Titel · Justizskandal in NRW

Zweifel an Suizid

Wie starb der unschuldig inhaftierte Flüchtling Amed A. in der Justizvollzugsanstalt Kleve? Anwalt der Familie glaubt nicht an Selbstmord

Von Peter Schaber
Unschuldig eingesperrt, in Haft verbrannt: Der Tod des Syrers Amed A. wird zum Justizskandal (Spuren des Brandes in der Zelle 143 der Justizvollzugsanstalt Kleve, 18.9.2018) (Markus van Offern/dpa)
Unschuldig eingesperrt, in Haft verbrannt: Der Tod des Syrers Amed A. wird zum Justizskandal (Spuren des Brandes in der Zelle 143 der Justizvollzugsanstalt Kleve, 18.9.2018)
  • In Hochform: Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) wirft sich kurz vor der hessischen Landtagswahl für die Beschäftigten von Fluggesellschaften in die Bresche (Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa)
    Inland · Vertretung für das Bordpersonal

    SPD für Betriebsräte

    Heil: Betriebsverfassungsgesetz soll auch für fliegendes Personal gelten. Hessischer SPD-Spitzenkandidat: Bin ein Gegner des »Radikal-Kapitalismus«

    Von Nico Popp

  • Einzelne Mitglieder der Hamburger Einsatzkräfte zeigen sich deutlich souveräner (29.9.2010) (Fabian Bimmer dpa/lno)
    Inland · Öffentlichkeitsarbeit

    Kamerascheue Drogenfahnder

    In Hamburg läuft ein Prozess gegen eine Aktivistin der Beobachtergruppe »Copwatch«, weil diese Fotos von Polizisten im Einsatz über das Internet verbreitet hatte.

    Von Kristian Stemmler

  • Aktion · Aktion

    Was Maaßen sonst noch weiß

    Der Fall Maaßen belegt eindrücklich, wie seit Jahren mit Dummheit, Lüge und Hass Politik gemacht wird, um Verhältnisse zu verschleiern – egal ob die Regierung sozialdemokratisch oder konservativ geführt wird.

    Von Dietmar Koschmieder
    Hans-Georg Maaßen, amtierender Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, hat sich vielfach bewährt (Hannibal Hanschke/Reuters Pool/dpa)
    Hans-Georg Maaßen, amtierender Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, hat sich vielfach bewährt

  • Migranten aus Venezuela im August in Ecuador. Sie dienen der Regierung in Quito als Vorwand für den Bruch mit Caracas (Andres Rojas/Reuters)
    Ausland · Ecuador gegen Venezuela

    Kurswechsel in Quito

    Ecuador bricht diplomatische Beziehungen mit Venezuela ab

    Von André Scheer

  • Kundgebung der russischen KP gegen die Erhöhung des gesetzlichen Renteneintrittsalters am 26. September in Moskau (Maxim Shemetov/REUTERS)
    Ausland · Russland

    Kein Referendum

    In Russland wird es nicht zu einer Abstimmung über Renteneintrittsalter kommen. Wahlkommission: Anträge fehlerhaft

    Von Alex Hartl

  • Schwerpunkt · Welthandel

    Der Dealmaker ist außen vor

    EU-Asien-Gipfel: Abgrenzung von USA, »Konnektivitätsstrategie« gegen China

    Von Jörg Kronauer
    »Starke Botschaft« an USA und China: Japans Premierminister Shinzo Abe (Mitte) beim EU-Asien-Gipfel (kyodo/dpa)
    »Starke Botschaft« an USA und China: Japans Premierminister Shinzo Abe (Mitte) beim EU-Asien-Gipfel

  • Feuilleton · Klassik

    Da kommt etwas zu sich

    Vorwärts zur historisch-dialektischen Aufführungspraxis! Erfreuliche Entwicklungen in der Klassikszene, drei Beispiele

    Von Stefan Siegert
    »Konzentriert-orgiastisch gesteuerte Masse und Magie«: Teodor Currentzis (Sebastian Gollnow/dpa)
    »Konzentriert-orgiastisch gesteuerte Masse und Magie«: Teodor Currentzis

  • Für Hegel war die Französische Revolution stets die praktische Umsetzung des Gedankens der Freiheit. Noch als Ordentlicher Professor der Philosophie in Berlin sprach er an jedem 14. Juli, dem Jahrestag des Sturmes auf die Bastille, einen Champagnertoast auf die Revolution aus (anonyme Tuschezeichnung) (jW Archiv)
    Thema · Philosophie1 Kommentare

    Das Vernünftige soll gelten

    Vor 200 Jahren hielt Hegel seine Antrittsvorlesung an der Universität zu Berlin. Der Philosoph gilt, einer krassen Fehlinterpretation seines Werks folgend, bis heute als Verherrlic...

    Von Andreas Arndt

  • Das alte Preußen – Paul von Hindenburg und Erich Ludendorff im Großen Hauptquartier im Parkhotel Kurhaus in Bad Kreuznach (2. Oktober 1917) (Bundesarchiv, Bild 146-1987-127-09A/CC-BY-SA 3.0(https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en))
    Geschichte · Erster Weltkrieg

    Modernisiertes Preußen

    Vor hundert Jahren entließ Kaiser Wilhelm II. General Erich Ludendorff. Mittels der Einbindung der Sozialdemokratie sollten die Kriegsfolgen abgemildert werden

    Von Reiner Zilkenat

  • Wochenendbeilage · Unteilbar-Demo in Berlin

    »Rassismus ist keine Alternative«

    Nein zum Rechtsruck: Berlin erlebte vor einer Woche einen einzigartigen Protestzug

    Von Peter Steiniger
    Gegen Höcke und Konsorten: Der Studentenverband Linke.SDS tritt an vielen Hochschulen für sozialistische und humanistische Positionen ein (Stefan Boness/IPON)
    Gegen Höcke und Konsorten: Der Studentenverband Linke.SDS tritt an vielen Hochschulen für sozialistische und humanistische Positionen ein

Zitat des Tages

Die allermeisten Renten werden auch in Zukunft ordentlich sein. Gerade in Haushalten, in denen mehrere Renten ­zusammenkommen.
Franz Müntefering, früherer SPD-Vorsitzender, im Gespräch mit einem Journalisten des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND), aus dem die Welt (Onlineausgabe) am Freitag zitierte