Dossier: Rollback in Brasilien

Der rechte Umsturz und der Widerstand

Die traditionellen Eliten haben sich in Brasilien die Macht zurückgeholt. Ein Komplott der Konzernmedien, von Kreisen der Justiz, der Politik und der Wirtschaft drängte die gewählte linke Präsidentin Dilma Rousseff aus dem Amt. Die neuen Machthaber haben die sozialen Rechte im Visier und treffen auf breiten Widerstand. Die Rechtswende Brasiliens verschiebt auch die geopolitischen Kräfteverhältnisse.

Zuletzt aktualisiert: 17.08.2018

  • 18.08.2018

    Marsch der Hoffnung

    Auf großen Spruchbändern wurden von den MST-Marschkolonnen Freih...

    Die rote Welle erreicht am vergangenen Dienstag den Plano Piloto, das futuristisch angelegte Zentrum der Hauptstadt Brasiliens im Landesinneren. Zurückgelegt hat sie 50 Kilometer in fünf Tagen. Als erstes vereinigen sich die Kolonne Ligas C...

    Peter Steiniger
  • 16.08.2018

    Demokratie eingefordert

    Alle für einen: Am Dienstag trafen die Teilnehmer am 50 Kilomete...

    Aus allen Teilen des Landes sind sie nach Brasília gekommen, um sich für ihren früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva stark zu machen. Linke Parteien und die Gewerkschaften mobilisierten ihre Anhänger, um im politischen Machtzentrum...

    Peter Steiniger
  • 14.08.2018

    Besuch bei Vasallen

    Auf Kriegskurs: US-Verteidigungsminister spricht vor Soldaten in...

    US-Verteidigungsminister James Mattis hat am Sonntag in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia seine erste Dienstreise nach Südamerika begonnen. Nach Gesprächen mit Außenminister Aloysio Nunes und Verteidigungsminister Joaquim Silva e Luna...

    Volker Hermsdorf
  • 10.08.2018

    Lula hoch drei

    Immer mit Lula, wahrscheinlich mit Haddad: Am 7. Oktober steht d...

    Brasilien stehen heiße Tage bevor: Mit landesweiten Streiks und Demonstrationen wird am heutigen Freitag eine entscheidende Phase der politischen Auseinandersetzung im Vorfeld der im Oktober anstehenden Wahlen eingeläutet. Aufgerufen haben...

    Peter Steiniger
  • 30.07.2018

    Stimmen der Hoffnung

    Wie viele Festivalteilnehmer zeigten in Rio auch Künstler auf de...

    Das letzte Wort im Fall Lula ist noch nicht gesprochen. Für den Samstag abend riefen Verteidiger des früheren Präsidenten Brasiliens aus Kunst und Kultur zu einer Großveranstaltung ins Zentrum der Metropole Rio de Janeiro. Im Mittelpunkt d...

    Peter Steiniger
Berichte
  • 16.08.2018

    Demokratie eingefordert

    Alle für einen: Am Dienstag trafen die Teilnehmer am 50 Kilomete...

    Arbeiterpartei in Brasilien registriert Kandidaten für die Präsidentschaftswahl

    Peter Steiniger
  • 14.08.2018

    Besuch bei Vasallen

    Auf Kriegskurs: US-Verteidigungsminister spricht vor Soldaten in...

    US-Verteidigungsminister Mattis auf Visite in Südamerika. Reaktionäre Verbündete sollen gegen Venezuela vorgehen

    Volker Hermsdorf
  • 10.08.2018

    Lula hoch drei

    Immer mit Lula, wahrscheinlich mit Haddad: Am 7. Oktober steht d...

    Basta! Brasiliens Gewerkschaften rufen zu Protesten auf. Kandidatenduo soll der Linken eine Machtoption erhalten

    Peter Steiniger
  • 30.07.2018

    Stimmen der Hoffnung

    Wie viele Festivalteilnehmer zeigten in Rio auch Künstler auf de...

    Auf dem »Festival Lula Livre« in Rio de Janeiro fordern Zehntausende Freiheit für den Kandidaten der Arbeiterpartei

    Peter Steiniger
  • 28.07.2018

    Relaunch für Brasilien

    Der Ruf nach Freiheit für Lula »raubt unseren Gegnern den Schlaf...

    Arbeiterpartei präsentiert ihr Programm für eine linke Regierung. US-Senator Bernard »Bernie« Sanders solidarisch mit Lula da Silva

    Peter Steiniger
  • 20.07.2018

    Ende der Illusionen

    Eine rechte Kaste hebelt das Recht aus: Lula soll nicht kandidie...

    Linke muss die Konfrontation suchen: Freilassung von Lula da Silva kann nur auf Brasiliens Straßen erkämpft werden

    Peter Steiniger
  • 10.07.2018

    Lula bleibt in Haft

    Freilassung verweigert: Vor dem Polizeigefängnis in Curitiba dem...

    Verfrühter Jubel in Brasilien. Behörde widersetzt sich richterlicher Verfügung zur Freilassung des politischen Gefangenen

    Peter Steiniger
  • 30.06.2018

    Gewerkschaften suchen Strategie

    Zum Protest der Fernfahrer kamen Streiks in der Ölindustrie hinz...

    Kampf um Demokratie und Arbeitsrechte: Angeschlagene Temer-Regierung soll unter Druck gesetzt werden

    Peter Steiniger
  • 19.05.2018

    Diener zweier Herren

    Rechtsbrüche im Namen des Gesetzes: Bundesrichter Sérgio Moro ve...

    Arbeiterpartei will mit ihrem Kandidaten aus dem Gefängnis heraus den Wahlkampf führen. Lulas Richter empfing Auszeichnung in New York

    Peter Steiniger
  • 16.05.2018

    David gegen Goliath

    Das Fernsehen ist in Brasilien allgegenwärtig, und Globos Nachri...

    Die Globo-Medien üben in Brasilien enorme politische Macht aus. Eine Doku will aufdecken, wie sie diese gebrauchen

    Peter Steiniger
  • 24.04.2018

    Nach Feindstrafrecht

    Hoch die Faust für den Plan L wie Lula: Die Demokratische Mahnwa...

    Kampf um Brasiliens Rückkehr zur Demokratie. Linke prangert kriminelles Vorgehen gegen Lula an

    Peter Steiniger
  • 09.04.2018

    Volksheld hinter Gittern

    Mit Tränengas und Blendgranaten ging die Polizei in Curitiba geg...

