Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Januar 2020, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben

Lesen und lesen lassen


Lesetips

Die Lesetips unserer Abonnenten der letzten 48 Stunden

Auch gut: Top 20 der letzten 12 Monate

  1. »Tolle Arbeit«: Gruppenbild mit Ministerin im Bundeswehr-»Camp S...
    17.01.2020

    Nur ein Vorgeschmack

    Der Drohnenmord an Kassem Soleimani ist Teil der US-Abschreckungsstrategie. Und die zielt auf weit mehr ab, als nur die Vorherrschaft des Westens im Nahen und Mittleren Osten zu sichern.
    Von Jörg Kronauer
  2. Grandiose Schubert-Interpretin – die im vergangenen Jahr 46jähri...
    17.01.2020

    Wieder versuchen, weitermachen

    Geradezu zeitloses Spiel. Dina Ugorskaja interpretiert Franz Schuberts letzte Klaviersonate in B-Dur D. 960 kongenial, beinahe philosophisch
    Von Berthold Seliger
  3. Spinne im Netz: Firmenlogo von Cambridge Analytica
    16.01.2020

    Kriegführung mit Informationen

    Ohne staatliche Kontrolle: NATO nutzt Rigaer Zentrum für »strategische Kommunikation«.
    Von Christian Bunke
  4. Russlands Präsident Wladimir Putin (l.) und der neue Ministerprä...
    17.01.2020

    Putin stellt die Weichen

    Rätselraten um Rücktritt der russischen Regierung. Staatsrechtler erwarten weitere tiefgreifende Veränderungen.
    Von Reinhard Lauterbach
  5. Die Kosten der Bundeswehr-Einsätze gelten als »flüchtlingsbezoge...
    18.01.2020

    Lügen mit Zahlen

    Mit dem Geld, das angeblich für Geflüchtete vorgesehen ist, werden die Kriege der Bundeswehr in aller Welt finanziert.
    Von Gesine Lötzsch
  6. Zur Videospielemesse »Gamescom« in Köln startete die Bundeswehr ...
    17.01.2020

    »Die PR der Bundeswehr zeigt Wirkung«

    Kriegsgegner fordern mit der Kampagne »Unter 18 nie!« das Ende der Ansprache und Rekrutierung von Minderjährigen. Ein Gespräch mit Felix Oekentorp.
    Von Markus Bernhardt
  7. Stefan Mair wechselt vom BDI an die Spitze der Stiftung Wissensc...
    17.01.2020

    Imperialist des Tages: Stefan Mair

    Die einflussreiche Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) hat einen neuen Vorsitzenden. Ab dem 1. Oktober wird Stefan Mair die Leitung des Thinktanks übernehmen.
    Von Simon Zeise
  8. An Spendern dürfte es der CDU im Notfall nicht mangeln
    16.01.2020

    Verdrängungsopfer des Tages: Berliner CDU

    Drastische Mieterhöhungen machen auch vor der Union nicht halt. Doch Obdachlosigkeit muss der Landesverband nicht fürchten. Von Charlottenburg aus lässt sich schließlich auch gut Politik gegen die Mehrheit machen.
    Von Marc Bebenroth
  9. Mit modernen Gadgets versucht die Truppe auf der Computerspielme...
    17.01.2020

    Kein Kinderspiel

    Die Kampagne »Unter 18 nie!« protestiert gegen die Rekrutierung Minderjähriger durch die Bundeswehr. Derweil ignoriert die Bundesregierung weiterhin UN-Empfehlungen zu dieser Praxis.
    Von Markus Bernhardt
  10. Antikriegsdemonstration vor dem Brandenburger Tor in Berlin (11....
    16.01.2020

    »Bundesrepublik hätte dann eine Mitschuld«

    Wurde Drohne, mit der iranischer General ermordet wurde, von deutschem US-Stützpunkt Ramstein aus gelenkt? Ein Gespräch mit Michael Schulze von Glaßer.
    Von Markus Bernhardt
  11. Julian Assange am Montag beim Verlassen des »Westminster Magistr...
    17.01.2020

    Der Willkür trotzen

    Der australische Journalist und Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, ist am Montag seit langer Zeit das erste Mal persönlich zu einem Anhörungstermin erschienen
  12. Hoffen auf Beijing: Ohne das rasante Wachstum der Volksrepublik ...
    18.01.2020

    Lokomotive der Weltwirtschaft

    Chinas Ökonomie wächst entgegen allen Trends. US-Strafzölle haben kaum Auswirkungen. Kooperation mit Ostafrika zahlt sich aus.
    Von Jörg Kronauer
  13. Im Zentrum globaler Auseinandersetzungen steht die Wachablösung ...
    16.01.2020

    Konkurrenz statt Kooperation

    Weltwirtschaftsforum warnt vor zunehmenden Konflikten. Handelskrieg der USA gegen China könnte »Entkopplung« der Systeme zur Folge haben.
    Von Jörg Kronauer
  14. Was ist denn hier los?
    17.01.2020

    Der Schaffner nimmt einen Zug. Kurzgeschichte

    Ein etwa 50 Jahre alter Mann im Anzug bestellt im Speisewagen des Intercity von Hamburg nach München ein Bier. Als die Kellnerin es ihm bringt, zündet er sich eine Selbstgedrehte an und bittet um einen Aschenbecher.
    Von ,Pierre Deason-Tomory
  15. Auf der Suche nach neuen Optionen: Bundesverkehrsminister Andrea...
    18.01.2020

    Scheuer vor dem Aus?

    CSU-Chef Söder will Verkehrsminister angeblich aus der Regierung kegeln. Schwere Vorwürfe durch Gutachter im Maut-Untersuchungsausschuss.
    Von Ralf Wurzbacher
  16. Ermittler in den Büros von Cambridge Analytica in London während...
    16.01.2020

    Geschäftsfeld Manipulation

    Cambridge Analytica und Co.: Beeinflussung ist von kommerziellem, politischem und wirtschaftlichem Interesse
    Von Christian Bunke
  17. 18.01.2020

    Die deutsche Lunte fehlt

    Welt-Korrespondent Michael Stürmer hat den Schock, den er am 3. Januar erlitten hatte, überwunden und will nun deutsche Soldaten im Nahen Osten sehen
    Von Arnold Schölzel
  18. Die konservative australische Regierung setzt weiterhin auf die ...
    16.01.2020

    Brandbeschleuniger im Outback

    In Queensland soll eines der größten Kohlebergwerke der Welt entstehen – die Umweltfolgen wären gravierend. Australien und der Bergbau (2)
    Von Thomas Berger
  19. Durch Sojaimporte aus Südamerika wird die systematische Überprod...
    18.01.2020

    Widerstand gegen Agrobusiness

    »Handelspolitischer Block« bei »Wir haben es satt«-Demo: Das Abkommen der EU mit Mercosur ist ein Angriff auf Arbeitsstandards, Menschenrechte und Klimaschutz.
    Von Steffen Stierle
  20. Ob »Vitamin B« gegen die Klimakatastrophe hilft? Kanadas Premier...
    16.01.2020

    Nachschlag: Vage Hoffnung

    Der Fernsehsender Arte machte im Vorfeld mit einem Dokumentarfilm Werbung für das Weltwirtschaftsforum im Schweizer Davos, das sich sogar für Klimagerechtigkeit einsetzen soll.