Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Aus den Unterklassen

  • Kuchen, Grillgut und der jüngste Coup von TeBe-Boss Jens Redlich...
    16.07.2019

    Alles zum Freundschaftspreis

    Fast wäre ich ins schwarze Fußballsommerloch gefallen. Zum Glück »rief« letzten Samstag die Wrangelritze, der Kunstrasenplatz des Kreuzberger Fußballvereins Hansa 07 Berlin.
    Von Gabriele Damtew
  • Will keinesfalls im »fucking White House« den WM-Sieg feiern: Me...
    09.07.2019

    Hype der Stunde

    Greta Thunberg, Carola Rackete, Megan Rapinoe – rasend schnell folgen derzeit die medial inszenierten Superhelden des Linksliberal-Zivilgesellschaftlichen aufeinander, und sie sind durchgehend weiblich.
    Von Marek Lantz
  • Ungeahnte Furore: Das englische Team in Aktion – hier Torfrau Ka...
    02.07.2019

    Good Job

    Es gibt auch noch gute Neuigkeiten aus Old England: Die »Lionesses« rocken die Frauen-WM und das ganze Land fiebert mit. Heute will man die übermächtigen US-Girls stürzen.
    Von Gabriele Damtew
  • »Alle reingehängt« – Stefan Krämer
    25.06.2019

    Es wird unangenehm

    Der SV Waldhof Mannheim will es offenbar wissen. Mit sage und schreibe 27:0 demontierte der Drittligaaufsteiger am Sonntag den SV Harmonia Waldhof.
    Von Marek Lantz
  • »Schreib, es war einfach schön«
    18.06.2019

    Egal, wo du herkommst

    Am frühen Samstag nachmittag brennt die Sonne erbarmungslos auf den graugrünen Kunstrasen der »Wrangelritze«, wie sich die Spielstätte des Kreuzberger Fußballvereins Hansa 07 Berlin nennt.
    Von Gabriele Damtew
  • Eine Art »Geschenk des Himmels« für den DFB: Giulia Gwinn freut ...
    11.06.2019

    Verbal betatscht

    Während die Fußballsaison 2018/19 in den untersten der Unterklassen noch den finalen Zuckungen von letzten Spieltagen unterliegt, tut sich auf Profiebene hierzulande nichts mehr.
    Von Marek Lantz
  • Trainer für einen Spieltag: Jürgen Kohler von Viktoria Köln
    04.06.2019

    Brotkrümel suchen

    Relegationsspiele sind so etwas wie der Wurmfortsatz einer zu Ende gegangenen Saison. Die Regionalliga Südwest sucht noch ein Mitglied und hat dafür ein Miniturnier mit drei Teams angesetzt.
    Von Marek Lantz
  • Standesgemäß 0:5. Langensalza-Keeper Jan Glinker auf verlorenem ...
    28.05.2019

    Ein Tag für Toppmöller

    Am Wochenende schlug die große Stunde für so manchen Unterklässler, denn nach dem Saisonende ist vor den Finalspielen der Landespokale. Den Vogel schoss Sechstligist FSV Salmrohr ab.
    Von Gabriele Damtew
  • »Man sollte nicht nur auf dieses letzte Spiel schauen« – Energie...
    21.05.2019

    Es ist vorbei

    Der eine empfand »vor allem Leere«, der nächste besang überschwenglich »das größte Wunder der Dritten Liga«, während der dritte sich lediglich ein »Mission erfüllt« abringen konnte.
    Von Marek Lantz
  • Noch einer für die Ewigkeit: Drittligarekordschütze Anton Fink (...
    14.05.2019

    Stau auf der Kellertreppe

    Tschö Kölle, der zweite Absteiger aus der 3. Liga steht fest. Für fünf Mannschaften geht es am letzten Spieltag um alles.
    Von Gabriele Damtew
  • Cottbus’ Trainer Claus-Dieter Wollitz feuert seine Elf im Heimsp...
    07.05.2019