    Historische Zäsur: Nach Tagen mit großen Aktionen des Widerstandes geht Brasiliens früherer Präsident Lula da Silva ins Gefängnis

    Peter Steiniger
  • 07.04.2018

    Freiheit für Lula!

    Tausende versammelten sich ab Donnerstag abend vor dem Gewerksch...

    Tausende demonstrieren in Brasilien gegen Inhaftierung des linken Expräsidenten. Internationale Solidarität mit Volksbewegung

    Peter Steiniger und André Scheer
  • 06.04.2018

    Grünes Licht für Rechtsbeugung

    Nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs steht Lula berei...

    Brasiliens Oberstes Gericht macht Weg frei für Inhaftierung von Expräsident Lula da Silva

    Peter Steiniger
  • 29.03.2018

    Stunde der Einheit

    Gemeinsam schauen sie nach vorn: Lula (Mitte) mit der Kommunisti...

    Zum Abschluss der Lula-Karawane durch Brasiliens Süden finden linke Parteien und Bewegungen enger zueinander

    Peter Steiniger
  • 13.03.2018

    Signal aus dem Süden

    Rechte einfordern: Die brasilianische Bewegung der Landarbeiter ...

    Schule für Theorie und Praxis der Befreiung: In Brasilien beginnt das 14. Weltsozialforum

    Peter Steiniger, Salvador da Bahia
  • 03.03.2018

    Wessen Welt ist die Welt?

    Warten auf Lula: Im August 2017 führte die »Karawane« des Politi...

    Das WSF ist eine lose Internationale der sozialen Bewegungen. In Salvador da Bahia soll neue Kraft für kommende Kämpfe geschöpft werden

    Peter Steiniger
  • 19.02.2018

    Montag blaumachen

    »Ablenkungsmanöver«: Panzerfahrzeuge auf den Straßen Rio de Jane...

    Streiks in ganz Brasilien gegen geplante Rentenkürzung durch Temer-Regierung. Die startet in Rio eine Militärintervention als Ablenkungsmanöver

    Peter Steiniger
  • 14.02.2018

    Solidarisch verbunden

    Im Rahmen der Berlinale hat ein Dokumentarfilm über den Sturz von Dilma Rousseff seine Premiere. PT-Vorsitzende sendet Gruß an junge Welt

    Peter Steiniger
  • 12.02.2018

    Karawane oder Knast

    38 Jahre bewegte Geschichte: Brasiliens Arbeiterpartei lernt nac...

    Brasiliens Wahlfavorit Lula plant neue Kampagne. Doch statt im Präsidentenpalast möchten ihn seine Gegner bald im Gefängnis sehen

    Peter Steiniger
  • 05.02.2018

    Der Plan heißt Lula

    Rote Karte für politische Verfolger: Der Kandidat der Arbeiterpa...

    Arbeiterpartei in Brasilien hält an ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen im Herbst fest. Weitere Attacken der Justiz stehen bevor

    Peter Steiniger
  • 13.01.2018

    Schwere Etappe

    Mit seiner Eliminierung aus der Politik soll Brasiliens Bevölker...

    Favorit Lula soll vor Präsidentschaftswahlen 2018 in Brasilien am grünen Tisch ausgeschaltet werden. Die Linke mobilisiert dagegen die Straße

    Peter Steiniger
  • 17.11.2017

    Bildung für den Klassenkampf

    Die Gewerkschaft CUT veranstaltet am 10. November eine öffentlic...

    Eine Bildungskonferenz widmet sich dem Nachklang sozialer Kämpfe. Der Druck auf Lehrenden nimmt zu

    Matthias István Köhler
  • 13.11.2017

    Manöver gegen Linke

    Im Dienst des US-Imperialismus: Ein Soldat bei dem Manöver »Amaz...

    USA nehmen erstmals an Militärübung im Amazonas-Gebiet teil. Progressive Kräfte befürchten Vorbereitung auf Interventionen

    Volker Hermsdorf
  • 02.08.2017

    Tribunal der Verdammten

    Mächtiger Gegenspieler: Generalstaatsanwalt Janot (r.) hat weite...

    Brasiliens Parlament entscheidet über die Anklage gegen Präsident Michel Temer wegen Korruption

    Peter Steiniger
  • 13.07.2017

    Licht aus, Messer raus

    Abstimmung unter Protest: Senatspräsident Eunício Oliveira (gehö...

    Düstere Aussichten für Brasiliens Lohnabhängige: Der Senat hat die umstrittene Arbeitsrechtsreform verabschiedet

    Peter Steiniger
  • 27.06.2017

    Breiter Strom

    Langer, opferreicher Marsch gegen ungerechte Besitzverhältnisse:...

    Die Linke in den G-20-Staaten. Heute: Brasilien. Soziale Abwehrkämpfe führen Parteien und Bewegungen wieder enger zusammen

    Peter Steiniger
  • 26.06.2017

    Männer ohne Hosen

    Am 21. Oktober 2016 verlieh Brasiliens Präsident Michel Temer zu...

    Mit der Schlinge um den Hals versucht Brasiliens Staatschef Temer, die Ermittlungen gegen ihn und sein Gefolge abzuwürgen. Leitmedien gespalten

    Peter Steiniger
  • 26.06.2017

    Politische Justiz mit Ansage

    »Die Verhaftung von Lula verhindern«: Die Verfolgung des frühere...

    Medienbericht über bevorstehende Verurteilung von Lula da Silva zu langer Haftstrafe

    Peter Steiniger
  • 14.06.2017

    Cliffhanger im Politdrama

    Mission erfüllt: Gerichtspräsident Gilmar Mendes steuerte die en...

    Oberstes Wahlgericht in Brasilien hält Präsident Temer im Amt. Neues Kapitel im kriminellen Machtkampf aufgeschlagen

    Peter Steiniger
  • 10.06.2017

    Legende für Dolchstoß

    Unter wachsendem Druck: Brasiliens Präsident Michel Temer hofft ...

    Entsorgungsfall: Oberstes Wahlgericht verhandelt Annullierung des Mandats von Brasiliens Staatschef Michel Temer

    Peter Steiniger
  • 03.06.2017

    Einheit betont

    Sucht die Nähe zur Basis: Mit Gleisi Hoffman steht erstmals eine...

    Keine faulen Kompromisse: Brasiliens Arbeiterpartei steckte inmitten einer Staatskrise auf Parteitag ihren Kurs ab

    Peter Steiniger
  • 27.05.2017

    Politik im Ausnahmezustand

    Früher oder später wird Michel Temer in den sauren Apfel beißen ...

    Repressionen und Spiel auf Zeit: Brasiliens Präsident Temer verzögert seine Auswechslung.

    Peter Steiniger
  • 26.05.2017

    Temer ruft das Militär

    Blutige Gewalt auf der Esplanade der Ministerien: Brasiliens ill...

    Eskalation der Gewalt bei Protesten gegen Brasiliens korrupten Staatschef. Armee soll Demonstranten in Schach halten

    Peter Steiniger
  • 19.05.2017

    Watergate am Zuckerhut

    Die »Operation Klappe halten« ist geplatzt: Nach nur einem Jahr ...

    Korruptionsskandal erreicht Präsident Temer. Mitschnitte belegen Beteiligung an Schweigegeldzahlung. Proteste weiten sich aus

    Peter Steiniger
  • 17.05.2017

    Juristische Farce

    Valeska Martins Zanin: Nach der Logik der Ermittler ist Lula sch...

    Rechtsvertreter des früheren brasilianischen Präsidenten Lula da Silva informierten in Berlin über konstruierte Anklagen

    Peter Steiniger
  • 15.05.2017

    Kandidat mit Hindernissen

    Brasiliens rechte Eliten möchten ihm den Weg in den Präsidentenp...

    Brasiliens Expräsident Lula da Silva will 2018 erneut kandidieren und kämpft gegen Rechtsbeugung. Veranstaltung in Berlin mit seinen Anwälten

    Peter Steiniger
  • 18.02.2017

    Nicht kleinzukriegen

    Für viele Brasilianer der größte Präsident in der Geschichte des...

    Comeback mit Hindernissen. Brasiliens früherer Präsident Lula da Silva wäre nach Umfragen aussichtsreichster Kandidat für Wahlen 2018

    Peter Steiniger
  • 08.02.2017

    Hüter der Gesetzlosen

    Spezialisiert auf Repression: Mit Alexandre de Moraes wird Brasi...

    Passende Wahl: Präsident Temer nominiert seinen bisherigen Justizminister Alexandre de Moraes für den Obersten Gerichtshof

    Peter Steiniger
  • 31.01.2017

    Kollektiv gegen Temer

    Nicht isoliert: Brasiliens Demokratiebewegung findet internation...

    Kämpferische Diaspora: Brasilianische Demokratiebewegung betont bei internationalem Treffen Gemeinsamkeiten

    Peter Steiniger, Amsterdam
  • 21.01.2017

    Blutung gestillt

    Schwierige Spurenlage: Das Kleinflugzeug, das auch Richter Teori...

    Tragischer Tod des für den Petrobras-Skandal zuständigen Richters rettet der Elite und Präsident Temer den Hals

    Peter Steiniger
  • 22.12.2016

    Krieg der Welten

    Für Präsident Michel Temer (Mitte) ist Politik reine Männersache...

    Demokratie ausgehebelt: Systembruch in Brasilien hat gravierende Folgen auch für die internationale Politik

    Peter Steiniger
  • 15.12.2016

    Deckel drauf

    Brasiliens Senat stellt die Interessen einer reichen Minderheit ...

    Historischer Rückschritt zum Gesetz erhoben. Brasilien friert Staatsausgaben auf lange Sicht ein

    Peter Steiniger
  • 09.12.2016

    Caramba!

    Braucht auf seinen Spezi an der Spitze des Senats nicht zu verzi...

    Verfassungskrise: Der wegen Korruption und Veruntreuung angeklagte Präsident des Senats von Brasilien, Renan Calheiros, bleibt im Amt. Entscheidung der Richter politisch motiviert

    Peter Steiniger
  • 08.12.2016

    Gegen die Wand

    Die Vorhaben der Regierung Temer stoßen auf Ablehnung in der Bev...

    Mit der Wirtschaft geht es weiter bergab, die Umfragewerte für die Regierung Temer sind unterirdisch. In den Institutionen tobt ein Machtkampf.

    Peter Steiniger
  • 18.11.2016

    Spuk im Hohen Haus

    Durften sich im Plenarsaal der Deputiertenkammer lange austoben:...

    Ruf nach dem Militär. Mehrstündige Besetzung des Plenarsaals der brasilianischen Abgeordnetenkammer durch faschistische Demonstranten

    Peter Steiniger
  • 17.11.2016

    Empfindlich getroffen

    Kämpfer gegen alle Formen der Diskriminierung: Jean Wyllys aus R...

    Verfahren in Brasiliens Parlament: Rechtsaußen fühlt sich vom linken Abgeordneten Jean Wyllys gekränkt

    Peter Steiniger
  • 01.11.2016

    Fundamentaler Einbruch

    Schönheitspreise zählen nicht in der Politik: Neue Rückschläge f...

    Zweite Runde der Kommunalwahlen in Brasilien bestätigt den Rechtstrend. Evangelikale auf dem Vormarsch

    Peter Steiniger
  • 28.10.2016

    In Rio ist der Teufel los

    Rio de Janeiro ist ein Ort mit linker Tradition. Kann Marcelo Fr...

    Zweite Runde der Kommunalwahlen in Brasilien. In der Metropole am Zuckerhut ist ein religiöser Ultra Favorit. Doch linker Kandidat holt auf

    Peter Steiniger
  • 28.10.2016

    Lula: Warum sie mich verurteilen wollen

    Ein großer Staatsmann, ein Mann des Volkes und ein Kämpfer gegen...

    Politisch motivierte Verfolgung des früheren Präsidenten Brasiliens

    Peter Steiniger
  • 21.10.2016

    Pate in der Patsche

    Auf dem Luftweg: Der tiefe Fall von Eduardo Cunha brachte ihn nu...

    Brasiliens früherer Parlamentspräsident Eduardo Cunha wegen Korruption festgenommen. Risse im Gebäude der Macht

    Peter Steiniger
  • 12.10.2016

    Temer präsentiert die Rechnung

    Brasiliens Präsident regiert über die Köpfe der Bevölkerung hinw...

    Brasiliens Parlament stimmt für jahrzehntelange Deckelung der Staatsausgaben. Kürzung der Sozialleistungen programmiert

    Peter Steiniger
  • 04.10.2016

    Wolkig bis heiter

    Weiter im Rennen: Marcelo Freixo punktet mit klaren linken Posit...

    Einbußen für PT bei Kommunalwahlen. Rechte erobert das Rathaus von São Paulo. Linker Kandidat in Stichwahl in Rio de Janeiro

    Peter Steiniger
  • 16.09.2016

    Märchenstunde in Curitiba

    Die rechten Eliten wollen Brasiliens früheren Präsidenten Lula d...

    Neue Etappe des Putsches. Justiz nimmt Brasiliens Expräsidenten Lula ins Visier. Linke soll eines populären Anführers beraubt werden

    Peter Steiniger
  • 14.09.2016

    Fahrstuhl zur Hölle

    Vom Strippenzieher zum Ausgestoßenen: Exparlamentschef Eduardo C...

    Eduardo Cunha verliert sein Abgeordnetenmandat in Brasiliens Unterhaus und die politische Immunität

    Peter Steiniger
  • 10.09.2016

    Operation Arsch retten

    Schmierige Hände, bauernschlauer Kopf: Eduardo Cunha war ein Dra...

    Brasiliens Parlament entscheidet über den Ausschluss seines früheren Präsidenten Eduardo Cunha

    Peter Steiniger
  • 02.09.2016

    »Fora Temer!«

    Protest gegen den Staatsstreich des Parlaments am Mittwoch abend...

    Tausende demonstrieren gegen Sturz von Präsidentin Dilma Rousseff. Venezuela, Ecuador und Bolivien brechen diplomatische Beziehungen ab

    André Scheer
  • 01.09.2016

    Umsturz perfekt

    Gefährlicher Rechtsruck: Ein Abgang von Dilma Rousseff weist kei...

    Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff sichert illegitimer Rechtsregierung von Michel Temer die Macht im größten Land Südamerikas

    Peter Steiniger
  • 30.08.2016

    Alarmstufe: Rot

    Die Proteste gegen den rechten Putsch tragen auch die Handschrif...

    Dachverband CUT trägt den Widerstand gegen die Temer-Regierung entscheidend mit. Soziale Kämpfe stehen dabei im Zentrum

    Peter Steiniger
  • 27.08.2016

    Showdown in Brasília

    Wirft nicht das Handtuch: Dilma Rousseff am 24. August vor Anhän...

    Parlamentarischer Staatsstreich: Letzter Akt des Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsidentin Dilma Rousseff spielt in Brasiliens Senat

    Peter Steiniger
  • 19.08.2016

    Kampf der Welten

    Tiefe Abgründe im hohen Haus: Senatspräsident Renan Calheiros (l...

    Es muss alles seine Ordnung haben. Und es geht ja auch um keine Kleinigkeit. Das Finale im Amtsenthebungsverfahren gegen Dilma Rousseff hat nun eine Agenda.

    Peter Steiniger
  • 11.08.2016

    Putsch liegt voll im Plan

    Seit’ an Seit’: Militärpolizisten eskortierten in São Paulo die ...

    Brasiliens Senat ebnet den Weg zur Amtsenthebung von Präsidentin Rousseff. Neue Proteste, Gewerkschaften orientieren auf Generalstreik

    Peter Steiniger
  • 05.08.2016

    Achtung, fertig, los!

    Mögen die Spiele beginnen, die Proteste gegen Temer und den IOC-...

    Kein olympischer Friede in Rio de Janeiro. Spiele beginnen, begleitet von Protesten. Veranstalter fürchten Eklat bei Eröffnungsfeier

    Peter Steiniger
  • 26.07.2016

    Rio ohne Rousseff

    Feuer und Flamme: Während der Olympischen Spiele von Rio de Jane...

    Teilnahme der gewählten Präsidentin Brasiliens an der Eröffnung der Olympischen Spiele unwahrscheinlich. Temer-Regierung rüstet gegen Proteste

    Peter Steiniger
  • 16.07.2016

    Tränen und Taktierer

    Arme hoch: Ein besonderer Tag im Leben von Rodrigo Maia. Bis Jan...

    Brasiliens Interimspräsident Michel Temer hat eine Niederlage erlitten, die ihm wenig Kopfschmerzen bereiten dürfte.

    Peter Steiniger
  • 05.07.2016

    Brot und Spiele

    Haben vieles nötiger als eine Olympiade: Kinder beim Fußball in ...

    Interimspräsident Michel Temer auf Stimmenkauf. Entscheidung über Absetzung von Rousseff erst nach den Olympischen Spielen

    Peter Steiniger
  • 27.06.2016

    Für den Fall der Fälle

    Erfahren und glaubwürdig: Mit Ciro Gomes, hier während seiner Pr...

    Er ist ein Mann der klaren Worte und der sauberen Weste. Ciro Gomes warnte früh vor dem institutionellen Putsch gegen Dilma Rousseff.

    Peter Steiniger
  • 25.06.2016

    Temer? Themenwechsel!

    Martialischer Auftritt: Spezialkräfte der Polizei vor der PT-Zen...

    Brasilien: Exminister verhaftet, Polizei durchsucht Zentrale der Arbeiterpartei in São Paulo

    Peter Steiniger
  • 21.06.2016

    Terror gegen Indigene

    Immer wieder Grund zur Trauer: Ein Toter, sechs Verletzte waren ...

    Anschläge im Hinterland. Nach dem Machtwechsel in Brasilien verschlechtert sich die Lage seiner ursprünglichen Völker weiter

    Peter Steiniger
  • 18.06.2016

    Mann für Mann

    Es sieht mau aus für Michel Temer und seine PMDB

    Schwarze Kassen und Schmiergelder: Die Einschläge um Brasiliens Interimspräsidenten Michel Temer kommen ihm immer näher.

    Peter Steiniger
  • 16.06.2016

    Lawinengefahr am Zuckerhut

    Will nicht allein dumm aus der Wäsche gucken: Parlamentspräsiden...

    Hat Gott Erbarmen mit dieser Nation? Fast scheint es so. Denn Brasiliens Parlamentspräsident könnte sein Amt verlieren.

    Peter Steiniger
  • 10.06.2016

    Der Letzte macht das Licht aus

    Kommt auch noch an die Reihe: Michel Temer übt im Planalto-Präsi...

    Regierung von Brasiliens Interimspräsident Temer verliert einen Minister nach dem anderen. Generalstaatsanwalt fordert Haft für Politprominenz

    Peter Steiniger
  • 28.05.2016

    Ritt auf dem Pulverfass

    Sozialprogramme zählen zu Temers ersten Opfern: Anhänger der stä...

