75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Aus den Unterklassen

  • Elversberg im Glück – der Aufstieg ist geschafft (12.11.2022)
    15.11.2022

    Da kann man nur gratulieren

    Schon vor Anpfiff des letzten Spiels vor der Winterpause konnte der Anhang des SV Elversberg seinen Herbstmeister feiern, denn uneinholbar lag man zu Beginn der englischen Woche an der Tabellenspitze der dritten Liga.
    Von Gabriele Damtew
  • Die hat er sich verdient: Rote Karte von Schiedsrichter Lars Erb...
    08.11.2022

    Mit der offenen Sohle

    »Ein bisschen Ball und ganz viel Schienbein«, kommentierte Martin Männel hinterher die Schlüsselszene. Immerhin hatte der Torhüter und Kapitän von Drittligist Erzgebirge Aue nicht seinen Humor verloren.
    Von Marek Lantz
  • 01.11.2022

    Böse Überraschungen

    Was wäre der Fußball ohne Überraschungen. Die drei Wochenendspieltage boten gleich vier der Sorte, bei denen die Favoriten nicht als Sieger vom Platz gehen.
    Von Gabriele Damtew
  • Ging in die Hose: »Der Plan war, ein schlechtes Spiel zu machen ...
    25.10.2022

    Zorn und Zores

    »Pudding in den Beinen« sah Stefan Krämer am Sonnabend bei seinen Spielern. Der 55jährige Fußballlehrer gehört in den gehobenen Unterklassen des Landes längst zum Inventar.
    Von Marek Lantz
  • Steht voll hinter seinen Löwen: Günther Gorenzel, Geschäftsführe...
    18.10.2022

    Bloß keine Unruhe

    Der SV Elversberg bleibt nach seinem Auswärtssieg bei Viktoria Köln an der Tabellenspitze der dritten Liga. 30 Tore konnte der Aufsteiger in den letzten zwölf Spieltagen bereits verbuchen.
    Von Gabriele Damtew
  • Hat gut lachen: Elversbergs Stürmer Valdrin Mustafa (Elversberg,...
    11.10.2022

    Zocken und Spaß haben

    Der SV Elversberg übernahm am elften Spieltag erneut die Tabellenführung in der bundesdeutschen fußballerischen Drittklassigkeit.
    Von Marek Lantz
  • Mitten in die Menge: Nach dem Tränengaseinsatz im Kanjuruhan-Sta...
    04.10.2022

    Die Bilder aus Indonesien

    Sonnabend sahen wir die Aufnahmen aus Malang, wo in einer durch Polizeieinsatz verursachten Massenpanik 125 Menschen im Fußballstadion starben. Die Polizei hatte nach einem Platzsturm Tränengas in die Ränge gefeuert.
    Von Gabriele Damtew
  • Joshua Kimmich (6) hat keinen Spaß im Nations-League-Spiel gegen...
    27.09.2022

    Heldenfußballer

    Zumindest einen Erfolg hatten die bundesdeutschen Nationalkicker am Wochenende zu vermelden: 400.000 Euro pro Nase.
    Von Marek Lantz
  • Noch ein verzweifelter Grün-Weißer: Guido Burgstaller vom SK Rap...
    13.09.2022

    Siehste, geht doch!

    In Berlin fällt die Wahl noch einmal schwerer. Hertha oder Union? Ach nee, weder noch. Aber was denn dann? Der BFC Dynamo? Hm, lieber auch nicht. Dazu bin ich zu westlich geprägt.
    Von René Hamann
  • Vor dem Aufprall: Oldenburgs Jakob Bookjans im Zweikampf mit Osn...
    06.09.2022

    Wild, aber erfolglos

    »Dominant und wild« wollte Tobias Schweinsteiger seinen Vfl Osnabrück im Niedersachsenderby auftreten sehen. Gegner (und Gastgeber) VfB Oldenburg hatte man schließlich seit 22 Jahren nicht mehr bespielt.
    Von Gabriele Damtew
  • Freie Bahn: Magdeburgs Moritz-Broni Kwarteng (l.) fackelt nicht ...
    30.08.2022

    Zwerge im Tiefschlaf

    Der Abschied von zwei Aufsteigern in die zweite Bundesliga fiel »den Unterklassen« schwer, hatten sie die dritte Liga mit ihrem leidenschaftlichen Offensivspiel und ebensolchen Fans doch so bereichert.
    Von Gabriele Damtew
  • Dass das Ding reingeht: Duisburg-Torwart Vincent Müller nach sei...
    23.08.2022

    Ein irres Ding

    »Jeder wird seine 15 Minuten Ruhm einmal genießen«, sagte Andy Warhol. Für Vincent Müller war es vergangenen Sonntag soweit.
    Von Marek Lantz
  • Münchner Löwen, voll euphorisch: Auch in der dritten Liga (Verl,...
    16.08.2022

    Gut gebrüllt, Löwen

    Absoluter Gewinner der ersten vier Spieltage sind die Münchner: Maximale zwölf Punkte stehen auf der Habenseite. In Aue und Dresden wird man dagegen noch von Phantomschmerzen des Abstiegs geplagt.
    Von Gabriele Damtew
  • Aues Dmitri Nazarov (l.) gegen den Mainzer Dominik Kohr
    09.08.2022

    So ein rauher Ton

    »Daran muss man sich erst einmal gewöhnen«, bemerkt Nazarov. »Hier wird ein komplett anderer Fußball gespielt.«
    Von Marek Lantz
  • Sehr lustig: Die englischen Spielerinnen Ella Toone (l.) und Ale...
    02.08.2022

    Welcher Fluch?

    »Eur our only hope«, titelte das notorisch dramatische, in Britannien meistgelesene Boulevardblatt The Sun und meinte damit nicht etwa die EU, sondern die Frauenmannschaft von England.
    Von Gabriele Damtew
  • »Extreme Energieleistung«: Die Abwehrschlacht von Freiburg (24.7...
    26.07.2022

    Geht schon mal gut los

    Keine 180 Sekunden gespielt, und du bist bereits zu zehnt und liegst 0:1 hinten. Einen miserableren Saisonstart kann man sich nicht ausdenken. So ging es am Sonntag dem Team des SC Freiburg II.
    Von Marek Lantz
  • Machen richtig Spaß und haben selbst welchen: Die DFB-Frauen bei...
    19.07.2022

    Worte kosten nichts

    »Was hat diese Kolumne über die Frauen-EM in der Rubrik ›Aus den Unterklassen‹ verloren?« höre ich, liebe Leserinnen und Leser, Ihre Empörung. Finanziell sind Fußballerinnen aber tatsächlich geringverdienende Underdogs.
    Von Gabriele Damtew
  • Giulia Gwinn und Marina Hegering feiern nach dem zweiten Tor von...
    12.07.2022

    Zwischen zwei Blöcken

    Die Favoritinnen auf den EM-Sieg spielen entweder schön oder effizient. Deutschland, Frankreich und Spanien begeistern mit Kantersiegen, England, Schweden und die Niederlande setzen auf Fehlervermeidung.
    Von Marek Lantz
  • Cheftrainerin Martina Voss-Tecklenburg beobachtet das Abschlusst...
    05.07.2022

    Leicht wird es nicht

    »Für unsere Gegner sind wir vielleicht eine Wundertüte«, sagt Martina Voss-Tecklenburg mit Blick auf das anstehende Großereignis.
    Von Marek Lantz

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk