Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Februar 2019, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
  • Untätige Behörden

    Testfall Chemnitz

    Mobilisierung der rechter Gewalttäter: Nach den Menschenjagden in der Stadt häufen sich Übergriffe durch Neonazis
    Von Peter Schaber
  • Das Geld der anderen

    Vorgeschmack gefällig? Am Mittwoch abend konnten sich die anwesenden Finanzminister bei der Jahrestagung von IWF und Weltbank in Indonesien ausmalen, was ihnen blüht, wenn sie Spekulanten weiter walten lassen wie bisher.
    Von Simon Zeise
  • Industriekapitän des Tages: Herbert Diess

    Der Diesel-Diess, seines Zeichens Chef des größten Autoherstellers der Welt (VW), reagiert auf drohende CO2-Emissionsregeln vorauseilend und kündigt massenhaften Stellenabbau an.
    Von Kristian Stemmler
  • Griechische Reparationsforderungen

    Die Rechnung präsentieren

    Griechen fordern Kriegsschuld der Deutschen ein: Bundespräsident Steinmeier kommt mit leeren Händen.
    Von Hansgeorg Hermann
  • Syrien-Krieg

    Weltunordnungskrieg

    Die militärischen Auseinandersetzungen in Syrien haben die globalen Kräfteverhältnisse verändert. Die USA haben ihre hegemoniale Rolle eingebüßt, Russland ist auf die Bühne der Weltpolitik zurückgekehrt.
    Von Wiebke Diehl
  • »Lernen am Limit«

    »Hier werden alle Probleme auf einmal akut«

    Thema Wohnen bringt viele Studierende dazu, politisch aktiv zu werden. Auch Bessergestellte sind betroffen. Gespräch mit Ronja Hesse
    Interview: Ralf Wurzbacher
  • Debatte um »sozialen Arbeitsmarkt«

    Heil will »nachbessern«

    Opposition kritisiert geplantes sozialpolitisches Maßnahmenpaket der Bundesregierung
  • Mieterin droht Zwangsräumung

    Eigentum verpflichtet

    Prozess gegen Berlinerin wegen »Verwahrlosung« ihrer Wohnung. Richterin betont Recht des Vermieters
    Von Jan Greve
  • Protest gegen Abschiebung

    Erfolgreicher Widerstand

    Abschiebung von kurdischem Aktivisten nach Bulgarien zunächst verhindert. Haft in Türkei droht
    Von Gitta Düperthal
  • Sozialer Staat

    Elendsmanagement in Berlin

    Strategiekonferenz: Senat stellt neue Programme zum Kampf gegen Obdachlosigkeit in der Hauptstadt vor
    Von Susan Bonath
  • Strukturschwache Gegend

    Jobs oder Klimaschutz

    Kohlekommission zu Besuch in der Lausitz. Politiker um die Region »besorgt« – und die Energiewirtschaft
    Von Bernd Müller
  • Raumfahrt

    Notlandung

    Zwei Raumfahrer haben den ersten Fehlstart einer russischen »Sojus«-Rakete seit Jahrzehnten dank einer Notlandung überlebt
  • Georgien

    Zerschnittenes Tischtuch

    Georgien will in NATO und EU. Gastlandauftritt bei Frankfurter Buchmesse ist Begleitprogramm.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Österreich

    Kriminalisierte Ausländer

    Österreichische Bundesregierung setzt EU-Richtlinie zu Schusswaffen um. FPÖ betreibt Feindbildpflege
    Von Martin Meyrath, Wien
  • Brasilien

    Liberaler Untergrund

    Kräfteverhältnisse in Brasilien verschoben, Herkulesaufgabe für Haddad. Bolsonaro-Partei erhielt Hilfe der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung.
    Von Peter Steiniger
  • Curaçao/Niederlande/Venezuela

    Hilfe gibt es keine

    Curaçao hat Probleme die fliehenden Venezolaner aufzunehmen. Niederlande bleiben tatenlos
    Von Gerrit Hoekman

Zitat des Tages

Beim Kampf gegen die Clankriminalität führen wir ja auch nicht jeden Tag eine Razzia durch.

So erläuterte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) im Gespräch mit dem Kölner Stadtanzeiger, dass neue Baumhäuser im Hambacher Forst nicht geduldet würden, auch wenn man nicht sofort eingreife.
  • Welthunger-Index 2018

    Interventionsmandat Hunger

    Welthungerhilfe beklagt »besorgniserregende« Unterernährungssituation in vielen Ländern. Begeisterung für »Friedensstiftung«
    Von Nico Popp
  • Dusan Deak

    Folgen der Überfremdung

    Eine plausible Erklärung für den Absturz der CSU in den Umfragen vor der Landtagswahl lieferte in dieser Woche ihr Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber …
    Von Dusan Deak
  • Theater

    Jeder einmal nass machen

    Klamauk und die erzählenswerte Fabel: Bertolt Brechts »Der gute Mensch von Sezuan« am Hans-Otto-Theater Potsdam
    Von Erik Zielke
  • Buchmesse FFM

    Kerniges Eheleben

    Unter großer Anteilnahme präsentierte eine Schweizer Entertainerin ein Buch über ihren Ausstieg aus einer Sekte, während der Vordenker der »neuen Rechten« Erwartungen an das Buch »Home Story« zu schüren suchte.
  • Foto der Woche

    Hurrikan »Michael« ist über den US-Bundesstaat Florida hinweggezogen und hat Wassermassen, Trümmer und Verwüstungen (siehe Foto) hinterlassen.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Elektronische Gesichtserkennung

    Andrej Hunko (Linke) setzt sich mit der Sammelwut in polizeilichen Datenbanken auseinander. Außerdem: FZS fordert, lieber Pizza zu bestellen als Lehrende zu denunzieren
  • Fußball

    Die Unterschiedsspieler

    Die Niederlande verfügen mit Virgil van Dijk, Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt über die interessantesten Defensivspieler Europas.
    Von Rouven Ahl
  • Fußball

    Halbwelt

    Ivan Leko, Meistertrainer des belgischen Erstligisten Club Brügge, musste eine Nacht im Gefängnis verbringen.
    Von Gerrit Hoekman