    Präsident Temer hat Grund zur Furcht. Immer neue Enthüllungen zur Verschwörung der korrupten Kaste in Brasilien

    Peter Steiniger
  • 25.05.2016

    Bombe ins Kartenhaus

    Brasiliens Putschpräsident Temer (Mitte) mit Planungsminister Ju...

    Verschwörer bloßgestellt: Telefonmitschnitt bringt Brasiliens Übergangsregierung in Bedrängnis.

    Christiane Dias, Florianópolis
  • 20.05.2016

    Auf zu alten Ufern

    Träumt von der Präsidentschaft, darf Temers Außenminister spiele...

    Brasilien möchte international alte Allianzen erneuern und wendet Verbündeten aus der linken Ära den Rücken zu.

    Peter Steiniger
  • 17.05.2016

    Rechtsschwenk, marsch!

    »Temer – Putschist«: Auch Millionen Brasilianerinnen und Brasili...

    Die Bande sind zerschnitten. Wenig diplomatisch hat der zum neuen Außenminister Brasiliens ernannte Politiker José Serra auf internationale Reaktionen zum Machtwechsel im größten Land Südamerikas reagiert.

    Christiane Dias, Florianópolis und Peter Steiniger
  • 14.05.2016

    Rolle rückwärts

    Kleine Geheimnisse unter Männern: Brasiliens Interims-Präsident ...

    Männlich, weiß und von gestern: Brasiliens amtierender Präsident Temer hat die passende Regierung

    Peter Steiniger
  • 13.05.2016

    Putsch in Brasilien

    Will den Kampf trotz der Niederlage fortsetzen: Brasiliens suspe...

    Der Ball ist im Netz, die Rechte kehrt zurück an die Macht. Das Ergebnis der brasilianischen Präsidentschaftswahlen vor nur achtzehn Monaten ist Makulatur. Der Senat setzt Präsidentin Dilma Rousseff ab

    Peter Steiniger
  • 25.04.2016

    Inmitten des Sturms

    Blumen für die Präsidentin: Bei ihrer Ankunft in New York wurde ...

    Brasiliens Präsidentin wirbt vor der UNO um internationale Solidarität

    Peter Steiniger
  • 22.04.2016

    Domino-Praxis

    »Weg mit Cunha!« - Trotz Protesten entsprach der Ausgang der Imp...

    Rückschlag für Lateinamerikas Linke: In Brasilien vollzieht sich ein geopolitisch folgenreicher Machtwechsel

    Peter Steiniger
  • 19.04.2016

    Realer Horror

    Ganz dünne Luft für Dilma Rousseff: Michel Temer greift in Brasi...

    Putsch der Korrupten: Brasiliens Parlament leitet die Entmachtung von Präsidentin Dilma Rousseff ein

    Peter Steiniger
  • 14.04.2016

    Auf Messers Schneide

    Berlin lässt grüßen: Eine Barriere zwischen den Demonstranten so...

    Politischer Putsch: Brasiliens Parlament entscheidet über Amtsenthebung von Präsidentin Rousseff

    Peter Steiniger
  • 02.04.2016

    Dilmas Dilemma

    Wollen die Träume der Rechten platzen lassen: Auch in São Paulo ...

    In Brasiliens Regierung werden die Karten neu gemischt. Hunderttausende bei Aktionstag zur Verteidigung der Demokratie

    Peter Steiniger
  • 30.03.2016

    Ein Mann will nach oben

    Kein Traumpaar: Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff und ihr Vi...

    Brasilien: PMDB vor Seitenwechsel. Parteichef Temer sägt an Rousseffs Stuhl

    Peter Steiniger
  • 19.03.2016

    Não passarão!

    Soll Land und Regierung aus der Krise führen: Brasiliens Expräsi...

    Gegen den Staatsstreich, mit Lula, für soziale Rechte. In Brasilien gingen Hunderttausende zur Verteidigung der Demokratie auf die Straße

    Peter Steiniger
  • 15.03.2016

    »Eliten« machen Druck

    Kein himmlischer Beistand für diese Demonstranten an der Copacab...

    Erneut landesweit Demonstrationen in Brasilien gegen die Regierung von Dilma Rousseff

    Peter Steiniger
  • 14.03.2016

    Am Siedepunkt

    Symbolfigur der Linken, für viele ein Volksheld: Expräsident Lul...

    Nach der Einleitung von Ermittlungen gegen Expräsident Lula verhärten sich in Brasilien die Fronten weiter

    Peter Steiniger
  • 10.02.2016

    Angeschlagener Riese

    Kein Karneval: Protestaktion gegen Präsidentin Rousseff im Septe...

    Brasilien in schwerer Rezession. Die Regierung versucht mit milliardenschwerer Finanzspritze dagegenzuhalten

    Robert Ojurovic
  • 22.08.2015

    Prima Klima

    Dicke Luft für Dilma: Auch Brasiliens Linke rief nun auf die Str...

    Deutschland und Brasilien wollen dick im Geschäft bleiben. Dort demonstrierten Zehntausende für Demokratie und gegen die Offensive von rechts

    Peter Steiniger
  • 24.04.2015

    Dilma im Dilemma

    Besinnung auf alte Tugenden: PT-Vorsitzender Rui Falcão vor eine...

    Beschädigtes Image, Korruption, illegale Parteienfinanzierung. Brasiliens Arbeiterpartei ringt um Glaubwürdigkeit

    Peter Steiniger
  • 17.03.2015

    Offensive von rechts

    »Wir wollen kein weiteres Venezuela sein« - die Losungen in engl...

    Brasilien: Medial geschürte Massenproteste zur Destabilisierung der Regierung von Dilma Rousseff

    Peter Steiniger
  • 28.10.2014

    Dilma tritt aus Lulas Schatten

    Mit der 13 ins Glück: Tausende Anhänger der PT feierten am Sonnt...

    Geradeaus statt Rechtswende: Amtsinhaberin Dilma Rousseff siegt in der Stichwahl um Brasiliens Präsidentschaft

    Peter Steiniger
  • 26.06.2013

    Regierung reagiert auf Proteste

    Brasiliens Präsidentin schlägt Volksabstimmung vor. Geld für Bildung und Gesundheit.

    Peter Steiniger
  • 25.06.2013

    Kampf um die Hegemonie

    Brasiliens Linke muß auch die Abstimmung mit den Fü&s...

    Brasiliens Rechte und ihre Medien infiltrieren Protest mit Nationalismus und demagogischen Parolen.

    Peter Steiniger
  • 24.03.2012

    Fette Jahre sind vorbei

    Beim Geschäft hört die Freundschaft auf – Kanzle...

    Zuviel Geld in der Welt: »Monetärer Tsunami« kühlt Brasiliens Konjunktur empfindlich ab.

    Peter Steiniger
  • 03.01.2011

    Der stille Riese erwacht

    Bis zum Schluß hohe Popularitätswerte: Anhänger
...

    Rückblick 2010. Heute: Brasilien. Nach acht Jahren Lula: Zwischen regionalem Integrationsmotor und neuer Supermacht

    Johannes Schulten
  • 02.11.2010

    Linke Kontinuität

    Strahlende Siegerin: Dilma Rousseff

    Präsidentschaftswahlen in Brasilien: Dilma Rousseff gewinnt klar gegen Oppositionskandidaten.

    Johannes Schulten
  • 08.07.2010

    Paradies für die Mittelklasse

    Wahlkampf in Brasilien: Rousseff will Lula beerben.

    Benjamin Beutler
  • 30.12.2002

    Cardosos bescheidene Bilanz

    Brasilien: Übergangskommission legt ihren Bericht vor. »Lula« wird Präsident

    Timo Berger
Analysen
  • 26.07.2017

    Verraten und verkauft

    Abgehängt: Die politisch motivierte Absetzung der legitimen Staa...

    Staatsstreich neuen Typs: Der parlamentarische Putsch 2016 hat Machtgefüge in Brasilien drastisch verändert

    Peter Steiniger
  • 30.12.2016

    Unordnung und Rückschritt

    Suspendiert. Die Amtsenthebung Rousseffs war ein »sanfter« Staat...

    Offen neoliberal. Nach Absetzung von Präsidentin Dilma Rousseff wird in Brasilien wieder gegen die Armen regiert.

    Achim Wahl
  • 28.05.2016

    Am Ende eines Aufbruchs

    Präsident der Straße: Brasiliens Exregierungschef Luiz Inácio Lu...

    Nach eineinhalb Jahrzehnten linker Hegemonie von Venezuela bis Argentinien drängen reaktionäre Kräfte zurück an die Macht. Die Rückkehr der Rechten in Lateinamerika

    Dieter Boris, Achim Wahl
  • 12.06.2014

    Es gibt keine WM

    Fluch statt Segen. Die Kosten der WM werden auf die unteren Klas...

    Spektakel für reiche Elite: die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien.

    Norbert Suchanek, Rio de Janeiro
  • 05.06.2003

    »Null Hunger«

    Die ersten fünf Monate eines sozialen Präsidenten und seines neuen Brasilien.

    Theo Wentzke
  • 03.04.2002

    »Lulas« Chancen und Kompromisse

    Im Oktober wird in Brasilien ein neuer Präsident gewählt, und der Kandidat der Arbeiterpartei hat die besten Aussichten.

    Stefan Kunzmann, Sao Paulo
Geschichtliches
  • 12.01.2018

    Wahrheitssuche

    Den ehemaligen VW-Beschäftigten Lúcio Bellantani, hier mit einem...

    Dokumentarfilm beleuchtet Rolle von VW während brasilianischer Militärdiktatur. Debatte in Berlin

    Peter Steiniger
  • 06.01.2018

    Der Schöne Berg von Canudos

    Erst im vierten Anlauf gelang es 1897 der brasilianischen Armee,...

    Weil sich die Armen nicht helfen dürfen: Die Niederschlagung der Bauernrevolte im brasilianischen Sertão 1896/1897

    Gerd Bedszent
Porträts
  • 13.03.2017

    Geisterseher des Tages: Michel Temer

    Michel Temer kann die Gespenster nicht bannen: Der illegitime St...

    Wie man sich bettet, so liegt man. Die Federn sollten wuschelweich sein, auch das Umfeld muss stimmen.

    Peter Steiniger
  • 07.03.2017

    Spitzbube des Tages: Romero Jucá

    Kaum einer verkörpert den Sumpf im brasilianischen Politikgeschäft so sehr wie er.

    Peter Steiniger
  • 21.02.2017

    Sensibelchen des Tages: Roberto Freire

    Brasiliens Kulturminister sorgt für Schlagzeilen im europäischen Mutterstaat.

    Peter Steiniger
  • 26.01.2017

    Zensor des Tages: Thiago Flores

    Kein Freund von Vielfalt und Toleranz: der Bürgermeister von Ari...

    In Rondônia, einem Bundesstaat in Brasiliens allertiefster Provinz, ist man im Umgang mit der Axt geübt.

    Peter Steiniger
  • 07.12.2016

    Dominostein des Tages: Renan Calheiros

    Krise in Brasilien: Die Erosion der Regierung von Präsident Michel Temer ist mittlerweile bei der Nummer zwei im Staat angekommen.

    Peter Steiniger
  • 19.11.2016

    Modernisierer des Tages: Flávio Dino

    Pragmatischer Idealist: Flávio Dino ist der einzige Kommunist an...

    Während fast überall das Licht der Aufklärung schwindet, glimmt im fernen Nordosten Brasiliens ein Funke der Hoffnung auf.

    Peter Steiniger
  • 04.07.2016

    Knallkopf des Tages: Jair Bolsonaro

    Hoffnungsträger für Millionäre und Faschisten: Jair Bolsonaro

    Der Parlamentsabgeordnete aus Rio de Janeiro glorifiziert die zivil-militärische Diktatur in Brasilien von 1965 bis 1985.

Reportagen
  • 18.08.2018

    Marsch der Hoffnung

    Auf großen Spruchbändern wurden von den MST-Marschkolonnen Freih...

    Lula in Brasília als Präsidentschaftskandidat registriert. Tausende nahmen teil. Fotos von José Eduardo Bernardes

    Peter Steiniger
  • 11.04.2018

    Republik der Freiheit

    Lula befindet sich in Einzelhaft, doch wird nicht alleingelassen...

    In der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Paraná wird von einem Camp aus der Kampf für Lulas Freilassung aus dem Gefängnis geführt

    Christiane Dias, Curitiba
  • 03.02.2018

    Wut im Bauch

    Tausende junge Leute gehen gegen die Erhöhung der Fahrpreise in ...

