Medien

18.10.2018
  • Mutmaßlicher Tatort: Eingang zum Konsulat Saudi-Arabiens in Ista...
    Politische Horrorshow

    Saudis am Pranger

    Kopfabschneidern traut man alles zu. Ein Kritiker verschwindet nach Betreten des saudischen Konsulats in Istanbul. Türkische Ermittler finden Spuren, es gibt Indizien für einen Mord. Und Riad mauert

    Von Gerrit Hoekman
  • Facebook steht immer mehr für ungezügelte Datensammelwut des Net...
    Datenkrake will alles wissen

    Sicherheitsrisiko Facebook

    Das Netzwerk speichert von seinen Nutzern u. a. Geburtsort, Beziehungsstatus, Religion und Arbeitsplatz. Ebenso die letzten Suchanfragen und Aufenthaltsorte. Auch Hacker wissen das zu schätzen

11.10.2018
  • Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel spricht am 26. September vor d...
    Großmedien als Faktenfilter

    Als wäre es nicht passiert

    Sogenannte Leitmedien manipulieren auf vielerlei Weise. Beliebt ist das Nichtberichten über tatsächliche Ereignissen. Ein Beispiel: Die USA-Reise des kubanischen Staatschefs Ende September

    Von Volker Hermsdorf
  • Protestaktion vor dem Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul am Die...
    Keine Sicherheit für Kritiker

    Mordkomplott im Konsulat?

    Wurde der Journalist und Regimekritiker Dschamal Chaschukdschi im Istanbuler Konsulat Saudi-Arabiens getötet? Nach seinem Verschwinden reagiert Riad und will Untersuchung des Gebäudes gestatten

    Von Gerrit Hoekman

Aktuelle Artikel aus Presse global