Wochenendbeilage

16.06.2018
  • Torsten Schulz, Jahrgang 1959, ist Schriftsteller, Drehbuchschre...
    Literatur

    »Makler ist kein Beruf«

    Gepsräch mit Torsten Schulz. Über seinen neuen Roman »Skandinavisches Viertel«, den Verkauf von Wohnungen, Berlin-Prenzlauer Berg früher und heute, poetische Plebejer und das »Nachholen« der Toten

    Interview: Christof Meueler, Frank Willmann
  • »Ich hatte Glück, weil meine Mutter Buchhändlerin war, und ich d...

    Die Stimme verstellen

    Wer kriegt die Krise? Was Literatur politisch macht

    Von Anke Stelling
  • Nicht jedes Kind ist ein kleines Genie, doch die Förderung der k...
    Wissen

    Was für ganz Schlaue

    Über die Zweischneidigkeit menschlicher Intelligenz und woran sie gemessen wird

    Von Gisela Sonnenburg
  • »Imperialismus der armen Leute«: Kriegsbegeisterte Massen in der...

    Rechtloseste Arbeitermasse

    Lenin 1915 über »kleinbürgerliches Geschmeiß« und Migranten: Die Plünderung anderer als nationalen Befreiungskampf ausgeben

  • Niedergang eines Staatspfaffen

    In der Zeit macht sich Herfried Münkler Sorgen über den Niedergang des Westens. Es ist sein eigener.

    Von Arnold Schölzel
  • Mate-Eiscreme mit Papayakugeln

    Aber selbst in der tiefsten Provinz scheint es der Großvater nicht ausgehalten zu haben, auch wenn in seinem Dorf kaum jemand wohnte – es scheinen ihm immer noch zu viele Menschen gewesen zu sein.

    Von Ina Bösecke
09.06.2018
  • Das Warten

    Die verlorene Schönheit des Zeitverplemperns

    Von Jürgen Roth
  • US-Thinktanks versuchen Einfluss auf die Entwicklung der Volksre...
    Sozialismus

    »China kann Krisen in eigener Regie ausbremsen«

    Gespräch mit Wolfram Elsner. Von der Armutsbekämpfung bis zur Bewaldung der Wüste: Beijing setzt verstärkt auf den Marxismus

    Interview: Simon Zeise
  • »Die rein bürgerliche Auffassung von sogenannten Kulturvölkern, ...

    Unbedingte Klassensolidarität

    Clara Zetkin über die Erklärungen des Kongresses der II.Internationale 1907 in Stuttgart zu Kolonialismus, Ein- und Auswanderung sowie Militarismus

    Von Clara Zetkin
  • Marsch, marsch: Bundeswehr-Soldaten in der Grundausbildung

    Das Militärprogramm

    Ein FAZ-Redakteur erklärt, was Merkel wirklich meinte

    Von Arnold Schölzel
  • Vanille-Ingwer-Creme mit Kokos und Ananas

    Das Unverdorbene sucht Gauguin bei jungen Mädchen. Das ist sexueller Mißbrauch seitens eines Kolonialisten, der so tut, als wäre er ein Nonkonformist.

    Von Ina Bösecke
  • Mancher schaut mit irren Augen wenn er viel verwettet hat
    Pferdesport

    »Kommschonkommschon!«

    Es gibt Guinness aus dem Plastikhumpen und vergünstigten Eintritt für alle, die in Grün kommen: Das war der »Irish Raceday« auf der Pferderennbahn in Hoppegarten vor den Toren Berlins

    Von Maximilian Schäffer
02.06.2018
  • Lepra-Krankenhaus Lalgadh bei Janakpur im Süden Nepals, März 201...
    Nepal

    Kampf gegen das Stigma

    Im nepalesischen Lalgadh befindet sich das größte Leprakrankenhaus des Landes. Dort kümmert man sich um das ganze Leid der Patienten

    Von Thomas Berger
  • Zerstörung der Biozönose: Austernfarmen bei Rikuzentakata, Japan

    In Rauch aufgehen

    Zum Verhältnis von Ökologie und Ökonomie anhand einiger Betrachtungen über die Austernwirtschaft und den Matsutake-Pilz

    Von Helmut Höge
  • Karikatur auf den britischen Kolonialisten Cecil Rhodes, nachdem...

    »Neger«, »Islamiten« und Chinesen

    Ein- und Auswanderung in kapitalistischen Ländern waren schon vor mehr als 100 Jahren beliebte Themen von Rassisten

  • Verlegen grinsender Täuscher: Der Journalist Arkadij Babtschenko

    Der Kater der Mitlügner

    Quellenkritik ist von der deutschen Qualitätspresse zuviel verlangt. Bild-Redakteur Julian Röpcke wusste sofort: »Putins Regime mordet und mordet und mordet«, um Nord Stream 2 und die WM durchzukriegen.

    Von Reinhard Lauterbach
  • Frittierte Sardellen

    Extreme Hitze verlangt nach leichter Unterhaltung. Genau das bietet »Good woman – Ein Sommer in Amalfi«: Bilder der traumhaften Amalfi-Küste sowie eleganteste Mode und Accessoires

    Von Ina Bösecke