Wochenendbeilage

15.12.2018
  • »Wider den Nepp bei heiligen Handlungen!« Eugen Egner mit Spielz...

    Reisen ans Ende des Ichs

    Rede anlässlich der Verleihung des Von-der-Heydt-Preises an Eugen Egner, gehalten am 4. November in der Citykirche in Wuppertal

    Von Jürgen Roth
  • Ein Inhaftierter der »Freien Syrischen Armee«. Er wurde verdächt...
    Nahost

    »Diese Männer behandelten uns wie Tiere«

    Über das Martyrium in der Gewalt des »IS« und die Aussicht auf Versöhnung in Syrien. Ein Gespräch mit Nodschud Harfusch und Suhair Ali

    Interview: Karin Leukefeld
  • »Klasse gegen Klasse, Programm gegen Programm, Schild gegen Schi...

    Unter fremder Flagge

    Am 21. Dezember 1918 untersuchte Rosa Luxemburg in der Roten Fahne die Rolle der SPD als Instrument der bürgerlichen Gegenrevolution

  • Jaron Lanier während der IT-Messe Cebit (11.6.2018)
    Der schwarze Kanal 1 Kommentare

    Im Manipulationsmaschinenraum

    Jaron Lanier kritisiert in einem FAZ-Interview die US-Internetkonzerne scharf, meint aber, es genüge, ihr Geschäftsmodell zu reformieren

    Von Arnold Schölzel
  • Borschtsch

    Der einzige, der im Trickfilm »Madagascar 3« regelmäßig etwas verzehrt, ist Vitaly, der russische Tiger. Selbstverständlich eine Borschtsch.

    Von Ina Bösecke
  • Nach monatelanger Belagerung wurde Sindschar im Sommer 2014 von ...
    Irak

    Fremde Heimat Sindschar

    Für die in die irakische Jesidenstadt zurückgekehrten Einwohner ist der Neuanfang trotz Hilfe schwer

    Von Pablo Fernández Fernández, Erbil
08.12.2018
  • »Es gibt viele Leute, die sich beschweren, dass sie in den neunz...
    Russlandexperte

    »Das ist nicht, was der Westen erhofft«

    Gespräch mit Alexander Rahr. Über das historische und aktuelle Verhältnis von Russland und Europa, die Vision der Eurasischen Union sowie Chinas Rolle

    Interview: Reinhard Lauterbach
  • Wenn man hier immer wieder erlebt, wie die älteren Jahrgänge ger...

    Im Paradies

    Der beste »Conan«-Film, der nie gedreht wurde: Eine Reportage vom »Metal Hammer Paradise«-Festival

    Von Frank Schäfer
  • Die britische Herrschaft abzuschütteln, bleibt der Wunsch der Re...
    Nordirland

    Die Hoffnung lebt

    Zwanzig Jahre nach dem Karfreitagsabkommen ist die Lage in Nordirland längst nicht entspannt

    Von Gabriel Kuhn
  • »Die bürgerliche Klassenjustiz erwies sich wieder einmal als das...

    Die Vergessenen

    Kurz nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis setzte sich Rosa Luxemburg im Herbst 1918 für die Befreiung ihrer Mitgefangenen ein

  • Im »Handelskrieg«: Chinas Staatspräsident Xi und sein US-amerika...

    Krieg der Welten

    Es drohen »humanitäre Interventionen«, die unbotmäßige Nationen solange mit Brunnen und Mädchenschulen bombardieren, bis der Letzte einsieht, dass alles außer »freedom and democracy« Verheerung und Elend nach sich zieht.

    Von Sebastian Carlens
  • Kürbisrisotto mit Ziegenkäse

    Der Film »Shakespeare in Love« von John Madden zeigt viel vom Zauber des Theaters im Elisabethanischen Zeitalter. Und ein leckeres Reisgericht.

    Von Ina Bösecke
01.12.2018
  • Schlosskämpfe im Pfeilersaal, Berlin, November 1918

    Der 9. November

    »Steh auf, Arthur, heute ist Revolution!« Und der Kerl wälzt sich nochmal im Bett herum, als müsste er zu einer von diesen lästigen Frühschichten. Ich rüttele ihn nochmal. »Mensch, Kläre, bist du’s?«

    Von Kai Köhler
  • »Der Schlüssel zum Erfolg ist, Menschen mit ihrer Lebensweise zu...
    Welt-Aids-Tag

    »Unwissentlich mit HIV zu leben ist die größte Gefahr«

    Über den Welt-Aids-Tag, die Solidarität mit HIV-positiven Menschen und neue Möglichkeiten von Selbsttests bis Prophylaxe

    Interview: Markus Bernhardt
  • »Das Ziel des Proletariats muss sein ein Friede der Wohlfahrt un...

    Trotz alledem!

    Am 27. November 1918 sprach Karl Liebknecht in Berlin vor Matrosen über Imperialismus und die Aufgaben der Revolution (II und Schluss)

  • Diskussion im polnischen Regierungsfernsehen TVP Info

    Des Westens Maulhelden

    Natürlich ging der Sinn der ukrainischen Provokation nicht dahin, eine Seeschlacht gegen die russische Schwarzmeerflotte zu gewinnen

    Von Reinhard Lauterbach
  • Fenchel-Feta-Salat

    In Baz Luhrmanns »Romeo und Julia« (USA 1996) sind die Degen Pistolen und der Chor im Prolog ist eine Fernsehsprecherin

    Von Ina Bösecke
  • »Die Siedler machen immer Probleme. Sie zünden meine Bäume an, v...
    Nahost

    Mehr als ein Rohstoff

    Der Olivenbaum steht in Palästina für Freiheit, Heimat und Gemeinsinn

    Von Anne Paq und Ahmad Al-Bazz