Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.02.2019, Seite 7 / Ausland

Thailand: Kandidatur von Prinzessin abgelehnt

Bangkok. Die älteste Schwester des Königs von Thailand, Prinzessin Ubolratana, darf sich bei der bevorstehenden Parlamentswahl nicht für das Amt der Premierministerin bewerben. Der zuständige staatliche Wahlausschuss erklärte die Kandidatur der 67jährigen am Montag in Bangkok für unzulässig. König Maha Vajiralongkorn hatte die Bewerbung zuvor als »extrem unangemessen« und verfassungswidrig bezeichnet. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland