Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • NATO

    Atomare Mobilmachung

    USA wollen mit NATO Kernwaffenarsenal in Europa ausbauen. Aufrüstung ist gegen Russland gerichtet
    Von Knut Mellenthin
  • Sommer des Widerstands

    Den Kriegern widerstehen

    Als wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, vor zehn Wochen zu einem »Sommer des Widerstands« aufriefen, war klar, dass dabei der Kampf um den Frieden im Zentrum stehen würde.
  • Frauenbewegung

    Den Versuch wert

    2014, als die Verteidigung der überwiegend von Kurdinnen und Kurden bewohnte Stadt Kobani in Nordsyrien gegen die Terrormiliz »Islamischer Staat« Schlagzeilen machte, wurde die US-Feministin Meredith Tax hellhörig.
    Von Claudia Wangerin
  • Am längeren Hebel

    Friedenspartei SPD? Sozialdemokraten haben der Rüstungsindustrie in der vergangenen Legislaturperiode zu einer glänzenden Auftragslage verholfen
    Von Gesine Lötzsch
  • Brexit

    Punktsieg für die Rechte

    In der Labour-Partei gehen die Gegner eines EU-Austritts in die Offensive. Jeremy Corbyn schweigt
    Von Christian Bunke, Manchester
  • Brexit

    Unternehmer machen mobil

    Das britische Großkapital erhöht den Druck auf London und Brüssel
    Von Christian Bunke, Manchester
  • Trump

    Auf Linie gebracht

    Die Behauptung, die US-Regierung handele zum Wohle des kleinen Mannes, ist ein schlechter Witz. Über die Politik Donald Trump, Teil 1: Innenpolitik.
    Von Ingar Solty
  • Zweiter Weltkrieg

    Gefahr vor Augen geführt

    Eine 1,8 Tonnen schwere Bombe, die in Frankfurt am Main bei Bauarbeiten entdeckt wurde, versetzt die Stadt in Aufregung
    Von Gitta Düperthal
  • Bundeswehr

    Früh übt sich ...

    … wer das Töten lernen soll. Mit Abenteuercamps lockt die Bundeswehr immer mehr Kinder und Jugendliche zur Truppe.
    Von Susan Bonath
  • handel

    Arbeitskampf statt Laufsteg

    Beschäftigte von Zalando in Brieselang streiken erneut und demonstrieren vor Modemesse des Onlinehändlers
    Von Stefan Thiel
  • USA

    Mauerbau

    Die US-Regierung hat jene vier Firmen bekanntgegeben, die sich im ersten Teil der Ausschreibung für den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko durchgesetzt haben
  • Argentinien

    Spurlos »verschwunden«

    Der »Internationale Tag der Verschwundenen« am 30. August erinnert an die Opfer von Verschleppung
    Von Volker Hermsdorf
  • Östrreich

    »Eure Ordnung ist auf Sand gebaut«

    Am Samstag, den 3. März 2018 findet in Wien eine Rosa-Luxemburg-Konferenz statt, wo Theorien, Programme, Strategien und Methoden im Kampf für eine bessere, gerechtere Welt breit diskutiert werden.
    Von Michael Wögerer, Wien
  • USA

    Aufmarsch in Afghanistan

    US-Präsident Donald Trump wird mehr Soldaten in das Krisenland schicken. Unklar bleibt, mit welcher Strategie
    Von Knut Mellenthin
  • Türkei

    Dynamit gegen Geschichte

    Türkische Regierung zerstört 12.000 Jahre alte antike Stadt Hasankeyf für den Bau eines Staudammes
    Von Nick Brauns

Aber wie Sie wissen, braucht man zwei für einen Tango. Bislang scheint mir, dass unsere Partner immer wieder einen individuellen Breakdance aufführen.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow am Freitag vor Studenten in Moskau zum diplomatischen Streit mit den USA und zur Forderung Washingtons, das russische Konsulat in San Francisco zu schließen
  • Literatur

    Die Leere spüren

    Im Zerfall der Gesellschaft: Enno Stahls Roman »Spätkirmes«
    Von Jakob Hayner
  • Theater

    Von der Bühne auf die Waage

    Lasst Zahlen sprechen! Unter Claus Peymann sind fast vier Millionen Besucher in das BE gekommen
    Von Christoph Woldt
  • Akademie Badeanstalt

    Arsch und ­Bombe

    Arsch: Diese Witztruppe kann ja nicht mal geradeaus laufen (politisch). Das Stolpern lernten die aber von Fall zu Fall. Bombe: Sehr konstruktiv. Toll.
    Von Hagen Bonn
  • Leute 2017

    Model Without a Cause

    »Boah!«, dachten seine Wähler, »der kann’s aber! Der hat ja richtig Grips im Kopf! Oder schreibt man Grips ohne ›r‹?«
    Von Wiglaf Droste
  • Theater

    Ost und West in Steglitz

    »Das wird jetzt das erste Mal, dass ich im Westen Theater spiele«, sagte Carmen-Maja Antoni am Dienstag auf der Pressekonferenz des Schlosspark-Theaters in Berlin-Steglitz
    Von F.-B. Habel
  • Nachschlag: Dreiklang fürs Vaterland

    Bürgermeister Ronald Becker versteht die Aufregung nicht: Da hat die Kirche von Herxheim am Berg halt eine Glocke mit der Aufschrift »Alles für’s Vaterland – Adolf Hitler«. Sie läutet doch so schön.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Erkennbar ist, dass diese Republik immer weiter nach rechts driftet. Demonstranten werden von vornherein kriminalisiert und diffamiert. «