    Methusalem der Lausitz

    Dank eines Doppelpacks von Methusalem Dimitar Rangelov war Energie Cottbus der Sieger des Spieltags im Abstiegskampf der fußballerischen Drittklassigkeit ...
    Von Marek Lantz
  • Äußere und innere Bierduschen, oder: endlich 2. Liga!
    23.04.2019

    Lila-weißes Rasengrün

    Der VfL Osnabrück ist in die 2. Liga aufgestiegen! Nach acht langen Jahren, in schwarzen Jubiläumstrikots zum 120jährigen Bestehen des Vereins.
    Von Gabriele Damtew
  • Läuft nicht: SpVgg Unterhachings Trainer Claus Schromm
    16.04.2019

    Einfache Mathematik

    Der VfL Osnabrück steht unmittelbar vor der Rückkehr in die Zweitklassigkeit. Mit 3:1 gewann der VfL am Sonntag auch beim KFC Uerdingen und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der 3. Liga auf zwölf Punkte aus.
    Von Marek Lantz
  • Weiterhin Vierter mit dem Halleschen FC: Trainer Torsten Ziegner
    09.04.2019

    Rückwärts ins Blaue

    »Über sieben Brücken musst du gehn« – frei nach dem Ostklassiker der Band Karat – hätte das Motto am letzten Sonntag für den Tabellenführer VfL Osnabrück genau sieben Spiele vor Ultimo lauten können.
    Von Gabriele Damtew
  • Halt die Fresse? »Habe ich niemals gesagt.« (Trainer Rüdiger Reh...
    02.04.2019

    Phänomen böse Bank

    Mit erfrischend-anarchischen Ritten pflügt im Oberhaus Eintracht Frankfurt durch die Liga, zwei Etagen tiefer reklamiert der wenige Kilometer entfernt beheimatete SV Wehen Wiesbaden das Etikett »Vollgasfußball« für sich.
    Von Marek Lantz
  • »Kaum eine kann Geld für später zur Seite legen«: Anja Mittag (F...
    26.03.2019

    Mädchen am Ball

    1,25 Milliarden Euro investiert die UEFA in die Champions League der Männer – 2,1 Millionen in die der Frauen. Das sind 0,2 Prozent. Es könnte mal jemand ausrechnen, wann in der Fußballwelt Equal Pay Day wäre.
    Von Gabriele Damtew
  • Rausschmisse gewohnt: Extrainer von KFC Uerdingen, Norbert Meier
    19.03.2019

    Wild zusammengekauft

    Das Trainerengagement Norbert Meiers bei Fußballdrittligist KFC Uerdingen ging, nach dem 1:1 am Freitagabend im Heimspiel gegen Fortuna Köln, nach genau 40 Tagen zu Ende.
    Von Marek Lantz
  • Von Natur aus ein langes Gesicht – Joe Enochs (FSV Zwickau)
    12.03.2019

    Harte Kost für Joe Enochs

    Alter schützt vor Toren nicht. Dieser Kalauer kam mir nach durchzechter Frauentagsfeiernacht in den leicht vernebelten Sinn, als ich den 36jährigen Dimitar Rangelov über seinen direkt verwandelten Freistoß jubeln sah.
    Von Gabriele Damtew
  • Ganz auf Konter eingestellt: Hansa-Rostock-Trainer Jens Härtel
    05.03.2019

    Etwas fürs Prestige

    »Auch wenn du viel verdienst, wirst du nervös, wenn dir ständig jemand im Nacken sitzt« umriss HFC-Spieler Toni Lindenhahn das Rezept, das seinem Team zum fulminanten 4:0 gegen die Millionarios aus Uerdingen verhalf.
    Von Marek Lantz
  • Wer zuletzt lacht, ist bei Hansa Rostock: die Herren Rankovic, G...
    26.02.2019

    Schlimmer geht’s immer

    Im Keller der dritten Liga wird Schimmel angesetzt. Der VfR Aalen hat nach 25 Spieltagen nur 18 Punkte auf dem Konto. Cottbus gerät immer tiefer in die Pilzsektion.
    Von Gabriele Damtew