Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
  • Krieg in der Ukraine

    Belagerer unter Druck

    Kämpfe auf Donbass konzentriert. Russische Angriffe gegen militärische Infrastruktur. Moskau kritisiert Verhandlungslänge.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Ausgrenzung schwierig

    Ist der Westen auf dem Durchmarsch? Was Europa angeht, scheint es so. Auf den anderen Kontinenten kommen die transatlantischen Mächte nicht wirklich voran.
    Von Jörg Kronauer
  • ABC-Waffen

    Zu 100 Prozent die Russen

    USA lassen in vielen Ländern an biologischen Waffen forschen, nur in der Ukraine angeblich nicht. Dokumente belegen das Gegenteil.
    Von Arnold Schölzel
  • Deutsches »Biosicherheitsprogramm«

    Ukraine-Krieg: Die Bundeswehr ist auch dabei

    2013 rief das Auswärtige Amt das »Deutsche Biosicherheitsprogramm« ins Leben, selbstverständlich zu einem guten Zweck – offiziell richtet es sich im Rahmen der G7 gegen die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen.
    Von Arnold Schölzel
  • Arbeiterbewegung

    Kein zahnloser Tiger

    Vorabdruck. Neue Betriebsräte und Union Busting in Tech-Unternehmen.
    Von Nina Scholz
  • Bundeshaushalt

    Füllhorn fürs Militär

    Generaldebatte im Bundestag. Ukraine-Krieg und Bundeswehrplanungen im Mittelpunkt.
    Von Nick Brauns
  • Bewegung für Vergesellschaftung

    CDU-Personal hilft aus

    Umgang mit Volksentscheid: Berliner SPD entsendet konservative Juristen in »Expertenkommission«. Däubler-Gmelin soll Vorsitz übernehmen.
    Von Nico Popp
  • Brasilien

    Protest gegen Putschhelfer

    Protest gegen Auftritt von Bolsonaro-Wegbereiter an Hamburger Hochschule.
    Von Kristian Stemmler
  • Arbeitskampf

    Kitas vor dem Kollaps

    Zweite Verhandlungsrunde im Sozial- und Erziehungsdienst gescheitert. Gewerkschaften warnen vor drastischer Personalnot.
    Von Bernd Müller
  • Finanzskandal

    Liberale im »Cum-Ex«-Strudel

    Erster Prozess gegen Drahtzieher Hanno Berger beginnt am 4. April. Enge Verbindungen zur FDP nachgewiesen.
    Von Sebastian Edinger
  • Internationale Solidarität

    »Die Blockade zu beenden, bleibt Hauptaufgabe«

    Humanitäre Hilfstransporte für Kuba bleiben weiterhin notwendig. Ein Gespräch mit Klaus Piel, Vorsitzender der Humanitären Cuba-Hilfe.
    Interview: Fabian Linder
  • Westliches Kriegsbündnis

    NATO erweitert Ostpräsenz

    Stoltenberg stellt vor Gipfeltreffen Pläne für neue Battlegroups vor.
    Von Jörg Kronauer
  • USA gegen Julian Assange

    Hochzeit hinter Gittern

    Assange heiratet in Hochsicherheitsgefängnis. Vertrauter wegen Sicherheitsrisiko ausgeladen, Wikileaks-Chef kritisiert Bundesaußenministerin.
    Von Ina Sembdner
  • Grenzenlose Überwachung

    Biometrische Daten im Visier

    Washington will Zugriff auf Fingerabdrücke für Teilnahme am »Visa-Waiver-Programm«.
    Von Matthias Monroy
  • Polarisiertes Land

    Wahlchaos in Kolumbien

    Keine Neuauszählung von Stimmen der Parlamentswahl trotz erheblicher Unregelmäßigkeiten. Linke baut Sieg aus.
    Von Elias Korte, Bogotá
  • Territorialkonflikt

    Verhandlungen abgebrochen

    Zukunft der Südkurilen: Protest in Japan wegen der Beendigung der bilateralen Gespräche durch Russland.
    Von Igor Kusar, Tokio

15 Grad im Winter hält man mit Pullover aus.

Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) erläuterte am Mittwoch im Landtag seine Forderung nach einem Boykott russischer Öl- und Gasimporte
  • Arbeitsbedingungen in der Pflege

    »Klima der Angst«

    Miserable Zustände bei Schweizer Pflegeorganisation Spitex MBS ruft Gewerkschaft Unia auf den Plan. Petition ruft Gesschäftsführung zu Dialog und Bevölkerung zu Solidarität mit Pflegebeschäftigten auf.
    Von Elisa Nowak
  • Markt für Fusionen

    Mehr Geld aus China

    Neue Studie zu Investitionen in Europa: Zahl der Übernahmen gestiegen, Schwerpunkte Haushaltsgeräte und E-Commerce.
    Von Alexander Reich
  • Krieg in der Ukraine

    »Hier passiert gerade ein Putsch«

    PEN-Präsident Deniz Yücel: Forderung nach Flugverbotszone in der Ukraine und Mobbingvorwürfe. Ein Gespräch mit Volker Skierka, Journalist und Autor.
    Interview: Ronald Weber
  • Pop

    Erinnerst du dich?

    Nahezu körperlos: Drei retro-utopistische Alben der großartigen britischen Band Broadcast.
    Von Christian Meyer
  • Literatur

    Dreimal Frieden

    Und dann wackelte in Japan auch noch die Erde, und die Atomanlagen, sagten die Nachrichten, seien »einigermaßen sicher« – einigermaßen! –, und ich dachte: Jetzt noch eine Havarie, und mein Leben ist komplett.
    Von Stefan Gärtner
  • Kino

    Die schmutzige Wirklichkeit

    Der Dokumentarfilm »Silence Breakers« über den Versuch der Gegenöffentlichkeit ehemaliger Angehöriger und Reservisten der israelischen Armee.
    Von Holger Römers
  • Kino

    Speed im Krankenwagen

    Michael Bays Kino braucht keine Zwischenfragen, schon gar nicht sein Remake des dänischen Actionklassikers »Ambulance«.
    Von Marc Hairapetian
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht.
  • Medienkonzentration

    Das reaktionäre Imperium

    Frankreich: Milliardär Vincent Bolloré kontrolliert Markt für Schul- und Taschenbücher, bietet Eric Zemmour eine TV-Plattform – Gegner hoffen auf EU-Kartellwächter.
    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • Medienzensur

    Feldzug gegen RT DE

    Vorreiter BRD: EU-Verbot für russischen Sender hierzulande schon im Vormonat erwirkt.
    Von Kristian Stemmler