75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.05.2022, Seite 7 / Kapital & Arbeit

Exporte nach Russland sinken weiter

Berlin. Die deutschen Exporte nach Russland gehen wegen der westlichen Sanktionen immer stärker zurück. Sie fielen im April um 63,1 Prozent zum Vorjahresmonat auf 0,9 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. »Damit lag die Russische Föderation im April 2022 nur noch auf Rang 14 der wichtigsten Bestimmungsländer für deutsche Exporte außerhalb der EU.« Im Februar rangierte Russland noch auf Rang fünf. Insgesamt sind die Ausfuhren in Länder außerhalb der EU im April um 4,1 Prozent und im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8,4 Prozent gestiegen.(Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit