75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.03.2022, Seite 11 / Feuilleton
Kunst

Kunst hilft

Zur Unterstützung von Hilfsprojekten für Flüchtlinge haben zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler 33 Arbeiten für eine Versteigerung gespendet. Mit der Initiative »Artists for Ukraine« sollen die Werke vom 1. bis zum 10. April online beim Berliner Auktionshaus Grisebach versteigert werden. Alle Erlöse sollen an Flüchtlingsprojekte gehen, wie die Initiatorinnen Juliet Kothe und Diandra Donecker mitteilten. Die sonst üblichen Provisionsgebühren sollen nicht erhoben werden. Unter den Arbeiten, die mit Schätzwerten von 300 bis 60.000 Euro versteigert werden, finden sich Werke unter anderem von Eliza Douglas und Anne Imhof, Olafur ­Eliasson, Cyprien Gaillard, Marc Brandenburg, Lindsay Lawson, Hannah Sophie Dunkelberg und Alicja Kwade. Die Erlöse sollen an die von Kulturschaffenden gegründete Initiative »Be an Angel« und damit verbundene Projekte gehen. Der Verein wurde 2015 gegründet und engagiert sich seitdem für die Unterstützung, Rettung und Unterbringung Geflüchteter. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton