Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 24.03.2022, Seite 5 / Inland

Ifo-Institut erwartet hohe Inflation

München. Die Inflation dürfte in diesem Jahr laut Ifo-Institut schneller zunehmen, als bislang erwartet. Wie das Münchener Institut am Mittwoch mitteilte, dürfte die Inflation auf 5,1 bis 6,1 Prozent auf die höchste Rate seit 1982 steigen. Im Dezember hatte die Prognose noch bei 3,3 Prozent gelegen. Allein bis Ende März gehe durch den Anstieg der Verbraucherpreise Kaufkraft von etwa sechs Milliarden Euro verloren. Laut Ifo-Konjunkturchef Timo Wolmershäuser werde im laufenden Jahr ein Wirtschaftswachstum »zwischen 2,2 und 3,1 Prozent« erwartet. (AFP/dpa/jW)

Mehr aus: Inland

                                                    Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Wein