    Bei den Protesten gegen Fahrpreiserhöhungen in São Paulo geht es hart zur Sache. Fotos von José Eduardo Bernardes

    Peter Steiniger
  • 18.11.2017

    Die Kraft der Schwachen

    Symbolkräftig: Die Besetzung in São Bernardo steht für die sozia...

    Kampf um Würde: Durch eine Besetzung organisieren in São Paulo Tausende Wohnungslose den sozialen Widerstand

    Peter Steiniger
  • 04.06.2016

    Gegen den Putsch

    »Nein zum Putsch!« und »Weg mit Temer!« sind die Losungen des Ta...

    Berichte und Bilder vom Widerstand in Brasilien und in anderen Ländern. Eine Kooperation von junge Welt mit »Brigada Herzog« und »Midia Ninja«

  • 04.06.2016

    Contra o golpe

    "Não ao golpe" e "Fora Temer" são as pautas do dia no Brasil, co...

    Reportagens e imagens sobre a resistência no Brasil e no mundo. A Brigada Herzog em cooperação com junge Welt e Midia NINJA

Interviews
  • 21.06.2018

    »Die Macht liegt auf der Straße«

    Rui Costa Pimenta (r.) traf sich am 18.6.2018 in Berlin zum Gesp...

    Brasiliens illegitime Temer-Regierung ist schwer angeschlagen. Ein Generalstreik ist das Gebot der Stunde. Gespräch mit Rui Costa Pimenta

    Peter Steiniger
  • 16.05.2018

    »Einfluss reicht bis in den fernsten Winkel«

    In Brasilien beherrschen die großen privaten Medien das Spiel. Allen voran der Gigant Globo. Ein Gespräch mit Heloisa Braga

    Peter Steiniger
  • 26.02.2018

    »Kollaps der demokratischen Institutionen«

    Hofft für ihre aufklärerische Doku auch auf Zuschauer, die für e...

    Die Dokumentation »O processo« führt einen dramatischen Einschnitt in Brasiliens Geschichte vor Augen. Ein Gespräch mit Maria Augusta Ramos

    Peter Steiniger
  • 18.11.2017

    »Sie hassen den Begriff Putsch«

    Brasilien braucht das Votum des Volkes: Dilma Rousseff kam für e...

    Gespräch mit Dilma Rousseff. Der Umsturz in Brasilien dient einer Politik, die nur gegen das Volk durchsetzbar ist

    Ana-Carolina Sihler und Peter Steiniger
  • 18.11.2017

    »Landreform und Sozialismus gehen Hand in Hand«

    Agrarreform jetzt, ist ein Dauerthema: Demonstration am 11. Juli...

    Brasiliens Bewegung der Landlosen setzt sich für eine Neuaufteilung des Bodens ein. Gespräch mit Maria Alcione Manthay

    Matthias István Köhler
  • 18.09.2017

    »Sind wieder Partei der Hoffnung«

    Möchte Brasilien aus den Händen der Oligarchie wieder befreien: ...

    Brasilien braucht strukturelle Reformen und eine Rückkehr zu sozial ausgerichteter Politik. Ein Gespräch mit Gleisi Hoffmann

    Peter Steiniger
  • 02.04.2016

    »Das ist der Kampf zwischen sozialen Klassen«

    Brasilien befindet sich sowohl in einer politischen wie auch in einer ökonomischen Krise. Gespräch mit Luiz Carlos Azenha

    Raphael Sartorius
  • 29.03.2016

    »Unverhüllter Klassenkampf«

    Auf dem linken Ohr taub: Bei den Protesten gegen die Regierung v...

    Gelenkter Protest: Brasiliens neue Wutbürger speisen sich aus den privilegierten Schichten. Ein Gespräch mit Camila Tribess

    Christiane Dias, Florianópolis
  • 27.06.2013

    »Das bisherige Modell hat sich erschöpft«

    Konsum allein reicht nicht. Brasiliens Linke muß Bürger stärker an Politik beteiligen. Gespräch mit Debora Dornelas Sobral

    Peter Steiniger
Kommentare
  • 14.05.2018

    CIA-Skeptiker des Tages: Michel Temer

    Der illegitime Präsident Temer relativiert die Geschichte, seine...

    Dass es sich beim Morden während der Diktatur in Brasilien um von oben gelenkte Politik handelte, ist längst bewiesen. Für Temer beweist auch ein neuer Fund aus US-Archiven gar nichts.

    Peter Steiniger
  • 09.04.2018

    Kommentar: Schwarzer Tag für Brasilien

    »Freiheit für Lula«: Der Kampf für Lulas Freilassung wird auch i...

    Seine Verfolger haben Lula, doch sie kommen zu spät.

    Peter Steiniger
  • 02.03.2018

    Was bleibt noch von der Demokratie?

    Starke Verteidigerinnen demokratischer Rechte: Brasiliens des Am...

    Brasilien wurde zur Geisel einer perversen Elite. Gastkommentar

    Gleisi Hoffmann
  • 22.02.2018

    Masterplan der Reaktion

    In den Augen der Eliten hat sich der frühere Schuhputzer und Gew...

    Mit allen Mitteln möchte die Rechte in Brasilien ihre Macht zementieren. Kommentar

    Peter Steiniger
  • 21.02.2018

    Diktatur auf Raten

    Armut und die falsche Adresse machen verdächtig: Soldaten kontro...

    Fortführung der Politik mit anderen Mitteln: Im krisengeschüttelten brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro hat nun ein General des Heeres das Sagen.

    Peter Steiniger
  • 26.01.2018

    Ein politisches Urteil

    Immer noch kämpferisch: Brasiliens Expräsident Lula da Silva (24...

    Brasiliens Rechte ist im Begriff, die Uhren zurückzudrehen. Die Verurteilung von Expräsident Lula ist ein weiterer Angriff auf die Demokratie und auf soziale Errungenschaften

    Bernd Riexinger
  • 27.10.2017

    Rechter Spuk

    Brasilien unter den Rädern. Parlament verhindert erneut Prozess gegen Präsident Temer

    Peter Steiniger
  • 19.09.2017

    Schatten der Diktatur

    Rechte Kreise in Brasilien bagatellisieren die Zeit der Diktatur...

    Antonio Hamilton Mourão, General des Heeres der Streitkräfte von Brasilien, lehnt sich weit aus der Loge.

    Peter Steiniger
  • 01.08.2017

    Bumerangwerfer des Tages: Itamaraty

    Sollte beim Thema Demokratie leise treten, doch macht die große ...

