Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Naher Osten

    Wettrüsten eskaliert

    Rund 35 Staats- und Regierungschefs werden bei der Münchner Sicherheitskonferenz erwartet. Die Zeichen stehen auf Aufrüsten
    Von Efthymis Angeloudis
  • Was zu tun ist

    Neun Regelungen müssten zurückgenommen, abgeschafft bzw. geändert werden, wenn man »Hartz IV hinter sich lassen« möchte, was Andrea Nahles als Vorsitzende der SPD für ihre Partei seit kurzem in Anspruch nimmt
    Von Christoph Butterwegge
  • Deutscher Imperialismus

    Wettlauf um die Weltmacht

    Bundesregierung will mit »Nationaler Industriestrategie 2030« Großkonzerne schmieden und ausländische Übernahmen abwehren.
    Von Simon Zeise
  • Biographie

    Romantischer Weltenbummler

    Vorabdruck. Der Weg Ernesto Guevaras zum Revolutionär war keineswegs vorgezeichnet – die frühen Jahre des Che
    Von André Scheer
  • Asylpolitik

    CDU nordet Asylpolitik ein

    Vorgestellte »Reformvorschläge« schreiben mit Ideen für dauerhafte Zentrallager für Flüchtlinge, Aufrüstung an den Außengrenzen und härteren Strafen für »Identitätsbetrüger« bisherige Abschottungspolitik fort.
  • Demagogen und Kümmerer

    Unterricht bei Nazis

    Neofaschistische Partei »III. Weg« ködert in Plauen Kinder und Jugendliche. Stadt setzt auf bürgerliches Engagement. Ein Verbot sei nicht möglich
    Von Susan Bonath
  • Sozenrevolte

    SPD im Revoluzzermodus

    Langjährige Regierungspartei entdeckt Klassenkampf; Lobbyorganisation der Unternehmerverbände springt im Fünfeck. Dabei sollen laut SPD-Sozialstaatskonzept etliche Rentnerinnen arm bleiben.
    Von Claudia Wangerin
  • Staatliche Fürsorge

    Vergessene Kinder

    Aktionswoche zur Unterstützung von Kindern aus Suchtfamilien gestartet. Bundesregierung glänzt bisher durch Untätigkeit
    Von Ralf Wurzbacher
  • Entzug der Freizügigkeit

    »Muss man es ihnen noch schwerer machen?«

    Verlust der Freizügigkeit: Hamburger Senat schiebt regelmäßig obdachlose EU-Bürger ab. Ein Gespräch mit Cansu Özdemir
    Interview: Carmela Negrete
  • »Brexit«

    May weist Corbyn zurück

    Britische Premierministerin gegen dauerhafte Zollunion mit EU. Heute Erklärung vor Parlament
  • Tauziehen an der Grenze

    Shows für die Medien

    »Humanitäre Hilfe« für Venezuela: Wie die USA und Kolumbien Bilder produzieren – und sich beim Lügen erwischen lassen.
    Von Modaira Rubio, Caracas
  • Kubanische Ärzte in Brasilien

    Falsche Versprechungen

    Rund 800 kubanische Ärzte in Brasilien ohne Perspektive. Havanna offen für Rückkehr
    Von Volker Hermsdorf
  • Affäre Benalla

    Verbindung nach Taschkent

    Frankreich: Skandal um Macrons Sicherheitsmann Benalla. Geld vom usbekischen Oligarchen
    Von Hansgeorg Hermann, Paris

Da ist wenig Platz für einen gruppentherapeutischen Linksruck der SPD.

CDU-Vize Thomas Strobl laut Rhein-Neckar-Zeitung (Montagausgabe) über das SPD-Sozialstaatskonzept und »enge Spielräume« im »schwarz-roten« Koalitionsvertrag
  • Arbeitskampf

    Lautstark gegen Ausverkauf

    Mit einem Autokorso vor die US-Botschaft haben die Beschäftigten von Infinera in Berlin am Montag gegen die angekündigte Werksschließung protestiert.
  • Arbeitskampf

    Frühjahrsputz gegen Outsourcing

    Die Kampagne »Justice for Workers« erkämpft seit 2006 gewaltige Verbesserungen für Reinigungs-, Mensa-, Service- und Sicherheitspersonal
    Von Eleonora Roldán Mendívil, London
  • Südostasien

    Sanktionen gegen Kambodscha

    Die EU droht Kambodscha mit Handelssanktionen. Grund soll Ministerpräsident Hun Sens autokratische Regierung sein.
  • Antifaschismus

    An erster Stelle

    Standhaft bis zuletzt: Zum 120. Geburtstag der Brandenburger Antifaschistin Gertrud Piter (1899–1933)
    Von Cristina Fischer
  • Deak

    Zivilpakt

    »Ehe für alle« ist spießig, sagt die FDP und erfindet die »Ehe für Alles«. Jeder soll jederzeit jeden und alles heiraten können, multiple Vielfachverbindungen sind ausdrücklich erwünscht.
    Von Dusan Deak
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Italienische Arbeiterbewegung

    Alles zurückerobern

    Neuer CGIL-Generalsekretär Landini sagt arbeiterfeindlichem Kurs Kampf an. Einheit der Gewerkschaften als Ziel?
    Von Gerhard Feldbauer
  • Filmfestival

    Armutsgarant Kino

    Bundesweiter Protest von Beschäftigten bei Berlinale-Eröffnung. Arbeitsniederlegungen bei Cinemaxx geplant.
    Von Susanne Knütter
  • Demobilisierung jetzt!

    Die Linke fordert in einem Antrag den Stopp der Rekrutierung von Minderjährigen durch die Bundeswehr. Außerdem: Bürgerrechtsorganisationen solidarisieren sich mit der Roten Hilfe.
  • Biathlon

    Jochbein weggefroren

    Hammer, Zirkel, Ährenkranz und arktische Kälte: Rückblick auf den Biathlon-Weltcup im kanadischen Canmore
    Von Jens Walter
  • Frei vorm Tor

    Fußball kann so ungerecht sein wie das Leben überhaupt. Diese Erfahrung machte einmal mehr Energie Cottbus. Trost: Niemand kann sich so schön ärgern wie Cottbus’ Trainer »Pele« Wollitz.
    Von Gabriele Damtew