75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Sahelzone

    Deutschland weitet Spezialoperation aus

    Um Russlands Einfluss zu beschränken, bleibt die Bundeswehr weiter in Mali und rückt nach Niger vor. Kanzler Scholz auf Truppenbesuch.
    Von Jörg Kronauer
  • Der große Bluff

    Wirtschaftsminister Robert Habeck verkündete nach seiner Katar-Reise stolz, er habe eine Energiepartnerschaft ausgehandelt. Doch davon kann keine Rede sein.
    Von Knut Mellenthin
  • Kriminalisierung der Opposition

    Auf Linie gebracht

    In der Ukraine ist jeder Zweifel am offiziellen Narrativ zum Krieg inzwischen verboten.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Ukraine-Krieg

    Kiews Sozialpatrioten

    »Linke« Ukrainer trommeln in der BRD für Krieg gegen Russland.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Ukraine-Konflikt

    »Wir haben Spaß am Töten«

    Verblendet durch die Schwarze Sonne: Der Einfluss faschistischer Gruppen auf die ukrainische Regierungspolitik
    Von Susann Witt-Stahl
  • Kampf ums Wohnen

    »Wohnraum zu reprivatisieren, ist nicht sinnvoll«

    Berlin: Stadtsenator Andreas Geisel (SPD) will landeseigenen Wohnungsunternehmen den Verkauf von Wohnungen an Selbstnutzer erlauben. Ein Gespräch mit Reiner Wild, Geschäftsführer des Berliner Mieterverein e. V.
    Interview: Annuschka Eckhardt
  • Frieden und Abrüstung

    Angriffe auf Friedenskonferenz

    Kriegsgegner zunehmend unter Beschuss. Linke-Abgeordnete Dagdelen sieht NATO-Gegner mit »Stigma des Putinismus« belegt.
    Von Nick Brauns
  • Bundeshaushalt

    Ampel schont Gewinner

    Bundeshaushalt für 2022 beschlossen. Neuverschuldung in Rekordhöhe. Sozialausgaben bleiben Randnotiz.
    Von Bernd Müller
  • Luftverkehrsbranche

    Pseudodeal im Cockpit

    Lufthansa entlässt Hunderte Piloten von Tochtergesellschaft Germanwings und schiebt die abgewickelten Kollegen in »Zwischengesellschaft« ab.
    Von Oliver Rast
  • Washingtons Außenpolitik

    Ins Abseits manövriert

    Druck aus Lateinamerika: US-Ausschluss von Kuba, Nicaragua und Venezuela von Amerikagipfel könnte zu Schlappe für Biden werden.
    Von Volker Hermsdorf
  • Ansehen der Armee wichtiger

    Verschleierung in Israel

    Berichte: Militärpolizei will Tod von palästinensischer Journalistin Abu Akleh nicht untersuchen.
    Von Gerrit Hoekman
  • Australien

    Wohnen und verteidigen

    Wahlen in Australien: Oppositionelle Labor-Partei laut Umfragen vorn. Keine kommunistischen Kandidaten.
    Von Satyajeet Malik

(…) übrigens in einer Region, wo wir eine Bevölkerungsexplosion sondergleichen erleben (…), in vielen Staaten mit einer hohen Fortpflanzungsrate. Also, Europa wird sich um diese Region weiter kümmern müssen, auch militärisch.

Unionsfraktionsvize Johann Wadephul am Freitag im Deutschlandfunk anlässlich der Verlängerung des Bundeswehr-Mandats in Mali
  • Grundversorgung

    Energie sichern

    Berlin: Partnerschaft mit Katar verabredet und Gesetze zu Rosneft-Enteignung, LNG-Ausbau und Preissenkungen im Bundesrat gebilligt.
    Von Alexander Reich
  • Treffen mit der Kapitallobby

    »Wissing bedient vor allem Interessen der Autoindustrie«

    Protest gegen Weltverkehrsforum in Leipzig, zu dem der bundesdeutsche Verkehrsminister einlud. Ein Gespräch mit Achim Heier, Mitglied des Koordinierungskreises von ATTAC Deutschland.
    Interview: Jan Greve
  • Gesellschaftliche Mobilisierung

    Arbeiter legen nach

    Ohne Schutz dem Elend ausgeliefert: Bei Jugendlichen in Italien liegt die Arbeitslosenquote bei 24,5 Prozent. Sie sind unter den »Prekären« am stärksten betroffen.
    Von Gerhard Feldbauer
  • Literatur

    Wo das Leben am stärksten ist

    Elisabeth Freundlichs wiederentdeckte Novelle über Pflicht und Freude des antifaschistischen Widerstands.
    Von Erich Hackl
  • Der letzte Ort

    Liebste, komm, fort, ins Exil, / Wo die Menschen noch nicht morden, / Und das ist kein leichtes Ziel, / Nicht der Süden, nicht der Norden.
    Von Thomas Gsella
  • HipHop

    Zusammen weinen

    Kendrick Lamars neues HipHop-Album »Mr. Morale and the Big Steppers«.
    Von Thomas Salter
  • Tagebuch – In dieser großen Zeit

    SPD wiederholt sich immer zweimal

    Eurovision Song Contest: Gewonnen hat die Ukraine, letzter wurde der Deutsche. Der Fisch singt immer vom Kopfe her. Warum sollten unsere Schlageraffen beim ESC besser performen als unsere Spitzenpolitiker im TV?
    Von Pierre Deason-Tomory
  • Behindertenhilfe

    Schlagsalven mit Handicap

    Bundesligaboxer trainiert körperlich und geistig Beeinträchtigte im Rollstuhl. Die sind begeistert – und wollen weitermachen.
    Von Oliver Rast
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht.
  • Antifaschistischer Widerstand

    Berufsrisiko des Henkers

    Am 27. Mai 1942 verübten tschechoslowakische Widerstandskämpfer ein Attentat auf Reinhard Heydrich. Der Hauptorganisator der Schoah starb wenige Tage später.
    Von Janka Kluge
  • Chronik

    Anno … 21. Woche

    1832: »Hambacher Fest«; 1942: militärisches Bündnis zwischen UK und UdSSR; 1952: »Deutschlandvertrag«; 1957: Dokumentation über Nazijuristen; 1967: Proteste gegen den Schah-Besuch; 1987: Protest gegen Volkszählung
  • Folgen der NATO-Politik

    »Die USA wollen keinen Frieden«

    Über den Ukraine-Krieg, »grüne« Preistreiberei und den falschen Kurs der Linkspartei. Ein Gespräch mit Oskar Lafontaine.
    Interview: Jan Greve
  • Zitadelle dezentral

    Kulturministerin erwacht, wie es ihre Art ist, um fünf Uhr 30. Gewissenhaft und fleißig, doch nicht unlustig, nicht zu bürokratisch, überhaupt nicht. So ist die Lebensart in der Zitadelle.
    Von Emily Philippi
  • Canapés mit Lachsmousse

    Ökologisch spricht einiges für Veggie-Fisch: Er könnte zum Gleichgewicht der ausgeplünderten Meere beitragen. Aber ist der »falsche Fisch mit dem echten Fischgeschmack« gesundheitlich eine Alternative?
    Von Maxi Wunder
  • Rätseln und gewinnen!

    Kreuzworträtsel

    jW-Wochenendrätsel: Mitmachen und gewinnen!