Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Unverzichtbar: jetzt abonnieren!

In einer Zeit stetig wachsender Umverteilung von unten nach oben, in der sich Arbeits- und Verteilungskämpfe bei gleichzeitig steigenden Konzernprofiten zuspitzen, in der die Verbreitung rechter Ideologie, Militarisierung und grassierender Irrationalismus immer offener Auswirkungen zeigt, ist eine starke linke Zeitung unverzichtbar. Die junge Welt ist die Tageszeitung im deutschsprachigen Raum, die unermüdlich die Stellung hält, den Kampf von oben mit journalistischen Mitteln zu entlarven. Als solches ist sie einzigartig in der Medienlandschaft. Und deshalb unverzichtbar.

Unabhängig von Konzern-, Partei-, Kirchen- oder Vereinsgeldern, finanziert sich die junge Welt fast ausschließlich durch Abonnements. Herausgegeben wird sie von der Genossenschaft LPG junge Welt eG, die den Leserinnen und Lesern dieser Zeitung gehört.

Aboservice:
Adressänderung / Urlaubsservice/ Neue Bankverbindung/ Reklamation

So erreichen Sie uns:
030 / 53 63 55-80
030 / 53 63 55-81
030 / 53 63 55-82

030 / 53 63 55-48
abo@jungewelt.de

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Entspannte Lektüre: die Wochenendausgabe mit der Beilage »faulheit & arbeit«.

13,60 Euro/Monat

Probeabo: Drei Wochen kostenlos und unverbindlich die gedruckte Ausgabe.

Gratis Abo endet automatisch.

Für Ihre Recherche:
Das Onlineabo für drei Tage.

5,00 Euro  

Die Printausgabe für drei Monate zum reduzierten Aktionspreis.

62,00 Euro/Monat Abo endet automatisch.

Steigen Sie auf eine höhere Preisklasse oder den täglichen Bezug um!

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 Euro/Monat

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!