Gegründet 1947 Freitag, 15. November 2019, Nr. 266
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • USA

    Spiel mit dem Feuer

    Angriff auf Syrien, Drohungen gegen Nordkorea, Iran, Venezuela – US-Präsident Donald Trump fährt einen gefährlichen Kurs
    Von Knut Mellenthin
  • Indien

    Alle gegen Modi

    Gegner der hindu-nationalistischen Regierung in Indien wollen bis zur Wahl 2019 breites Bündnis schmieden.
    Von Thomas Berger
  • Indien

    Modi lässt die Maske fallen

    Mit Yogi Adithyanath ernannte der Premier einen Rechtsaußen zum neuen Chefminister Uttar Pradeshs
    Von Thomas Berger
  • Militärausgaben

    »Mehr Geld für Rüstung wäre nur Verschwendung«

    In den USA kritisiert Sigmar Gabriel den Ruf nach weiteren Verteidigungsausgaben. Doch die SPD hält an der Erhöhung des Militärbudgets fest. Gespräch mit Gesine Lötzsch
    Interview: Lenny Reimann
  • Faschismus

    Mahnung

    Überlebende des KZ Buchenwald erinnerten am Sonntag in der Gedenkstätte nahe Weimar an die Selbstbefreiung der Häftlinge vor 72 Jahren
  • BNeonazis

    Rechte unterwandern Armee

    Militärischer Abschirmdienst prüft 275 Verdachtsfälle. Vorgehen ist nur wenig konsequent
  • G-20-Gipfel

    Gipfelgegner vernetzen sich

    Hamburg: Zweite Aktionskonferenz zur Vorbereitung der Proteste gegen das G-20-Treffen. Friedliche Demo der Teilnehmer trotz massiven Polizeiaufgebots
    Von Kristian Stemmler
  • Eisenbahnlobby

    Hilfen bitte nur für uns

    Der Verband der Bahnindustrie regt sich über den zunehmenden Protektionismus anderer Länder auf. Von der BRD fordert er gleichzeitig mehr Unterstützung.
    Von Katrin Küfer
  • Indien

    Ein Symbol Indiens

    Der Akademiker G. N. Saibaba wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er die maoistische Guerilla unterstützt haben soll
    Von Wilhelm Langthaler
  • Erfolg für Dr. Harris

    Diesen Sieg haben meine Rechtsanwälte nicht nur für mich erstritten, sondern für Tausende Gefangene, die an Hepatitis-C- und HIV-Infektionen leiden. Sie haben nun Aussicht auf vollständige Heilung!
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Venezuela

    Opposition hofft auf Trump

    Erneut Ausschreitungen von Regierungsgegnern in Venezuela. US-Armee bereitet offenbar Intervention vor
    Von André Scheer
  • Polen

    »Ihr kommt nicht durch«

    Polnische Antifaschisten demonstrieren gegen Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit
    Von Reinhard Lauterbach, Poznan

Gratulation an unsere großartigen Männer und Frauen des Militärs, die die Vereinigten Staaten und die Welt beim Syrien-Angriff so gut repräsentiert haben.

US-Präsident Donald Trump auf der Onlineplattform Twitter
  • USA-China

    Jobwunder made in China?

    Bei seinem Treffen mit US-Präsident Trump bot Xi Jinping ein Investitionspaket an, das 700.000 Arbeitsplätze in den Vereinigten Staaten schaffen würde.
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Netzpolitik

    Mediale Grundversorgung

    Thomas Wagner plädiert mit einer Streitschrift für ein öffentlich-rechtliches Internet. Buchvorstellung in der jW-Ladengalerie
    Von Timo Daum
  • Doppelkopf-Ehen

    Eigentlich denkt man ja, das Spielen entzweit die Menschen. Ich kenne Leute, die jahrelang kein Wort miteinander gewechselt haben, weil einer dem anderen die Weihnachtsgans beim Preisskat weggeschnappt hat.
    Von Ulla Lessmann
  • Literatur

    Momente des Glücks

    Erzählungen von Amanda Lee Koe: »Ministerium für öffentliche Erregung«
    Von Frank Schäfer
  • Film

    Die Hecke stutzen

    Barfuß übers Wasser und zurück: Stuart Hazeldines Verfilmung von William P. Youngs »Die Hütte – ein Wochenende mit Gott«
    Von André Weikard
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • 1914

    Die Wirtschaft vergessen

    Ein Sammelband zur Deutung des Ersten Weltkriegs vergisst, der Frage nach den Klasseninteressen der Imperialisten nachzugehen
    Von Stefan Bollinger
  • Migration

    Über Lebensretter

    In einem Sammelband wird die Hilfe für Flüchtlinge dokumentiert
    Von Gerd Bedszent
  • VVN-BdA

    Den Schwur bekräftigen

    Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) wehrt sich in einer Erklärung gegen Behauptungen des Verfassungsschutzes
  • Doping

    Die Bad Bank

    Ein neues Gutachten über den Freiburger Sportmediziner Armin Klümper wirft ein Schlaglicht auf das Dopingsystem in der BRD.
  • Aktuelle Zuschriften

    Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Es wäre unsere Aufgabe als radikale Linke, Klassensolidarität zu üben, Basisorganisierung voranzutreiben und Gegenmacht von unten aufzubauen. Wir können uns nur selbst befreien!«