Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 12.02.2019, Seite 2 / Ausland

Spanien: Regierung will Franco exhumieren

Madrid. Die spanische Regierung unter Pedro Sánchez will am Freitag grünes Licht für die Umbettung der Gebeine des faschistischen Diktators Francisco Franco geben. Die Exhumierung solle trotz des Widerstands der Familie Francos (1892–1975) im Rahmen des nächsten Ministerrats angeordnet werden, berichtete das spanische Fernsehen am Montag unter Berufung auf Regierungsquellen. Die Familie habe anschließend 15 Tage Zeit, um bekanntzugeben, wo der Leichnam beerdigt werden soll. Eine Umbettung in die zentral gelegene Almudena-Kathedrale in Madrid, auf die die Familie in den vergangenen Monaten gepocht hatte, komme aber nicht in Frage. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland