Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Freitag, 23. Oktober 2020, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken

Lesen und lesen lassen


Lesetips

Die Lesetips unserer Abonnenten der letzten 48 Stunden

Auch gut: Top 20 der letzten 12 Monate

  1. Glaubt, dass China nicht wegen, sondern trotz eines starken Staa...
    21.10.2020

    Kapitalapologet des Tages: Rainer Zitelmann

    Die Bourgeoisie hält sich eine ganze Armada von Wissenschaftlern. Historiker Rainer Zitelmann ist der Streber seiner Klasse.
    Von Simon Zeise
  2. 2015 wurden die sterblichen Überreste der 2002 verstorbenen Gene...
    23.10.2020

    Triumph der Solidarität

    Zum 100. Geburtstag der Résistance-Kämpferin Geneviève de Gaulle Anthonioz
    Von Frédérique Neau-Dufour
  3. Energie bei der Aufdeckung rechter Netzwerke ist ihnen nicht anz...
    23.10.2020

    Antifaschisten verlangen Aufklärung

    Wiesbaden: Bündnis will gegen Netzwerke aus Neonazis, Polizei und Geheimdiensten demonstrieren.
    Von Markus Bernhardt
  4. Frisch eingetroffen aus Shanghai: Lufthansa-Jet mit acht Million...
    21.10.2020

    Staat im Kaufrausch

    Der Bund sitzt derzeit auf gut 1,2 Milliarden Schutzmasken. Mit jedem Unternehmen, das zu festgelegten Konditionen Material in beliebiger Menge zu besorgen versprach, wurde ein Vertrag gemacht.
    Von Ralf Wurzbacher
  5. Marshall Billingslea (r.), US-Staatssekretär für Rüstungskontrol...
    22.10.2020

    Washington lenkt ein

    Nach Absage: USA wollen nun doch Verlängerung von Abrüstungsabkommen mit Russland.
    Von Reinhard Lauterbach
  6. MAS-Anhänger feiern am Montag in El Alto den Wahlsieg
    21.10.2020

    Rechte zurückgeschlagen

    Der Versuch der Oligarchen und imperialistischen Mächte, die »Bewegung zum Sozialismus« (MAS) in Bolivien nachhaltig zu schwächen, ist krachend gescheitert.
    Von Frederic Schnatterer
  7. Fahne der VVN-BdA bei Protesten gegen die Innenministerkonferenz...
    21.10.2020

    »Wer uns schwächt, stärkt die AfD«

    Nach Entzug der Gemeinnützigkeit ist Fortbestand der VVN-BdA gefährdet. Protest am Mittwoch in Berlin. Ein Gespräch mit Thomas Willms.
    Von Gitta Düperthal
  8. Auch die SPD würde sie gerne bewaffnen: Eine Bundeswehr-Drohne v...
    21.10.2020

    Genosse Killerdrohne

    Sozialdemokratische Schauspielkunst: Die SPD stellt Bedingungen für die Beschaffung von Kampfdrohnen, die ohnehin erfüllt werden.
    Von Matthias Monroy
  9. Der frühere Staatschef Uruguays Jose Mujica zieht sich aus der P...
    22.10.2020

    Exsenator des Tages: Pepe Mujica

    Unter Pepe Mujica gab es zwar keine revolutionäre Umgestaltung Uruguays, aber er wird als ein Präsident in Erinnerung bleiben, der sich durch sein praktisches Beispiel von den »Eliten« dieser Welt abgesetzt hat.
    Von Santiago Baez
  10. Ein schlafender Obdachloser auf der Reeperbahn in Hamburg
    21.10.2020

    Totale Verelendung

    Nicht nur in Hamburg sind in der Coronakrise viele Angebote der Obdachlosenhilfe weggebrochen. Helfer blicken mit Sorge auf den nahenden Winter.
    Von Kristian Stemmler
  11. Bundestagssitzung zu Beginn der Coronakrise am 25. März 2020. Re...
    21.10.2020

    Parlament will Debatte

    Entscheidungsgewalt über Coronamaßnahmen: Wissenschaftlichee Dienste und Oppositionsparteien gegen Entmachtung des Bundestages.
    Von Claudia Wangerin
  12. Mitglieder einer neonazistischen Kampfsportgruppe auf dem Weg zu...
    19.10.2020

    In Ringschlachten

    Nazikampfsportler trainieren für »Tag X«. Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf. Grünenpolitikerin fordert Konsequenzen gegen Bundeswehr-Angehörige bei rechten Extremsportevents.
    Von Oliver Rast
  13. Polizeiliche Räumung besetzter Häuser in der Mainzer Straße in B...
    19.10.2020

    Von der Straße geräumt

    Manches bleibt ausgeblendet: Ein Sammelband zur Zerschlagung der Ostberliner Hausbesetzerszene im Herbst 1990.
    Von Gerd Bedszent
  14. Gegen den Rassismus und die Polizeigewalt in den USA hilft nur O...
    22.10.2020

    Nachschlag: »Das System musste weg«

    Rassistische Polizeigewalt war – nicht viel anders als heute – in den USA der 1960er Jahre Alltag. Die Black Panther sahen in dieser Situation keinen anderen Weg als den der Militanz.
  15. Verbotsniederlage: Besucher des Nazisportevents »Kampf der Nibel...
    19.10.2020

    »Klare Kante gegen Nazis«

    Modelabels, Turniere, Straßenterror: In der Kampfsportszene organisieren sich extrem Rechte und proben den Aufstand. Ein Gespräch mit Robert Claus
    Von Oliver Rast
  16. Es muss kein Straßenpflaster sein: Verdi-Aktivisten protestieren...
    22.10.2020

    Streik auf allen Kanälen

    Mit Livestream mobilisiert Verdi Beschäftigte vor dritter Tarifrunde im öffentlichen Dienst. Proteste als starkes Signal für Kampfbereitschaft
    Von Oliver Rast
  17. Geht es nach dem Willen der EU-Elite, wird die EZB den digitalen...
    22.10.2020

    Großmachtphantasien der EU

    In Brüssel werden Pläne für eigenen Zahlungsverkehr und Sanktionsmaßnahmen geschmiedet.
    Von Simon Zeise
  18. 22.10.2020

    Die Lebensalter

    Die jungen Leute reizen mich: / Ich find sie unausstehlich. / Sie posen und sie spreizen sich, / Als wär ihr Leben ewich.
    Von Thomas Gsella
  19. »Die Ausdehnung des deutschen Einflusses auf der Erdkugel ist un...
    22.10.2020

    Geschlossene Heimatfront

    Was ist es, das über den Wechsel der Staatsformen Bestand hat?
    Von Jürgen Lloyd