundesland bereit

    Von Lenny Reimann
  • Gut lachen angesichts des Schulz-Hypes: Der SPD-Vorsitzende und ...
    Koalitionen

    Politische Farbenspiele

    Saarlandwahl befördert Diskussion um Bündnisoptionen im Bund

    Von Lenny Reimann
23.03.2017
  • Ein Herz für Schottland: Nicola Sturgeon am Rande des SNP-Partei...
    Schottland

    London oder Brüssel

    Schottland soll noch einmal über eine Unabhängigkeit von Großbritannien abstimmen. Es geht um den EU-Binnenmarkt

    Von Christian Bunke, Manchester
  • »Stärker für Schottland«: Wahlkampf der SNP im April 2015
    Schottland

    Unabhängigkeit als Wahlkampfschlager

    Die Euphorie von 2014 ist verflogen, die SNP sieht sich einer unzufriedenen Arbeiterbewegung gegenüber.

    Von Christian Bunke, Manchester
22.03.2017
  • Das Pentagon-Budget soll auf 639 Milliarden Dollar anwachsen, na...
    Trump-Administration

    Milliarden mehr fürs Militär

    US-Haushaltsentwurf: Streitkräfte sollen Einsatzbereitschaft und Kampfkraft schnell erhöhen. Kürzungen in zivilen Ressorts

    Von Knut Mellenthin
  • US-Haushalt

    Konfliktgeladene Debatte

    Weniger Geld für Umweltschutz, Landwirtschaft, Erziehungswesen und Auslandspropaganda

    Von Knut Mellenthin