75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Schwerpunkt

22.01.2022

  • Verfolgte des Naziregimes demonstrieren 1975 in Bonn gegen Beruf...
    Repression in der BRD

    Die Zerstörung der Linken

    50 Jahre Berufsverbote: Der »Radikalenerlass« von 1972 unterdrückte eine ganze Generation und vernichtete Hunderte berufliche Existenzen.
    Von Hansgeorg Hermann

21.01.2022

  • Nach einem schweren Luftangriff des von Saudi-Arabien angeführte...
    Arabische Halbinsel

    Eskalation mit Ansage

    Jemen: Zivilisten und Flüchtlinge geraten zwischen die Fronten. Ansarollah wollen Aggression durch Abschreckung beenden.
    Von Wiebke Diehl

20.01.2022

  • Protestbanner gegen das profitorientierte System der Fallpauscha...
    Fallpauschalensystem

    Neoliberale Planung

    Personalabbau wurde jahrelang aktiv betrieben. Kostendeckendes und gerechtes Finanzierungssystem der Krankenhäuser ist möglich.
    Von Gudrun Giese
  • »Dringend gebraucht«: Beschäftigte Berliner Krankenhäuser im Str...
    Arbeitsbedingungen

    Pflegenotstand ist teuer

    Behandlungen infolge unzureichender Patientensicherheit vergrößern das Problem.
    Von Gudrun Giese

19.01.2022

  • Weitere Eskalation soll vermieden werden: Baerbock und Lawrow am...
    Außenministerin in Russland 4 Leserbriefe

    Berlin will mitreden

    Nach USA-Russland-Gesprächen: Baerbock fordert in Moskau Rückkehr zum Normandie-Format. Scholz betont deutsches Drohpotential.
    Von Jörg Kronauer

18.01.2022

  • Protest gegen rassistisch motivierte Polizeikontrollen gibt es a...
    Befugnisse der Polizei

    Recht und Rassismus

    Fall mit Signalwirkung: Nach erfolgreicher Klage gegen Racial Profiling von Polizisten wird Berufung der Hamburg Innenbehörde verhandelt.
    Von Kristian Stemmler
  • Einsatz von Polizisten im Hamburger Stadtpark
    Racial Profiling

    »Das Grundgesetz ist da eindeutig«

    Polizei darf nicht rassistisch diskriminieren, wehrt sich aber gegen Beschränkungen. Ein Gespräch mit dem Anwalt Carsten Gericke.
    Von Kristian Stemmler

17.01.2022

  • Gegen Russland: Soldaten der USA und der Ukraine vor dem Start e...
    Neuer Kalter Krieg 4 Leserbriefe

    NATO-Aggression geht weiter

    Westen lehnt russische Forderungen bei Sicherheitsverhandlungen ab. Kein Ende der Osterweiterung des Kriegsbündnisses.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Noch kaufen Russen gerne Apple-Geräte ein (Moskau, 23.10.2020)
    Absteigende Supermacht

    In der Sanktionsfalle

    USA wollen laut Bericht neue Strafmaßnahmen gegen Russland, aber fürchten Folgen für sich selbst.
    Von Reinhard Lauterbach

15.01.2022

  • Präsident Ortega und Vizepräsidentin Murillo während der Vereidi...
    Sandinismus

    »Ortega hat breite Unterstützung«

    Über Nicaraguas Präsidenten, westliche Berichterstattung und notwendige Solidarität. Ein Gespräch mit Natalie Benelli, Präsidentin von ALBA Suiza, der Schweizer Solidaritätsbewegung mit den ALBA-Ländern.
    Von Volker Hermsdorf