    Da reißen die Richtigen den Mund auf: Brasiliens Regierung spricht der am Sonntag in Venezuela gewählten verfassunggebenden Versammlung die Legitimität ab.

    Peter Steiniger
  • 31.01.2017

    Menschenrechtskämpfer

    Tat mehr für Brasilien, als jeder andere Präsident vor ihm: Luiz...

    Lula in Gefahr. Mit konstruierten Anklagen soll Brasiliens größter Präsident politisch ­ausgeschaltet ­werden

    Peter Steiniger
  • 05.09.2016

    Fataler Tiefschlag

    Angriff auf die Rechte der Bevölkerung: Das Vorgehen der Polizei...

    Sieg für die rechte Ecke in der dritten Runde. Der Senat hat Präsidentin Dilma Rousseff endgültig entmachtet.

    Peter Steiniger
  • 31.08.2016

    Abrechnung in Brasília

    Fordert Wahrheit und Gerechtigkeit ein: Brasiliens Präsidentin D...

    Mit erhobenem Haupt las die Angeklagte ihren Richtern die Leviten. Mit einer energischen Rede bezog Brasiliens Präsidentin im gegen sie geführten Amtsenthebungsverfahren vor dem Senat Stellung.

    Peter Steiniger
  • 15.06.2016

    Machtspiele

    Breite Front gegen Temer und sozialen Rückschritt, für linke Pol...

    Lässt sich das Blatt noch wenden? Viele Karten hat Brasiliens suspendierte Präsidentin Dilma Rousseff von der Arbeiterpartei (PT) nicht mehr in der Hand

    Peter Steiniger
  • 23.05.2016

    Einschussbereit

    Golpe – Putsch: Das Kapital verschließt davor gern die Augen, we...

    Viele Fans hat Michel Temer im eigenen Land nicht, und Millionen Brasilianer zeigen ihm die rote Karte.

    Peter Steiniger
  • 21.05.2016

    Freunde und Helfer

    Daumen hoch!, sagt nun auch die US-Administration. Interimspräsi...

    Persilschein von Uncle Sam für Brasiliens neue Machthaber. Kommentar

    Peter Steiniger
  • 19.05.2016

    Große Schwester des Tages: Liliana Ayalde

    Wertevermittlerin am Zuckerhut: US-Missionschefin Liliana Ayalde

    US-Diplomaten schleppen einen alten Fluch mit sich herum. Als ob Bazillen an ihren Sohlen klebten, scheiden dort, wohin sie entsandt werden, Staatsführungen dahin

    Peter Steiniger
  • 17.05.2016

    Gruselkabinett

    Putsch ist Männersache: In sein Kabinett berief Michel Temer nic...

    Die neuen Machthaber in Brasília verlieren keine Zeit. Endlich geht es der Korruption an den Kragen.

    Peter Steiniger
  • 25.04.2016

    Rückkehr der Zombies

    Hinter Akten statt Gittern: Unter Leitung von Eduardo Cunha lief...

    Brasiliens Demokratie in Gefahr

    Peter Steiniger
  • 15.04.2016

    Sonntagskrimi

    Rechte Medien, Wirtschaftsbosse, Jusitzkreise und konservative O...

    In Brasilien stehen alle Zeichen auf Sturm. Geht es nach dem Tenor der Monopolmedien, ist der Fall der Regierung von Dilma Rousseff ausgemacht.

    Peter Steiniger
  • 29.03.2016

    Generalangriff auf die Linke

    Für viele ein Idol, für die Rechte der Staatsfeind Nummer eins: ...

    Komplott gegen Brasiliens Arbeiterpartei. Kommentar

    Peter Steiniger
  • 18.08.2015

    Grün-gelbe Wutbürger

    Kein Herz für Dilma: Demonstrantin in Brasília

    Rechtspopulistische Proteste in Brasilien

    Peter Steiniger
Dokumentationen
  • 01.02.2017

    Die Linke ist lebendig wie nie

    Jean Wylls

    Brasilien ist ein Land krasser Ungleichheit. Über die Geschichte der Unterdrückten, die Präsidentschaft der Arbeiterpartei und den Putsch der Rechten gegen Dilma Rousseff

    Jean Wyllys
Rezensionen
  • 22.02.2018

    Putsch mit Ansage

    Früher Diktaturopfer, heute das eines Komplotts: Präsidentin Rou...

    Der Dokumentarfilm »O processo« von Maria Augusta Ramos entlarvt die Amtsenthebung von Dilma Rousseff in Brasilien als Farce.

    Kai Köhler
  • 23.03.2017

    Kapitale Goldgrube

    Lukratives Geschäft mit Geschichte: Der damalige Vorstandsvorsit...

    Christian Russau beleuchtet die Rolle deutscher Konzerne in Brasilien

    Peter Steiniger
  • 05.07.2016

    Korruption und Wahn

    Korruption – Bauwirtschaft – Notstand: der Kreis schließt sich. ...

    Dieser Dokumentarfilm mutet an wie ein Drama: »Countdown am Xingu V« von Martin Keßler. Es ist der vorläufig letzte Teil einer Langzeitbeobachtung der Kämpfe brasilianischer Indigener.

    Gitta Düperthal
  • 09.10.2013

    Verschwinden lassen

    Bernardo Kucinski erzählt eine exemplarische Geschichte aus der brasilianischen Militärdiktatur

    Gerd Bedszent
Literatur
  • Brasilien: Ein Land der Zukunft

    Stefan Zweig

    »... Europa hat unermeßlich mehr Tradition und weniger Zukunft, Brasilien weniger Vergangenheit und mehr Zukunft!« Insel Verlag, 302 Seiten

    ISBN: 978-3458335894

  • Geschichte von Brasilien

    Heinrich Handelmann

    Neuausgabe der erstmals 1860 erschienenen "Geschichte von Brasilien", eingeleitet vom Herausgeber Kurt Faber. Manesse-Verlag, 1166 Seiten

    ISBN: 978-3717581185

  • Soziale Sicherheit in Lateinamerika

    Lea Dünow, Miriam Gehrke und Johannes Jäger

    Neue Wege durch linke Regierungen? Wissenschaftlicher Verlag Berlin, 325 Seiten

    ISBN: 978-3865736376

  • Bolivars Erben

    Dieter Boris

    Linksregierungen in Lateinamerika. Papyrossa Verlag, 202 Seiten

    ISBN: 978-3-89438-545-3

Artikel dieses Dossiers ausdrucken (Online-Abo erforderlich!)