Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. August 2020, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
  • US-Wirtschaft

    Triumph der Monopole

    US-Wirtschaft stürzt ab. Gigantischer Profit für Amazon, Apple, Facebook und Google.
    Von Jörg Kronauer
  • Unblock Cuba

    Was wir tun können

    Internationale Solidarität ist für die Tageszeitung junge Welt nicht nur Maßstab für die Berichterstattung, sie ist für die Mitarbeitenden von Verlag und Redaktion auch eine Frage der Haltung.
  • Zeitungsmarkt

    Erhöhung der jW-Abopreise

    Wie bereits an dieser Stelle angekündigt, werden wir zum 1. September die Preise für Abonnements und den Einzelverkauf anheben müssen.
  • Wahn mit Methode

    »Fake-Virus« und Weltverschwörung – verhindert der Wahn der Bewegung ihre politische Indienststellung? Das Gegenteil ist der Fall. Die irrationale Grundhaltung ihrer kleinbürgerlichen Basis lässt sich formen.
    Von Sebastian Carlens
  • Strategiefachblatt des Tages: Bild

    Das Blatt mit der besonderen Nähe zum militärisch-industriell-geheimdienstlichen Komplex der USA kennt den wahren Grund für den Teilabzug der US-Truppen aus Deutschland.
    Von Kristian Stemmler
  • Potsdamer Konferenz

    Schutthaufen

    Die Ausstellung »Potsdamer Konferenz 1945« ist eine Mischung aus Lustlosigkeit und Revanchegelüsten. Dem neuen Geist der Stadt angemessen.
    Von Arnold Schölzel
  • Gegen Revisionismus

    Geschichtsfälschern Kontra geben

    Russland wird auch künftig alle Versuche energisch zurückweisen, die historische Wahrheit über den Zweiten Weltkrieg zu verdrehen
    Von Sergej J. Netschajew
  • Die feinen Unterschiede

    Bourdieu und mein Vater

    Wie das Bürgertum, die Unteren unten hält. Die Untersuchungen des französischen Soziologen, der am 1. August 1930 geboren wurde, lassen sich auch an der Karriere eines Arbeiterkindes in der Bundesrepublik überprüfen.
    Von Ingar Solty
  • Rauswurf aus der SPD bestätigt

    Sarrazin ist raus

    Bundesschiedsgericht der SPD bestätigt Ausschluss von reaktionärem Bestsellerautor und früherem Berliner Finanzsenator, Rechtsmittel angekündigt.
    Von Kristian Stemmler
  • Gesundheitspolitik

    Kranke Kinder in Not

    Zu teuer: Im Norden Sachsen-Anhalts bricht die klinische Versorgung der Jüngsten weg. In Gardelegen soll eine weitere Station schließen.
    Von Susan Bonath
  • Arbeitskämpfe

    Kein Verlass auf Senat

    Arbeitsbereiche der Berliner Charité-Tochter CFM werden weiter ausgegliedert.
    Von Lasse Reinboeng
  • Brasilien

    Wohnen für alle

    Im brasilianischen São Paulo sind am Donnerstag (Ortszeit) Tausende Menschen einem Protestaufruf der Bewegung der wohnungslosen Arbeiterinnen und Arbeiter (MTST) gefolgt.
  • Syrien

    Korruption bei »Syrien-Hilfe«

    Bundesregierung fordert wegen Unregelmäßigkeiten Geld von Unterstützerorganisation der »Weißhelme« zurück.
    Von Karin Leukefeld
  • Italien

    Prozess gegen Faschisten

    Italien: Immunität von Exinnenminister Salvini wegen Abschottungspolitik aufgehoben.
    Von Gerhard Feldbauer
  • Belarus und Russland

    Söldneraffäre in Minsk

    Vor den Wahlen in Belarus: 33 Russen wegen angeblich geplanter »Provokationen« verhaftet.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Niederlande BRD

    Für Naziverbrechen zahlen

    Niederlande: Holocaustopfer wollen von BRD Entschädigungen für Zugtransporte in KZs
    Von Gerrit Hoekman

Mal zwei oder drei Tage unter staatlicher Aufsicht verbringen kann fürs ganze Leben sehr heilsam sein.

Markus Frank (CDU), Sicherheitsdezernent der Stadt Frankfurt am Main, in Springers Welt (Freitagausgabe) zum Beitrag der Justiz dazu, dass vor allem junge Menschen sich »nachhaltig« an Regeln halten
  • Ausstellung

    Kunst der Affekte

    Wie der Barock über das nördliche Europa kam: Eine imposante Ausstellung im Paderborner Diözesan-Museum
    Von Michael Girke
  • Lust der Aufklärung

    Ästheten

    Du und Deins. Ein anarchistisches Glossar
    Von Bert Papenfuß
  • Truppenabzug

    Und tschüs

    12.000 US-Soldaten weniger in Deutschland? Nur zu!
    Von Reinhard Lauterbach
  • Nachschlag: Gut für kalte Wut

    Der Neuigkeitswert hält sich in Grenzen, aber die aktuelle Sendung des ARD-Politmagazins »Monitor« taugt dazu, die kalte Wut auf den Tönnieskonzern sowie die Bundesregierung aufrechtzuerhalten.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Krieg im Mittleren Osten

    Invasion mit Folgen

    Vor 30 Jahren marschierten irakische Truppen in Kuwait ein. Die USA reagierten mit riesigem militärischem Aufgebot.
    Von Knut Mellenthin

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Angesichts der Produktivitätsfortschritte in den letzten vier Jahrzehnten könnte Kevin Kühnert doch vielleicht mal die 25-Stunden-Woche fordern? «
  • Eine Handvoll Milliardäre

    Die Westmächte begannen 1918 eine Krieg gegen Sowjetrussland, angeblich um es vor Deutschland zu schützen. In dieser Situation wandte sich Lenin an die Arbeiter der USA.
  • Barmherzige Mutti

    Nicht nur in der Politik muss man das eigene Geschwätz von gestern schnell vergessen können. Im Mainstreamjournalismus kann das auch nicht schaden.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Faschistisches Attentat

    Ein Sommertag

    Der Anschlag von Bologna, 2. August 1980. Überlebende und Erinnerungen an ein faschistisches Attentat, bei dem 85 Menschen starben und 200 verletzt wurden.
    Von Martino Lombezzi
  • Urlaub

    Es gibt ihn überall, den Süden, sogar im Süden, den Traum von noch weiter Süden, in dem nichts zu spät ist und man viel vorhat und alles möglich ist, weil es immer 11.30 Uhr ist, eine magische Zeit.
    Von Konstantin Arnold
  • Rumfordsuppe

    Die Rumfordsuppe gilt als die Ursuppe der Volksküchen der westlichen Welt. Roswitha schlägt vor, die Food-and-Beverage-Manager der heutigen Luxusrestaurants dazu anzuregen, sie in ihre ständigen Speisekarten aufzunehmen.
    Von Maxi Wunder
  • Rätseln und gewinnen

    Kreuzworträtsel

    jW-Wochenendrätsel: Mitmachen und gewinnen!