Lesen und lesen lassen


Lesetips

Die Lesetips unserer Abonnenten der letzten 48 Stunden

Auch gut: Top 20 der letzten 12 Monate

  1. 23.04.2018
    Kundgebung am Sonnabend in Seoul für »Frieden, Versöhnung und Zu...

    Kurswechsel in Nordkorea

    Pjöngjang verkündet Ende seiner Atom- und Raketentests

  2. 21.04.2018

    Irdischer Beistand

    Leonardo Boff (79) wartete zwei Stunden lang vergeblich vor den Toren des Polizeigefängnisses in Curitiba.

  3. 21.04.2018
    Abschiedskonzert für Daniel Viglietti: Gina und Frauke Pietsch a...

    Marx feiern

    Mit dem Nahen des 5. Mai nimmt die Präsenz des sonst totgeschwiegenen Karl Marx auch in den »Qualitätsmedien« regelmäßig sprunghaft zu. junge Welt feiert mit Veranstaltungen in Chemnitz und Berlin

  4. 04.04.2018
    Radikalisierte sich mehr und mehr und trat ein Jahr vor seiner E...

    »Schweigen ist Verrat«

    Gegen Unterdrückung und Gewalt. Die offizielle Kanonisierung des vor 50 Jahren ermordeten Martin Luther King unterschlägt, dass der Bürgerrechtskämpfer zu den wahren Ursachen des alltäglichen Rassismus vorgestoßen ist.

    Von Jürgen Pelzer
  5. 13.03.2018

    Flucht nach innen

    Die Nazimänner und der Jazz: Friedrich Christian Delius entdeckt 1966 in New York die Freiheit

    Von Jürgen Pelzer
  6. 19.04.2018
    Zwei Hauptakteure der Tagung in Washington: US-Finanzminister St...

    Ernüchterung beim IWF

    Prognose vor der Frühjahrstagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank. Chefökonom sieht Abschwächung zwischenzeitlicher Erholung der Weltwirtschaft und konstatiert Ernüchterung

    Von Klaus Wagener
  7. 03.04.2018
    »Engagierte Literaten« im Gespräch. Nach dem Verbot eines Treffe...

    Ulbricht-Drama und Klassen im Sozialismus

    Mit Notaten aus dem Nachlass: Der Band »Marxistische Hinsichten« ist eine wesentliche Ergänzung zum Werk von Peter Hacks und enthält den impliziten Auftrag, eine politische Ökonomie des Sozialismus zu verfassen.

    Von Kai Köhler
  8. 23.04.2018

    Gedenken an die Opfer

    Am Sonntag wurde in Oranienburg und Fürstenberg an der Havel an die Opfer der Nazibarbarei erinnert. Anlass war der 73. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück.

  9. 19.04.2018
    Friede, Freude, Eierkuchen: Verdi-Chef Frank Bsirske, Innenminis...

    Tarifstreit beendet, Verdi zufrieden

    Beschäftigte im öffentlichen Dienst sollen 7,5 Prozent mehr Geld erhalten – allerdings verteilt auf 30 Monate. Untere Lohngruppen werden mit Einmalzahlung abgespeist.

  10. 20.04.2018

    Bruch des Völkerrechts

    Aufruf zur Demonstration gegen völkerrechtswidrige Aggression in Syrien. Außerdem: Amnesty-Bericht zu Drohneneinsätzen der USA und der deutschen Verantwortung dafür

  11. 23.04.2018

    Solidarität mit Kuba

    Zu einer Kundgebung gegen die Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade der Vereinigten Staaten gegen das sozialistische Kuba versammelten sich am Sonnabend mittag in Berlin Vertreter verschiedener Solidaritätsgruppen.

  12. 13.04.2018
    Rockistisch verschärfter, völkischer Pop: Die Südtiroler Band »F...

    Der Sound der Heimat

    In der Popkultur ringt die Rechte erfolgreich um Hegemonie. Ihr Kampf lässt sich mit Antonio Gramsci erklären. Ein Vorabdruck

    Von Markus Metz und Georg Seeßlen
  13. 06.04.2018
    Wolfgang Vogel war der wichtigste Vermittler der DDR, wenn es um...

    Free Mandela!

    Wie der DDR-Rechtsanwalt Wolfgang Vogel versuchte, Nelson Mandela aus dem Gefängnis des südafrikanischen Apartheidregimes zu holen

    Von Ulrich van der Heyden
  14. 04.04.2018
    »Mutter der Nation«: Winnie Madikizela-Mandela bei der Beerdigun...

    Unnachgiebige Kämpferin

    Ein Leben gegen die Unterdrückung: Winnie Madikizela-Mandela ist tot

    Von Christian Selz, Kapstadt
  15. 18.04.2018

    Keine Alternative zu einer Welt des Friedens

    Die Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald-Dora e. V. ruft alle politisch Verantwortlichen in der Welt auf, nicht mit Waffengewalt zu handeln. Außerdem: Rote Hilfe protestiert gegen Verbotsforderung

  16. 14.04.2018
    Besonders die Angehörigen der Mittelschicht begegnen der Furcht ...

    Ideologische Geistesverwandtschaft

    Die Mittelschicht leidet an Abstiegsängsten, das beschert rechten Parteien Zulauf. Über den Zusammenhang von Neoliberalismus und Rechtspopulismus

    Von Christoph Butterwegge
  17. 07.04.2018
    Totale Kontrolle. »Nur der Schlaf sollte noch als Freizeit gewäh...

    Freizeit für die Volksgemeinschaft

    Das »KdF-Seebad Rügen« war Teil der inneren Formierung und der Kriegsplanung des Naziregimes. Der Koloss von Prora (Teil 1)

    Von Jürgen Rostock
  18. 14.04.2018
    in der südrussischen Kleinstadt Jeisk hat man Juri Gargarin auf ...

    Zu den Sternen

    Russlands Liebe zu Gargarin rostet nicht. An den ersten Kosmonauten erinnern auch etliche Skulpturen. Fotos von Alexandre Sladkevich

    Von Peter Steiniger
  19. 28.03.2018
    Alles, was rechts ist. Zwischen Vogtland und Neiße wird die Staa...

    Der CDU-Staat

    Die Christdemokraten herrschen in Sachsen seit 1990 ununterbrochen. Sie kontrollieren den Apparat und lassen Faschisten gedeihen

    Von Volkmar Wölk