75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.05.2022, Seite 4 / Inland

Waffenfund: Anklage gegen Soldat aus NRW

Frankfurt am Main. Gegen einen angehenden Bundeswehr-Offizier hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main Anklage wegen Waffen- und Sprengstoffdelikten erhoben. Der 33jährige aus Nordrhein-Westfalen stehe im dringenden Verdacht, im Juni 2021 eine Maschinenpistole und Utensilien für Waffen ohne Ausfuhrgenehmigung per Post an einen Empfänger in den USA verschickt zu haben. Das teilte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen am Freitag mit. Bei dem Mann seien mehrere Gewehre, Minen, Panzergeschosse sowie explosive Chemikalien sichergestellt worden. Nach fünf Monaten in Untersuchungshaft wurde der Beschuldigte im März auf freien Fuß gesetzt. (dpa/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!